Jump to content

Search the Community

Showing results for tags '16mm'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Systemkamera Forum allgemein
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung
    • Kaufberatung
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G Kameras (Micro Four Thirds)
    • Olympus / Lumix G Objektive (und andere Micro Four Thirds Anbieter)
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G Zubehör
  • Sony Alpha E-Mount
    • Sony Alpha Vollformat Kameras
    • Sony Alpha Vollformat Objektive
    • Sony Alpha APS-C Kameras
    • Sony Alpha APS-C Objektive
    • Sony Alpha Zubehör
  • Nikon
    • Nikon Z Forum
    • Nikon 1
  • Canon EOS
    • Canon EOS-R
    • Canon EOS-M
  • L-Mount Forum
    • Panasonic Lumix S
    • Leica allgemein
    • Leica SL Forum (externer Link)
    • Leica CL Forum (externer Link)
    • Sigma L-Mount Objektive
  • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Fuji X
    • Samsung NX
    • Sigma sd Quattro
    • Pentax Systemkamera Forum
    • Ricoh GXR
    • DSLR – die mit Spiegel
    • Kompakt- und Bridge-Kameras
    • Smartphone-Fotografie
  • Foto-Themen rund um Systemkameras
    • Digitaler Workflow
    • Video
    • Hard- und Software rund um Fotografie
    • Drohnen-Fotografie
  • Handel
    • Gebrauchtmarkt
    • Aktuelle Gebrauchtangebote
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Archiv
    • photokina 2016 - Produktneuheiten und Live-Berichte

