Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Berge'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Spiegellose Systemkameras
    • News, Ank├╝ndigungen und Ger├╝chte
    • Kaufberatung
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Sony Alpha E-Mount Forum
    • Nikon Z Forum
    • Canon EOS
    • L-Mount Forum
    • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Smartphone-Fotografie
    • System├╝bergreifende Diskussionen
  • Bildbearbeitung & Video
    • Bildbearbeitungs-Software
    • Bildbearbeitung allgemein
    • Video
    • K├╝nstliche Intelligenz und Fotografie
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, L├Ąnder, St├Ądte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdr├╝cklich erw├╝nscht
  • Systemkamera-Forum intern
    • Newbies / Anf├Ąnger & Vorstellung

Calendars

  • Community Calendar
  • Online Events

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • SKF eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • L-Mount (Lumix L / Leica SL / Sigma)
  • Andere Hersteller
  • Suchanzeigen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Jabber


Skype


AIM


Yahoo


ICQ


Website URL


MSN


Member Title


Interests


Location


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 5 results

  1. From the album: Sonstiges

    Blick von knapp unterhalb der Seceda (2519 m) in Richtung Geislergruppe, Langkofel und Gr├Âdnertal.

    © http://johannesha.artworkfolio.com/

  2. magura

    NeistPoint

    From the album: Schottland

    Nest Point auf der Isle of Skye mal von der anderen Seite...kann man auch man machen
  3. Ich mach mal einen Faden f├╝r unsere sch├Âne n├Ąhere Umgebung auf. In loser Folge werde ich das Thema weiter verfolgen und ausbauen. Es handelt sich um den Raum ├Âstlich und s├╝dlich von Dresden, der mehrere Sandsteingebiete und eine gro├če Granitplatte nebst deren Kollision mit dem Sandstein (Lausitzer ├ťberschiebung genannt) enth├Ąlt. Das Gebiet erstreckt sich ├╝ber drei L├Ąnder (D, CZ, PL) mit Schwerpunkt in D und CZ. Neben der S├Ąchsichen Schweiz, die ja sicher vielen bekannt ist, gibt es noch deren b├Âhmischen Teil, das Lausitzer Bergland, das Zittauer Gebirge und weitere Gebiete bis zum B├Âhmischen Paradies, die durch die Strukturen der Sandsteinfelsen, den Vukanismus und die Plattenverschiebungen gepr├Ągt worden sind. Ich m├Âchte mich hier nicht auf einzelne Reisen und konkrete Touren beschr├Ąnken, sondern eher die typischen Landschaften und die Vielfalt der scheinbar eint├Ânigen Felsen etwas zeigen. Ab und an wird sicher dem einen oder anderen etwas bekannt vorkommen - das ist aber nicht die Absicht... Ehe gemeckert wird etwas zur Technik. Im Wesentlichen handelt es sich um Fotos, die auf unseren Wanderungen nebenbei entstanden sind. Es sind alles JPEG, freihand und bei zum Teil widrigen Bedingungen entstandene Fotos aus PentaxKX, Kompaktknipsen, MFT und alpha 77 und 7II. Wenn ich mich recht entsinne, kommt sehr selten Kunstlicht / Blitz zum Einsatz (nur bei manchen H├Âhlenbildern und vereinzelt in tiefen Schluchten wurde etwas nachgeleuchtet, teilweise um ├╝berhaupf einen Fokus zu finden). Die Bearbeitung beschr├Ąnkt sich im Allgemeinen auf Aufhellen und Kontrastverst├Ąrken (Licht EQ in ACDSee) und zuschneiden. Auf Grund der Enge (in den Schluchten und vor den Felsen) und der Weite (auf den Felsen) sind etliche Panoramen dabei, die aber auch meist freihand entstehen. Haben sie bitte Spa├č! Den Anfang soll eines der doch recht zahlreichen Felsentore machen. Nicht das ber├╝hmte, zu dem man schnell und mit vielen Glecihgesinnten leicht von der Elbe aus hochsteigen kann, sondern eines, dass weiter im Inland versteckt ist und dass man bei einem Wochentrip gewiss nicht finden wird. Dieses hier steht in einem ehemaligen Sperrgebiet (Truppen├╝bungsplatz Ralsko) von dem aus die Russen mit Atomraketen auf den Westen gezielt haben. Noch heute sollte man dort tunlichst die Finger von Beeren und Pilzen lassen und wenn m├Âglich auf den Wegen bleiben. Munitionsreste sind dort nicht komplett ger├Ąumt und der Boden ist gro├čfl├Ąchig kontaminiert. Wer eine Vorstellung von Raketentreibstoffen hat, h├Ąlt sich auch daran.
  4. Hallo zusammen, in der Hoffnung, dass diese Frage nicht bereits an anderer Stelle gestellt wurde, kommt hier mein erster Forumsbeitrag: Welches Objektiv / welche Ausr├╝stung w├╝rdet Ihr mir als Anf├Ąnger f├╝r einen Urlaub in den Bergen (Bergwandern, kein Kleztern) empfehlen? Folgendes ist vorhanden: Olympus OM-D E-M 10 Mark II Kit-Objektiv, 14-42 mm (3.5-5.6) Pancake Olympus 45 mm 1.8 Panasonic 20 mm 1.7 Tasche von Cullmann, Madrid II, 125 W├╝rdet Ihr noch ein lichtst├Ąrkeres Weitwinkel oder ein Tele anschaffen? H├Ąttet Ihr andere Empfehlungen? F├╝r Eure Hinweise w├Ąre ich sehr dankbar! VG David
├Ś
├Ś
  • Create New...