Jump to content

zoom-gn

Mitglied
  • Posts

    384
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by zoom-gn

  1. Ja, die 1mm macht schon im UWW einiges, aber ich habe beide Objektive gehabt (10-18 & 11-22) und kann sagen dass im realen Leben kann man auch mit 11mm sehr gut leben. Die Frage ist ob es (11-22mm) jemals für RF-S kommen wird.
  2. Hast Recht! Das 11-55mm und ein 6-55mm fand ich auch komisch. Bestimmt ein Tippfehler. Das HIER sieht aber ziemlich echt wie EF-M 22mm aus (Bajonett ausgetauscht 😊). Dasselbe wird auch mit gutem 32/1,4 passieren und das ist ein sehr gutes Objektiv!
  3. Diese bestehende Objektive sind einfach vom EF-M zu RF rüber gewandert. Canon RF-S 22mm f/2 STM Canon RF-S 32mm f/1.4 STM Canon RF-S 55-250mm f/4.5-7.1 IS STM Canon RF-S 18-150mm f/3.5-6.3 IS STM und diese sind komplett neu Canon RF-S 11-55mm f/4-4.5 IS STM Canon RF-S 16-55mm f/2.8 IS USM Canon RF 18-45mm f/4-5.6 IS STM
  4. Da hast recht. Die ganze Strategie ist schon ganz schlau von Canon gedacht. Diese Kameras werden mit den angebotenen Kits ganz erfolgreich verkauft. Am ende merkt man dass diese KIT "Spielzeuge" (ist auch kein Zufall dass die alle bei 18mm anfangen und nicht bei 15mm) nicht reichen und man kauft andere VollFormat RF Objektive die dann reibungslos auf andere, nicht APS-C R-Kameras umsteigen erlauben. Gut und praktisch, nicht nur für Canon sondern auch für Kunden.
  5. Ich habe Jahre gewartet bis etwas vernünftiges außer unbrauchbare EF-M Linsen für EOS M System freigegeben wurden und das ist erst kurz vor dem Aussterben des M-Systems passiert. Irgendwann ruft Canon bestimmt alle seine EOS M Kameras zurück. Ein Wunder dass es noch nicht passiert. Ein RF-S 50mm f/1,8 oder RF-S 85mm f/1,8 würde im APS-C Markt schon vieles ändern.
  6. Hab vor einer Stunde gekauft. War aus dem Kit, fast neu. Nach denersten Tests bei der Offenblende fand ich die Ergebnisse sehr ordentlich. Es fehlt nur der vordere Deckel, muss halt extra kaufen. Ansonsten bin soweit zufrieden. Ich finde es auf jeden Fall besser als erwartet... 🙂. bei 50mm (Offenblende) (crop) Bei 24mm (Offenblende) (crop)
  7. Liebe Alle, hat jemand das Objektiv getestet oder gehabt? Das es etwas ganz billiges ist ist mir klar. Abgesehen davon, dass es bis 50mm zoomt und würde man es nur als eine Festbrennweite 24mm f/4 betrachten, ob das Objektiv einigermaßen brauchbar ist? Jemand bietet es bei mir gebraucht für ca. 100$ und den Preis finde ich unschlagbar. Das wäre mein einziges (Weit)Standardzoom für alle Fälle. Ansonsten habe ich das Z85/1,8 als mein Lieblings Objektiv immer drauf... Vielen Dank im Voraus
  8. Salome NIKON Z5 + NIKKOR Z85/1,8s
  9. Ja, das kenne ich schon, ich habe sie an ziemlich dickere stelle angefasst, wo das abbrechen sehr unwahrscheinlich ist... 🙂
  10. Genau die Blindschleiche war das 🙂. Völlig harmlose Kreaturen. Einmal habe ich sie sogar mit dem Schwanz rausgezogen, danach ist sie tiefer zwischen den Steinen reingekrochen. Für Kinder war das natürlich ein Erlebnis, die reden heute noch darüber 😁 ))) "Papa hat sie angefasst..." usw. 😁
  11. "Zwei kleine Besserwisser und die Oma" 😄 NIKON Z5 + NIKKOR Z85/1,8s
  12. Porträt von Datschi NIKON Z5 + NIKKOR Z85/1,8s
×
×
  • Create New...