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 5 results

  1. Wenn Sony schon keine APS-C E-Mount Objektive bringt, springt eben einmal mehr Sigma in die Bresche. Und anders als Samyang, die mit Ausnahme des 2.8/14 nur Objektive auf den Markt brachten, die es so ähnlich von Sony schon gab, will Sigma anscheinend mit einem 16mm f1.4 Objektiv für APS-C eine echte Neuheit bringen. https://www.sonyalpharumors.com/sr5-first-images-new-sigma-16mm-f1-4-dc-dn-e-mount-lens/ Ich verstehe allerdings immer noch nicht weshalb Sigma nicht ein hochwertiges Standardzoom bringt. Der Erfolg wäre sicher. Die mFT Variante des Objektivs wird hier besprochen: https://www.systemkamera-forum.de/topic/119923-sigma-16-14-für-mft/?p=1447781
  2. Hier die ersten Schnappschüsse, die ich mit einer NX30 und dem 16mm Pancake Objektive angefertigt habe. Ich bin von der Schärfe und Farbtreue dieses Objektives begeistert. In vielen Situationen wo es sehr eng zugeht, man die Weite einer Landschaft zeigen will oder mit betontem Vordergrund ein Bild gestalten möchte, ist dieses Objektiv einfach sehr gut. Lightroom und Photoshop haben auch Korrekturprofile für das Objektiv, so das bei der RAW Entwicklung Abbildungs-Fehler gleich automatisch ausgeglichen werden können.
  3. Hallo! Ich habe vor kurzem für meine NEX-5N das 16mm Pancake Objektiv von Sony auf gekauft. Objektiv war sicher verpackt und funktioniert sonst auch einwandfrei, nur ist ein wahrnehmbares Geräusch der Blende (wie in diesem Video: ) zu höhren. Jetzt wollte ich auf Nummer sicher gehen und Fragen ob das eh kein Defekt ist (da ich zB beim 18-55mm so was nicht kenne), denn wenn doch würde ich das Objektiv schnell wieder zurückschicken lassen und mir ein neues schicken lassen! Google & Co haben mir leider keine brauchbaren Antworten geliefert... MfG Daedalus
  4. Hi! Ich habe mit Mitte Dezember eine NEX-5 mit dem 16mm Pancake und dem 18-55mm Zoom-Objektiv gekauft. Die Kamera finde ich an sich ganz "cool" aber irgendwie kann ich mich mit den Objektiven nicht so recht anfreunden: das 16mm hat irre Verzerrungen und ist in den meisten Situationen nicht wirklich praktikabel. Als einziges Objektiv wäre es wirkliche eine Verstümmelung der Kamerafähigkeiten. Das 18-55mm ist zwar etwas besser, aber so richtig überzeugend finde ich es auch nicht. Da ist mir im Endeffekt der Zoombereich zu klein. Ich habe mit einen Adapter auf Canon FD-Objektive gekauft, da mein Vater noch 2 alte Objektive hatte. Ein 50mm f1,4 Festbrennweite und ein 70-210mm f4 Zoomobjektiv. Beide machen wirklich gute Bilder, aber keinen Autofokus (und keine Bildstabilisierung) zu haben nervt halt schon, gerade bei dem Zoomobjektiv. Im Endeffekt wäre wohl doch das 18-200mm von Sony am besten... flexibel in allen Situationen und von dem was ich gelesen hab, soll ja auch die Qualität zumindest besser als bei den zwei Kit-Objektiven sein. Es kostet halt ne Menge Geld und derzeit ist es praktisch nicht lieferbar. Bei einem Preis von 800 Euro und einem Preis von ca. 1000 Euro für das Objektiv im Kit mit der NEX-5 bin ich dann schon fast an dem Punkt, wo ich mich frage, ob es sich nicht lohnt das Kit zu kaufen und die andere NEX-5 und die beiden kleinen Objektive zu verkaufen. Wie praktikabel ist denn das 18-200mm als alleiniges Objektiv? (die alten Canon Objektive hätte ich aber trotzdem auch noch) Viele Dank schonmal für die Vorschläge!
  5. Sehr geehrte Forumsmitglieder, nachdem ich jetzt schon länger lesender Weise teilnehme, möchte ich heute einen kleine Erfahrungsbericht zur NEX 5 mit 16mm Objektiv schreiben. Zur Einordung, ich besitze ein Nikon FF system mit verschiedenen Leica R Festbrennweiten, eine G1 mit Leica M adaptierten Objektiven und bis vor kurzem eine LX3 für immer dabei. Meine Versuche mit den drei Systemen haben ergeben das Format des Sensors leider doch sehr entscheident ist, vor allem unter ungünstigen Lichtverhältnissen. Dabei schnitt die LX 3 dann doch immer am schlechtesten ab auch wenn ich sie öffter dabei hatte. Meine Vorliebe ist das fotografieren von Menschen. Dies war die Motivation für die Anschaffung der NEX 5 zumal sich die Frage der optischen Qualität der Sony Objektive sich mit Lieferbarkeit des Novoflex Leica M adapters gelöst haben dürfte. Nun zu meinen ersten Erfahrungen Der Umgang mit dem Menue und der Bedienung ist bei weitem nicht so abschreckend wie ich das nach den Testberichten erwartet habe. Ich beschränke mich weitgehend auf A und dann läßt sich die Motivgerecht Zeit/Blenden Kombination direkt am Drehrad einstellen. Eine Belichtungskorrektur läßt sich auch am gleichen Rad aktivieren. Der Fehler, das bei Betätigung des Belichtungskorekturschalters das Histogramm ausgeblendet wird sollte noch beseitigt werden. (Meine Firmeware ist 2.0) Der Display gestattet aber eine ganz gute Beurteilung der Belichtung. Und sollte man mal daneben liegen wird direkt nach der Korrektur das veränderte Histogramm eingeblendet. Die Bildqualität des 16mm Objektiv ist beschränkt empfehlentswert. Die Verzeichnung ist hoch auch im Vergleich zu der 24mm äuquivalenten Brennweite bei der LX3. Die Schärfe ist in den Ecken sehr nachlassend und auch in der Mitte nicht knackig scharf. Die Abbildung der Unschärfe gefällt mir gut es lässt sich schön mit Schärfe und Unschärfe gestalten, sofern man das mit einem 24mm äquivalenten Objektiv überhaupt kann. Und nun die Freude, eine so kleine Kamera zu haben die unaufällig ist und trotzdem brauchbare Bilder macht. Als Anlage Zwei Bilder aus dem typischen Grenzbereich einer immer dabei Kamera. Soviel als erster Eindruck nach 2 Wochen Nutzung. Mit freundlichen Grüßen Jürgen
×
×
  • Create New...