Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'APO'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Systemkamera Forum allgemein
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung
    • Kaufberatung
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G Kameras (Micro Four Thirds)
    • Olympus / Lumix G Objektive (und andere Micro Four Thirds Anbieter)
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G Zubehör
  • Sony Alpha E-Mount
    • Sony Alpha Vollformat Kameras
    • Sony Alpha Vollformat Objektive
    • Sony Alpha APS-C Kameras
    • Sony Alpha APS-C Objektive
    • Sony Alpha Zubehör
  • Nikon
    • Nikon Z Forum
    • Nikon 1
  • Canon EOS
    • Canon EOS-R
    • Canon EOS-M
  • L-Mount Forum
    • Panasonic Lumix S
    • Leica allgemein
    • Leica SL Forum (externer Link)
    • Leica CL Forum (externer Link)
    • Sigma L-Mount Objektive
  • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Fuji X
    • Samsung NX
    • Sigma sd Quattro
    • Pentax Systemkamera Forum
    • Ricoh GXR
    • DSLR – die mit Spiegel
    • Kompakt- und Bridge-Kameras
    • Smartphone-Fotografie
  • Foto-Themen rund um Systemkameras
    • Digitaler Workflow
    • Video
    • Hard- und Software rund um Fotografie
    • Drohnen-Fotografie
  • Handel
    • Gebrauchtmarkt
    • Aktuelle Gebrauchtangebote
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Archiv
    • photokina 2016 - Produktneuheiten und Live-Berichte

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 3 results

  1. Nach dem Voigtländer 65/2 kommt nun ein Nachfolger für das SLR-Objektiv 125/2.5 an E-Mount: https://www.sonyalpharumors.com/voigtlander-announces-two-new-e-mount-lenses-110mm-f-2-5-macro-21mm-f-3-5/ https://www.sonyalpharumors.com/first-real-world-images-of-the-new-voigtlander-110mm-and-21mm-mounted-on-the-sony/ Mit leicht verkürzter Brennweite von 110 mm sind auch die weiteren technischen Daten dem Original nur ähnlich, da bereits eine andere Zahl optischer Elemente ankündigt angekündigt wird. Hier das Original, Voigtländer SL Macro APO-Lanthar 125mm F2.5: https://www.lenstip.com/716-Voigtlander_SL_Macro_Apo_Lanthar_125_mm_f_2.5-lens_specifications.html Wenn das Objektiv ansonsten auch so gut wie das Original wird, kann man sich freuen, meine ich: http://www.opticallimits.com/canon-eos/267-voigtlander-sl-125mm-f25-apo-lanthar-test-report--review http://pascalstingl.ch/?page_id=2621 http://thepictorial.com/reviews/clash-of-the-titan-macros/ ... usw. usf. Ich bin mal auf die Preise gespannt, die Gebrauchtpreise des SL 125/2.5 sind ja völlig jenseits von gut und böse, für gute Exemplare mit elektronischer Schnittstelle für Sony/Minolta A-Mount oder Canon EF zahlt man 2000 €, aber auch mechanische Anschlüsse in Nikon F, Pentax K usw. machen es nicht billiger. Vielleicht normalisiert sich das nach der FE-Variante etwas.
