Jump to content

Search the Community

Showing results for tags '100-300mm'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Spiegellose Systemkameras
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Kaufberatung
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Sony Alpha E-Mount Forum
    • Nikon Z Forum
    • Canon EOS
    • L-Mount Forum
    • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Bildbearbeitung & Video
    • Bildbearbeitungs-Software
    • Bildbearbeitung allgemein
    • Video
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Systemkamera-Forum intern
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung

Calendars

  • Community Calendar
  • Online Events

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller
  • Suchanzeigen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 6 results

  1. This advert is COMPLETED!

    • Verkauf
    • Gebraucht

    Lumix G Vario 100-300 mm F4.0-5.6 Mega OIS i Typbezeichnung: H-FS100300E Technische Daten siehe: https://www.panasonic.com/de/consumer/produktarchiv/foto-video/lumix-g-objektive/h-fs100300.specs.html Mitgeliefertes Originalzubehör: Streulichtblende, Vor- und Rückdeckel, Beschreibung, Originalkarton, Originalrechnung (599.- Euro). Ich verkaufe das Objektiv wegen meiner mehrfachen Abdeckung des Brennweitenbereichs. Es wurde in November 2010 gekauft und ist in einem sehr guten Zustand. Die Abbildungsleistung ist hervorragend und muss sich bei 300 mm kaum hinter dem Leica 100-400 mm verstecken. Gerne versende ich Vergleichsbilder auf Anfrage, sie finden sich aber auch häufig hier im Forum, z.B.: Versand gegen DHL-Gebühren. Gerne auch persönliche Abholung in Südhessen, dann kann es gleich getestet werden. Privatverkauf, keine Rücknahme oder Gewährleistung.

    300.00 EUR

  2. This advert is COMPLETED!

    • Verkauf
    • Gebraucht

    Ich verkaufe wegen Systemwechsel Teile meiner MFT Ausrüstung. Hier das kaum benutzte 100-300mm. Das Objektiv ist im tadellosen Zustand, keine Schrammen oder Kratzer. Ich habe es Mai 2018 neue gekauft, die Rechnung und die OVP gibt es dazu. Nur hier im Forum biete ich es preiswerter an als bei eBay Kleinanzeigen. Zahlung per Paypal ist möglich.

