Jump to content

Bienenfresser

Mitglied
  • Posts

    55
  • Joined

  • Last visited

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

345 profile views
  1. Seeadler (Haliaeetus albicilla)
  2. Nach längerer Zeit mal wieder einen Schwarzspecht (Dryocopus martius) gesichtet.
  3. Ich schaue mir immer wieder gerne deine, für mich als Europäer, exotischen Vögel an. Und muss staunen was es bei euch so alles gibt. Dieses Kragenhuhn finde ich saucool. Erinnert mich an eine mondäne Diva (Der Plüschkragen, die Haube, das schöne und üppige Federkleid, die filigran gemusterten Schwanzfedern und der elegant und stolz wirkende Gang). Klasse Bild. 👍 Finde es toll, dass du deine gefiederten Freunde und schönen Bilder hier mit uns teilst.
  4. Die Unterscheidung zwischen Rot- und Schwarmilan ist echt herausfordernd. Der Schwarmilan dürfte aber kein so ausgeprägtes weißes Flügelfeld, wie auf dem ersten Bild sichtbar, haben. Dazu müsste der sechste Finger deutlicher ausgeprägt sein. Und der Schwanz des Schwarmilans ist gebändert.
  5. Da hatte ich heute morgen wohl keinen Frosch im Hals, aber einen vor den Augen...🙈
  6. Schöne Serie. 👍 Ich glaube, auf deutsch müsste das der Grünreiher sein. Weißt du welches Tierchen er da erbeutet hat?
  7. Danke. Den habe ich in freier Wildbahn angetroffen.
  8. Gutes Timing Matilde. Das war fast zeitgleich....;-)
  9. Zwei Steinschmätzer (Oenanthe oenanthe) Der Linke müsste ein Jungvogel sein und beim Rechten bin ich mir nicht sicher, ob es ein etwas älterer Jungvogel ist oder ein adultes Weibchen. Ich würde mich über eine Bestimmungshilfe sehr freuen.
  10. Laut Wikipedia ist der Goldzeisig eine Art aus der Unterfamilie der Stieglitzartigen. Der wissenschaftliche Name wird meistens mit Spinus tristis o. Carduelis tristis angegeben. (Der des Stieglitz lautet Carduelis carduelis) Und der American Goldfinch hat den selben wissenschaftlichen Namen wie der Goldzeisig. 😉
  11. Nach wirklich einigen erfolglosen Versuchen des Nachpirschens, habe ich passend zu Joachims Goldzeisig nun auch einen gelben Vogel abgelichtet. Leider war Herr von Bülau wie üblich weit weg und hoch oben. Deshalb musste ich ziemlich croppen. Nichtsdestotrotz freut es mich, dass er diesmal etwas zeigefreudiger war.
  12. ...und Greifvögel ausschließen...🤔
  13. Ich würde mal auf einen Jungvogel tippen....😁
  14. Hallo Atur, Kompliment für diese faszinierende Aufnahme. Auf diese Distanz plus Crop ist die Bildqualität echt der Hammer. Welches Objektiv verwendest du? VG Manfred
×
×
  • Create New...