Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'olympus'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Spiegellose Systemkameras
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Kaufberatung
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Sony Alpha E-Mount Forum
    • Nikon Z Forum
    • Canon EOS
    • L-Mount Forum
    • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Bildbearbeitung & Video
    • Bildbearbeitungs-Software
    • Bildbearbeitung allgemein
    • Video
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Systemkamera-Forum intern
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung

Calendars

  • Community Calendar
  • Online Events

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • SKF eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller
  • Suchanzeigen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 109 results

  1. Liebe Mituser! Seit dem Heiligen Abend 2012 bin ich stolzer(??) Besitzer einer Olympus PEN Mini E-PM2 Diese macht mir Kopfschmerzen. Ich beschränke mich mal darauf, nur zwei Probleme zu schildern: 1. Auf Basis-Werkseinstellungen zurücksetzen. Laut Anleitung: Dieser Menüunterpunkt ist aber nur manchmal zu sehen, manchmal nicht. Wenn zu sehen, dann grau und nicht anwählbar. Einmal gelungen, ihn auzuwählen, weiß beim besten Willen nicht mehr, wie. 2. Schärfering verwenden. Laut Anleitung: Es ist mir trotz mehrstündiger Experimentiererei nicht möglich, die "Live-Kontrolle" aufzurufen. Vielen Dank für eure wertvollen Tipps! Euer Streethawk68
  2. Hallo, ich habe eine Olympus E-PL5. Diese verwendet den Akku vom Typ BLS-5. Ich bin auf der Suche nach einem Ladegerät, mit dem ich den originalen Akku von Olympus im Auto aufladen kann. Ich frag deshalb hier im Forum, weil ich bereits ein Ladegerät vom Typ "Patona 4in1 Travelcharger" für genau diesen Zweck gekauft habe. Mit dem Gerät kann ein Ersatzakku der Firma Ansmann ohne Probleme geladen werden. Der originale Olympus-Akku kann jedoch nicht geladen werden. Einen Grund hierfür kenne ich leider nicht. Mir fällt nur auf, dass an dem Ladegerät von Patona nur die Anschlüsse "+" und "-" belegt sind. Die Anschlüsse "S" und "T" sind nicht vorhanden...am originalen Ladegerät von Olympus sind diese vorhanden. Kennt jemand ein Ladegerät, mit dem man den Originalakku im Auto oder über USB laden kann????????? Danke schön! Christoph
  3. Hallo, ich hoffe, ich bin hier im richtigen Forum... Ich trage mich (als Aufsteiger von einer Fuji X10) schon lange mit dem Gedanken, mir eine MFT-Kamera zuzulegen, Priorität auf BQ in Verbindung mit geringer Größe - und so bin ich zwangsläufig bei der e-pl5 gelandet. Inzwischen bin ich sehr ungeduldig, und endlich fällt auch der Preis (in Verbindung mit dem m.zuiko Superzoom, der in Tests sehr gut abgeschnitten hat und erstmal als "Immerdrauf" dienen soll). Jetzt meine Fragen an die alten Hasen: Da Olympus ja wohl in allernächster Zeit die e-p5 und eventuell auch die e-pl6 ankündigen wird: Meint ihr, dass es dann noch einen deutlichen Preisrutsch geben wird? UND/ODER: Meint ihr, dass es sich dann auch noch lohnen würde, statt die e-pl5 zu kaufen doch noch auf eines dieser beiden neuen Modelle zu warten? Ist schon durchgesickert, worin die Verbesserungen liegen sollen? - Ein Sucher soll ja m. W. selbst bei der e-p5 nicht verbaut sein... Danke schonmal!
  4. Hallo, nachdem ich mich hier im Forum schon öfter über Kameras und Objektive informiert habe, dachte ich, ich melde mich mal an. Ich bin begeisterter Hobby- und Reisefotograf. Bis vor kurzem war eine ganz normale Digitalkamera (Kodak Easyshare Z950) mein treuer Begleiter, aber da mir die Bildqualität nicht mehr ausreichte, bin ich auf eine Olympus Pen E-PL5 + 14-150 mm Reisezoom umgestiegen und bin sehr zufrieden. Ein weiteres Objektiv mit Festbrennweite für Street- und Landschaftsfotografie ist in Planung... Ich reise viel und gern und fotografiere dementsprechend auch viel. Mehr gibt's zu mir eigentlich nicht zu sagen.