    399.00 EUR

  3. Hallo zusammen, ich würde gerne etwas über das neue LUMIX G VARIO 100-300 mm / F4.0-5.6 II/ O.I.S. erfahren. Wie schnell ist es im Vergleich zum 14-140mm Superzoom oder zum 100-400mm von Panasonic? Macht sich der Dual IS mit den entsprechenden Kameras auffallend positiv bemerkbar? mfg e.l.
  4. Mein neues 10-300er II ist gestern eingetroffen. Ich konnte, da es schon spät und entsprechend dunkel war, leider erst einmal nur drinnen testen. Der Stabi mit Dual IS 2 an der G80 ist wirklich der Hammer: Selbst mit 100 mm und 1/2 s kein Verwackeln obwohl ich mich nicht sonderlich angestrengt hatte, die Kamera ruhig zu halten (Kamera vor dem Körper anstatt den Sucher am Auge). Der AF ist definitiv auch schneller als beim Vorgänger und beißt auch bei Lowlight schnell zu (ISO 3200). Ein Upgrade lohnt sich hier als Gesamtpaket (AF schneller, Stabi mit Dual IS II besser, abgedichtet) IMO definitiv, wenn man den Vorgänger zu einem guten Preis verkaufen kann.
  5. Hallo zusammen, Ich besitze eine Panasonic GH1 mit dem 14-140-Objektiv. Eigentlich hatte ich mir das 100-300 als perfekte Ergänzung vorgestellt. Doch von dem Objektiv war ich enttäuscht. Bei 100 und 200mm war es ganz gut (v.a. bessere Kontraste als das 14-140), aber bei 300mm fiel es doch ziemlich ab. Nachdem ich dann festgestellt hatte, dass ein mit 200mm fotografiertes und auf 150% vergrößertes Bild nicht schlechter aussieht als ein gleich mit 300mm fotogafiertes (am Rand sogar besser) habe ich mich entschlossen, mich von dem Objektiv wieder zu trennen. Jetzt habe ich mir überlegt, dass - wenn sowieso nur 200mm brauchbar sind- auch das 45-200 eine Option sein könnte. Beim photozone-Test wird diesem Objektiv bei 200mm sogar eine höhere Auflösung als dem 100-300 bescheinigt. Und günstiger ist es auch! Aber lohnt sich das, wenn man das 14-140mm schon hat? Ein bisschen mehr Brennweite und wie viel mehr an Qualität? Hat(te) jemand beide und kann dazu etwas sagen? Viele Grüße Holger
  6. Hallo Leute, ich bin auch stolzer Besitzer einer GH 2 mit diversen Objektiven wie auch dem 100-300er Zoom... folgendes: Bei meiner Wahl zu einer neuen Kamera hab ich mich letztendlich für die Kompaktheit des G-Systems entschieden. Und somit auch für die damit verbundenen Kompromisse.(zb.elektronischer Sucher...) Die kurzen 8-20mm Panasonic Objektive sind alle für mich mehr oder weniger klasse Objektive und in Ordnung, was die optische Leistung angeht,-tja, bis auf -die Telezooms... So hab ich auch das 100-300er gekauft und werde damit aber nun nicht so richtig glücklich: Da wünsche ich mir von Euch ein paar Erfahrungswerte! Was weiß ich?: also, das Objektiv ist mit einem Stabilisator ausgestattet, der "freihand"-Aufnahmen bei 600mm KB möglich macht, es ist ein Zoom, das bei mäßiger Lichtstärke den Telebereich von 200-600mm KB abdeckt. Damit das überhaupt gut geht ,sind da aber immerhin 17 Linsen eingebaut, durch die alle das Licht durch muß. Dabei geht "sichtbar" was an Brillianz und Kontrast verloren. Besonders bei maximaler Telestellung,also 600mm leidet die Schärfe,finde ich. (Geht aber noch-ist ja halt ein Zoom...) Die GH 2 Software korrigiert dazu noch hinter dem CCD Chip die Fehler des einfach und recht preisgünstig hergestellten Teles heraus,so das das Zoom im Ergebnis ganz gute Bilder macht.(Sogar "frei-Hand"und bis 600mm KB) (Aber siehe Unten!) (Ein Beispiel:würde mann zb. eine "weiße" Hauswand aus 50 Meter Entfernung mit 600mm ablichten und ohne elektroniche Korrekturen sehen,dann wäre diese Wand bei 17 Linsen im Zoom wohl u.a. leicht grünlich... es gibt da ein Superzoom,sogar "APO"genannt, unglaublich,das geht von 50-500mm und hat- glaub ich- sogar 23 Linsen, schaut da mal durch auf die besagte Hauswand,ohjeh...) Also,was hab ich: klein,leicht und 600mm,bildstabilisiert.600 Euro.= für Schnappschüsse Klasse!!! Was hab ich nicht und was wünsch ich mir: Ein Fernobjektiv mit cirka 400-600mm KB als APO.Mit überragender Brillianz und Schärfe.Mit maximalem Kontrast. Kein Zoom!!! (sowenig Linsen-wie möglich,Blende 4 wäre dabei schon OK) mit Adapter auf MFT. Frage: 1: Hat jemand bereits solche ähnlichen Erfahrungen gemacht ?? 2: Kann mir jemand bestätigen, das ein solch gebrauchtes altes . APO-ED-L- Glas eine sichtbare Verbesserung gegenüber dem 100-300er Zoom und eine wirklich bessere Alternative bei statischen Aufnahmen mit Stativ ist.Mit selber scharf stellen... PS: wobei ich noch gleich daran denke,das dieses Alte APO-Fernobjektiv ja nun analog ist und die Kamera nicht selber Bildfehler raus "rechnen" muß.Also keinen Einfluß auf die Bildentstehung hat. PS: (ich hoffe,ich hab mich nicht geirrt mit der Feststellung über die heutige elektroniche Bildfehlerkorrektur durch entsprechende Kamerasoftware bei JPEG oder RAW-Aufnahmen ,allgemein gesehen, bitte korigiert mich wenn ich Unrecht hab.) mit freundlichem Gruß eckyyy ...
×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!