Jump to content

RodJo

Mitglied
  • Content Count

    19
  • Joined

  • Last visited

About RodJo

  • Rank
    Member

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Bei mir ebenfalls, vielen Dank!
  2. Das stimmt, ich hab´s auch nochmal neu bearbeitet und mir gefällt es selbst nun deutlich besser.
  3. Hallo, gibt´s diesbezüglich der Thematik was neues? Ich habe die gleichen Schwierigkeiten, egal wie sehr ich die Bilder komprimiere um sie unter die 1,95 MB zu bringen, es kommt oben genannte Fehlermeldung. Was wären die präferierten Abmessungen des Forums? Danke!
  4. Danke für deine Antwort. Ich bin irgendwo in der Nähe von Oberstaufen durch die Landschaft gewandert. Wenn mich nicht alles täuscht sind das der Buralkopf, Rindalphorn und der Hochgrat (links nach rechts). Bin hier aber nur zu Besuch, mal abwarten, welche Gelegenheiten die nächsten Tage noch bietet Ich musste auf etwa 20 Prozent Qualität gehen, um unter 2MB zu kommen. Ansonsten hatte das Bild über 20MB. Ein weitere Bild was ich gerne hochladen würde kommt nicht mal bei 1%Qualität unter 2MB...Ich hab es zusätzlich mit verschiedenen Online-Tools versucht und es kommt nie unter 2MB.
  5. ...und hier mein erster Foto-Beitrag, Fuji-XT2, 44mm, ISO 200, 1/120s, f/14. Über ein paar Verbesserungsvorschläge würde ich mich freuen. War es das richtige Vorgehen, die Dateigröße beim Export aus Capture One mit Hilfe des Qualitätsreglers unter den Exporteinstellungen zu regeln?
  6. Danke Euch für Eure Tipps und Erfahrungen bzgl. der Filter. Ein letztes Thema steht noch an, der Rucksack, dann habt ihr es in dem Beratungsthread mit mir geschafft Photo Active BP 300 AW Rucksack - LP37255-Config | Lowepro DE Photo Sport BP 300 AW II Rucksack - LP36890-Config | Lowepro DE Hat jemand mit einem dieser Rucksäcke Erfahrungen?
  7. Hat das einen Grund weshalb die Verlaufsfilter von Haida sind und nicht von K&F? Ansonsten mach ich es denke ich einfach genau wie du, danke!😀
  8. Also im Prinzip dieses Paket? https://haida-deutschland.de/filterhalter/serie-m10/m10-filterhalter-kit/150/m10-filterhalter-kit-fuer-serie-100-filter-inkl.-schutzkappe Und das dann bei Bedarf kombinieren mit K&F. Und da kommts nicht zu Vignettierung? Sieht wirklich gut aus in den Videos😀
  9. Das bezüglich der Steckfilter klingt gut. Ich schau ich höre mich mal was da in Frage kommen könnte, falls jemand eine Empfehlung hat, gerne her damit
  10. Danke für Eure Antworten!😀 Unabhängig von dem Hersteller der Filter... Das 12 er Samyang benötigt 67mm... Ich bin jedoch etwas am Zweifeln, ob Schraubfilter die richtige Lösung sind. Wenn ich bspw. Polfilter und ND oder Verlaufsfilter kombinieren möchte, kommt es dann nicht zu Vignettierung am Bildfeldrand? Oder würden bei dem Samyang 12mm und dem 18-55 zwei Schraubfilter noch gut funktionieren?
  11. Das werde ich denke ich tun, bzgl. der Fuji Forums. Was das Bildbearbeitungsprogramm betrifft: Habe ich mir das Programm bereits heruntergeladen. Habe den Eindruck es fehlen ein paar Möglichkeiten ein Bild zu bearbeiten, aber vllt. habe ich einfach auch noch nicht alles gefunden. Oder ist es eher wie Lightroom als "Bildverwaltungsprogramm" zu verstehen? Ergänzt durch bspw. GIMP/Photoshop/CaptureOne? Also würde es Sinn machen, die RAW´s in Capture One Express zu entwickeln / leicht zu bearbeiten und wenn nötig, in GIMP weiterzuverarbeiten? Oder gibt es da Probleme wegen den RAW/JPE
  12. Hallo, ich habe ein wirklich sehr gutes Angebot für eine Fuji XT2 mit orig. Batteriegriff, 18-55f2,8-4 und 3 Akku bekommen und zugeschlagen. Das Paket macht sich Montag auf die Reise, ich freue mich! Und am Samyang 12mm bin ich auch dran... Telezoom wäre ja schon nicht verkehrt zu haben - zumindest perspektivisch Vom Preis her kommt das insbesondere das 55-230 in Frage. Gibt´s da markante Unterschiede zwischen Version I und II die ich übersehen habe? Filter: Ein bisschen Erfahrung mit Filtern habe ich ja schon. Polfilter, ND-Filter und Verlaufsfilter möchte ich glaube ich schon
  13. Hallo ich habe mich entschieden und denke, es wird Fuji Apsc. Im Thread wurde ja bereits mal das 12er Samyang erwähnt. Das gibt's jetzt wohl auch mit Autofokus. Ist damit zu rechen das der Preis der nicht-Autofokus Variante bald ordentlich fällt? Gebraucht gibt's das AF 12mm nicht, grübel nun darüber, ob es sinnvoll ist abzuwarten oder ich einfach das 12er ohne AF nehmen soll....
  14. Und genau das ist der Eindruck der sich mir beim Lesen der letzten 2/3 Seiten aufdrängt. Ich habe in den letzten Tagen viele Vorschläge erhalten, angefangen bei Fuji Apsc über Sony Vollformat über MfT Cams bis hin zu Bridgekameras über die Nikon Z5 war alles dabei. Ich muss gestehen, ich bin gerade etwas überfordert mit dieser "Informationsflut" eine sinnvolle Entscheidung zu treffen, was mir zeigt, das ich mir noch etwas Zeit geben sollte, bevor ich Nägel mit Köpfen mache. Andererseits zeigt es mir auch, das ich mir nicht zu sehr den Kopf zerbrechen muss, da alle Möglichkeiten wohl am Ende we
×
×
  • Create New...