  2. Hallo Leute, ich bin auch stolzer Besitzer einer GH 2 mit diversen Objektiven wie auch dem 100-300er Zoom... folgendes: Bei meiner Wahl zu einer neuen Kamera hab ich mich letztendlich für die Kompaktheit des G-Systems entschieden. Und somit auch für die damit verbundenen Kompromisse.(zb.elektronischer Sucher...) Die kurzen 8-20mm Panasonic Objektive sind alle für mich mehr oder weniger klasse Objektive und in Ordnung, was die optische Leistung angeht,-tja, bis auf -die Telezooms... So hab ich auch das 100-300er gekauft und werde damit aber nun nicht so richtig glücklich: Da wünsche ich mir von Euch ein paar Erfahrungswerte! Was weiß ich?: also, das Objektiv ist mit einem Stabilisator ausgestattet, der "freihand"-Aufnahmen bei 600mm KB möglich macht, es ist ein Zoom, das bei mäßiger Lichtstärke den Telebereich von 200-600mm KB abdeckt. Damit das überhaupt gut geht ,sind da aber immerhin 17 Linsen eingebaut, durch die alle das Licht durch muß. Dabei geht "sichtbar" was an Brillianz und Kontrast verloren. Besonders bei maximaler Telestellung,also 600mm leidet die Schärfe,finde ich. (Geht aber noch-ist ja halt ein Zoom...) Die GH 2 Software korrigiert dazu noch hinter dem CCD Chip die Fehler des einfach und recht preisgünstig hergestellten Teles heraus,so das das Zoom im Ergebnis ganz gute Bilder macht.(Sogar "frei-Hand"und bis 600mm KB) (Aber siehe Unten!) (Ein Beispiel:würde mann zb. eine "weiße" Hauswand aus 50 Meter Entfernung mit 600mm ablichten und ohne elektroniche Korrekturen sehen,dann wäre diese Wand bei 17 Linsen im Zoom wohl u.a. leicht grünlich... es gibt da ein Superzoom,sogar "APO"genannt, unglaublich,das geht von 50-500mm und hat- glaub ich- sogar 23 Linsen, schaut da mal durch auf die besagte Hauswand,ohjeh...) Also,was hab ich: klein,leicht und 600mm,bildstabilisiert.600 Euro.= für Schnappschüsse Klasse!!! Was hab ich nicht und was wünsch ich mir: Ein Fernobjektiv mit cirka 400-600mm KB als APO.Mit überragender Brillianz und Schärfe.Mit maximalem Kontrast. Kein Zoom!!! (sowenig Linsen-wie möglich,Blende 4 wäre dabei schon OK) mit Adapter auf MFT. Frage: 1: Hat jemand bereits solche ähnlichen Erfahrungen gemacht ?? 2: Kann mir jemand bestätigen, das ein solch gebrauchtes altes . APO-ED-L- Glas eine sichtbare Verbesserung gegenüber dem 100-300er Zoom und eine wirklich bessere Alternative bei statischen Aufnahmen mit Stativ ist.Mit selber scharf stellen... PS: wobei ich noch gleich daran denke,das dieses Alte APO-Fernobjektiv ja nun analog ist und die Kamera nicht selber Bildfehler raus "rechnen" muß.Also keinen Einfluß auf die Bildentstehung hat. PS: (ich hoffe,ich hab mich nicht geirrt mit der Feststellung über die heutige elektroniche Bildfehlerkorrektur durch entsprechende Kamerasoftware bei JPEG oder RAW-Aufnahmen ,allgemein gesehen, bitte korigiert mich wenn ich Unrecht hab.) mit freundlichem Gruß eckyyy ...
  3. Wie arbeiten zwei Sensoren an ein und demselben Objektiv? Das wollte ich wissen und nahm als Beispiel mal das Leica APO-Summicron-R 2/180 (12 MP, = 360 mm KB) an der Panasonic Lumix GH1 und mit APO-Extender-R 1.4x an der Leica R9 + DMR (10 MP, Crop 1.37, = 348.7 mm). Die Brennweiten stimmen also nicht ganz exakt überein, das Format 4:3 der GH1 und 3:2 der Leica auch nicht. Aber was zeigen die Sensoren im Endeffekt? Alle Aufnahmen bei ISO 100, zunächst AWB, jedoch im ACR auf Auto-WB. Dadurch werden die Farben der beiden Sensoren angeglichen. Auf den manuellen WB mit der Expodisc habe ich verzichtet. Beide Kameras manuell fokussiert. Offene Blene 1:2. Die GH1 schlägt sich sehr gut. In der Gesamtauflösung nehmen sich beide Kameras nicht viel. Man sieht nicht sofort die nur 1/4 Flächeninhalt des Sensors gegenüber KB-Vollformat. Dafür ist das Rauschen der GH1 ganz deutlich stärker als das des DMR. Bilder in der Reihenfolge - GH1 ganz - GH1 Ausschnitt - DMR ganz - DMR Ausschnitt
×
×
  • Create New...