  5. Gestern habe ich es noch schnell vor dem Jahresurlaub für meine E-P1 erstanden. Die Haptik ist wesentlich besser als die der ebenfalls teleskopierenden Kit-Linse. Der AF bekanntermaßen auch (leise und vglw. schnell), ich wollte es hiermit nur bestätigen. Die Entscheidung fiel zwangsläufig zwischen den Panasonic 7-14 und dem Olympus 9-18. Summasummarum halte ich das 9-18 für die eindeutig bessere Wahl, solange man mit der Fotografie nicht seinen Lebensunterhalt verdient. Die eine Blende mehr am langen Ende beim Olympus ist nicht "kriegsentscheidend". Die ziemlich starken Verzeichnungen am Rand bei 7 mm dagegen m.E. schon. Das ist mir einfach zuviel des Guten. Rund 500 Euro Unterschied sind schon eine ziemliche Hausnummer für den Leistungsvorteil den das 7-14 bietet, so fein diese Linse auch insgesamt ist. Die Abbildungsleistungen beider Optiken sind lt. dpreview fast identisch. Dafür ist das Packmaß des 9-18 deutlich geringer und das passt m.E. besser zum MFT-System. So, jetzt freue ich mich auf einen schönen Urlaub und hoffentlich tolle Motive. Licht wird wohl genügend da sein auf Kuba.
  6. Hallo, ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Ich war bis vor kurzem im Besitz der Lumix G2 und wollte gerne auf eine etwas leistungsstärkere Kamera aufrüsten. Ich habe lange auf die Ankündigung der GH3 von Panasonic gewartet. Nun lässt sich ja noch kein 100 % Schluss zur finalen Bildqualität der Kamera machen, ich gehe für meinen Vergleich aber davon aus, dass diese gleich gut vielleicht auch besser ist als die der OM-D EM-5. Ich würde allerdings gerne meine Objektive um das Olympus 45 mm und 75 mm erweitern. Beide bieten natürlich keine Stabilisierung an. Jetzt meine Frage: wäre der IBIS der Olympus Kamera ein absolutes Kaufargument sein, oder sollte ich, trotz der fehlenden Stabilisierung mit einigen Objektiven auf meine erste Wahl setzen und mich für die GH3 entscheiden? Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus.
  7. Hi, ich hole mir die Woche die OM-D und habe im Internet die letzten Tage viele Themen gelesen, die ein Problem mit Verwacklungen ansprechen, ausgelöst durch einen "Shutter Shock", der beim Auslösen, und dem damit verbundenen Schließen und Öffnen des Shutters, durch die Kamera geht. Vor allem bei längeren Brennweiten und Verschlusszeiten um 1/100 herum. Camera Ergonomics: Micro 4/3 Shutter Shock Revisited [OMD-EM-5] Ich hab keine passende Diskussion zu diesem Thema im Forum gefunden und würde aber gerne wissen, ob von euch schon jemand diese Erfahrung gemacht hat.
  8. Hallo Forum, ich dachte, wir machen hier auch mal ein Thread auf, in dem jeder seine drei Lieblingsbilder aus dem vergangenen Jahr posten kann. Unabhängig ob Olympus oder Panasonic Kamera. Bitte guckt euch auch die Beiträge/Fotos der anderen User an und repostet Fotos, die euch gefallen Vielen Dank schonmal im Voraus für Eure Beiträge.
  9. Laut 43rumors.com ist ziemlich sicher zu erwarten, dass Olympus direkt vor der CP+ am 31.01. das 75-300mm II F4.8-6.7 ED ankündigen wird. (FT5) New Olympus 75-300mm MFT lens and XZ-10 (with specs) coming at CP+ | 43 Rumors Was steht zu erwarten? Es sieht auf dem Papier genauso licht-schwach aus, wie der Vorgänger, also bleibt nur auf eine noch kompaktere Konstruktion und / oder einen geringeren Preis zu hoffen (bei Amazon legt man für das bisherige 75-300 zur Zeit 700€ hin, das Pana 100-300 gibt's im Vergleich dazu für 500€).
×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!