Jump to content

exoslime

Mitglied
  • Content Count

    72
  • Joined

  • Last visited

About exoslime

  • Rank
    Advanced Member

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.youtube.com/c/chrrz

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Österreich
  • Interests
    Musik und Wandern

Converted

  • Interessen
    Gitarrespielen, Musikproduktion, Fotografieren
  • Beruf
    Grafiker
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. im Gegensatz zu Tieren ist ja Mond ist ja ein dankbares und entspanntes Model, wenn es um Aufnahmen mit dem 200-600er geht 🙂 wie hier bei dieser Aufnahme vom Mond, welche kurz vor Vollmond dieses Monat im Juli entstanden ist mit 600mm Brennweite, manuell Fokusiert: leider war ich etwas spät dran an dem Tag, ich hätte gerne den Mond näher an den Bergen gehabt dann hätte ich mit der Brennweite weiter rangehen können, daher hier mit "nur" 200mm Brennweite, Und es war auch schon grenzwertig dunkel, aber zum Glück kann man die Berge zumindest noch ein klein wenig erkennen,
  2. 2 Wochen später war der Schnee dann weg, wir waren am 29.6.21 wieder oben aber eine ähnliche Erfahrung hatten wir 2020 Ende Mai auch schon gemacht 🤣
  3. letztens im schönen Sportgastein, Nassfeld: immer mit dabei, die kleine feine Sony RX100M5A 🙂
  4. gestern habe ich mein neues Sony FE 24-105 F4 bekommen,mußte den SommerSale noch ausnutzen und ich bin begeistert, tolles Objektiv, ok, nicht unbedingt das kleinste und leichteste aber es hat mich optisch schon mal total überzeugt:
  5. hier mal wieder was von mir. die Milchstrasse Anfang Juli über dem Salzburger Tennengebirge und Hagengebirge, der Himmel war schön klar an diesem Abend und ich bin froh das ich spontan noch spät auf den Berg bin um Fotos zu machen, in den Tagen darauf war der Himmel dann immer sehr bedeckt, jetzt heisst es abwarten, bis der Mond wieder abnimmt und Daumen Drücken das sich wieder ein paar Schöne Milchstrassenfotos ausgehen wenns ordentlich finster wird. Ich habe mich dann auch noch an einer Zeitrafferaufnahme versucht, gut 45minuten die Kamera belichten lassen, mit je 13 Sekunden Belichtung
  6. Danke dir für deinen Beitrag und Link, das was du geschrieben hast mit der Entfernung ist mir bereits bewusst. das Problem tritt ja dann auf, wenn der Blitz als Systemblitz (direkt an die Kamera aufgesteckt, ohne Funk, etc) betrieben wird. Sobald ich den Blitz, bzw die Blitze (gemeinsam mit dem AD200 Pro) entfesselt über die Fernbedienung via Funk auslöse, ist das Problem quasi nicht mehr relevant (dann habe ich vielleicht 1-3x Nichtauslösung (bei beiden Blitzen die dann gemeinsam nicht auslösen) bei 100 Bildern, was für mich OK ist) Dennoch, Danke für den interessanten Beitrag und L
  7. Danke für eure Rückmeldungen bisher und ausprobieren ja der Blitz ist vor wenigen Wochen neu beim Händler gekauft, also Garantie ist noch vorhanden Liebe Grüsse Chris
  8. Hallo Liebe Foren-Gemeinde Ich hab mir vor ein paar Wochen den Godox Godox TT685S Systemblitz für meine Sony Alpha 7III gekauft, um einen günstigen Einstieg in die Welt des Blitzens zu bekommen. dazu noch einen AD200 Pro und die X2 TTL Wireless Fernbedienung. Soweit so gut, bin eigentlich super zufrieden mit dem Setup, doch eines gefällt mir nicht so gut, und zwar, wenn ich den Godox TT685S alleine als Systemblitz verwende (zb für Makros) habe ich eine Rate von ziemlich genau ca 12% wo der Blitz nicht auslöst, dh bei einem typischen Shooting wo ich 250 Bilder mache, hat der Blitz 30x n
  9. @tlamplmair wunderschönes Foto! Vorgestern Nacht war ich noch am Berg, und hatte gehofft das sich das Wolkenlose Blaue Himmel Wetter das wir tagesüber hatten auch noch nachts fortsetzt, leider war der Himmel nicht ganz klar, aber dennoch war die Ausbeute ganz in Ordnung. Hier die Milchstrasse über dem Salzburger Tennengebirge:
  10. mit dem Sony FE 200-600er an der Sony A7III:
  11. und zuguterletzt noch dieses hier 🙂
  12. Gestern Abend hatte ich für eine kurzen Wanderung nach Feierabend, spontan das FE200-600er mit eingepackt, da ich auf eine schöne Lichtstimmung zu Abend im Gebirge hoffte, als sich dann der Mond noch blicken hat lassen, war ich um diese Entscheidung froh 🙂 über dem Tennengebirge:
  13. die letzten Sonnenstrahlen am Berg:
×
×
  • Create New...