Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'graufilter'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Spiegellose Systemkameras
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Kaufberatung
    • Olympus OM-D / PEN / Lumix G - Micro Four Thirds
    • Sony Alpha E-Mount Forum
    • Nikon Z Forum
    • Canon EOS
    • L-Mount Forum
    • Andere Systemkamera Hersteller & andere Systeme
    • Systemübergreifende Diskussionen
  • Bildbearbeitung & Video
    • Bildbearbeitungs-Software
    • Bildbearbeitung allgemein
    • Video
  • Foto-Forum
    • Menschen
    • Akt-Fotografie
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sport
    • Technik & Industrie
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht
  • Systemkamera-Forum intern
    • Newbies / Anfänger & Vorstellung

Calendars

  • Community Calendar
  • Online Events

Product Groups

  • Premium Mitgliedschaft
  • Systemkamera eBooks

Categories

  • Lumix G
  • Olympus OM-D / PEN
  • Sony Alpha E-Mount
  • Fujifilm X / GFX
  • Andere Hersteller
  • Suchanzeigen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 5 results

  1. Brauchen ist natürlich immer Ansichtssache und was man machen möchte, ich weiß! Aber es schlägt mal wieder mein GAS zu und ich möchte etwas neues ausprobieren. Am Wochenende bekomme ich mein 16-35 GM und eine Woche später geht es in den Urlaub. Warum sich nicht mal ein paar Filter gönnen und ein wenig probieren - das neue zu testen macht mir an der Fotografie mit am meisten Spaß. Ich hab sogar noch einen 1000fach Graufilter in 82mm daheim rumliegen. Braucht man eigentlich irgendeine andere Stärke? Im Grunde werden doch immer die 1000er empfohlen um mal tagsüber ein wenig Wasserfälle oder das Meer "weich" werden zu lassen. Das wäre wohl meine Hauptanwendung dafür. Dann noch die Frage zu Verlaufsfiltern. Die kauft man wohl am besten als Steckfilter, weil bei den Runden ist ja der Verlauf immer in der Mitte. Ich nehme an auch hier reichen eigentlich 0,6er und 0,9er zum ausprobieren. Reverse wäre noch eine Idee, ich befürchte aber, zu viele Filter ist wie zu viele Linsen, man ist schnell überfordert oder keine Lust alles immer mit zu nehmen. (Pol Filter...joa, hatte ich früher immer gerne genutzt, auch wenn es am UWW natürlich teil heikel ist wegen Himmel.) Wie sind eure Erfahrungen, besonders von denjenigen, die Filter benutzen. Ist mir klar, dass viele auch ohne Filter und "Dynamikumfang ist ja groß genug" auskommen - aber wie gesagt, würde gerne ein wenig kreativ spielen. Irgend etwas zu beachten beim Kauf, besser groß kaufen und Step down Ringe? Nutzt jemand das Xume Magnetsystem (stelle ich mir zwar praktisch vor, soll aber Probleme mit dem Objektivdeckel geben, was es dann eventuell wieder unpraktisch werden lässt.)
  2. Hallo an Alle, ich benötige für meine GH1 einen Polfilter und einen Satz Graufilter, letzteres z.B. für Videoaufnahmen im Schnee mit Belichtungszeiten <1/60. Da die GH1 keine Prismen oder Spiegel einsetzt müsste eine Linearer Polfilter gleiche Ergebnisse erzielen wie eine Zirkularer. Richtig, oder habe ich etwas übersehen? Wenn das der Fall ist, dann müssten ich mit zwei hintereinander geschalteten, linearen Polfilter wiederum einen variablen Graufilter bekommen? Mit dem Kauf zweier linearer Polfitler wäre ich somit voll ausgestattet. Kann mir das jemand bestätigen? Habt Ihr hierzu Erfahrungen gemacht? Vielen Dank, Mariano
  3. Hallo Leute Ich habe mir im letzten Jahr die Lumix G6 gekauft und bin seither ziemlich viel am knipsen. Es zeigte sich, dass mir die Landschaftsfotografie am meisten zusagt. Bei meiner Internetrecherche stosse ich immer wieder auf Begriffe wie Graufilter, Polfilter usw. Zur Zeit verfüge ich über folgende Objektive: PANASONIC G Vario 100-300mm F/4.0-5.6 O.I.S. PANASONIC Summilux 25mm F/1.4 Asph. Kit-Objektive 14-42mm + 45-150mm Meine Frage ist nun, welche Filter sind ein Muss und was könnt ihr mir konkret empfehlen. Vielen dank für Eure Hilfe Gruss Sandro
  4. Guten Tag zusammen, kann mir jemand genau die Einstellungen der NEX 7 sagen um so ein Bild vom Fließenden Wasser zu bekommen, habe einen Graufilter B+M 64X, 18 x 200 Tele, Stativ und Funkauslöser. Leider weiss ich nicht wie ich die NEX 7 einstellen muss. Vielen lieben Dank für eure Antworten
  5. Hallo zusammen, ich möchte gerne die Graufilterfotografie ausprobieren und bin dabei auf den Haida Pro II MC gestoßen. Was haltet ihr davon? Er ist ja deutlich günstiger als die Alternative von B+W und wird größtenteils ganz gut besprochen. Da ich den Filter gerne auf allen meine Objektiven nutzen möchte, habe ich mir den 58mm herausgesucht. Bisher habe ich das 14-42 EZ, 45mm, 17mm und das 40-150mm. Habe ich etwas übersehen? Sollte ich für eine zukünftige Anschaffung vielleicht doch einen größeren Filter nehmen? Jetzt die Frage mit den Step-up Ringen. Könnt ihr mir da etwas Empfehlen? Es gibt ja recht viele unterschiedliche und ich habe gelesen, dass die ganz günstigen schon mal schlechte Gewinde haben. Fehlt mir sonst noch etwas was ich für diese Art von Fotografie brauche? (Fernauslöser und Stativ ist vorhanden ) Vielen Dank schon mal für eure Antworten!
×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!