Jump to content

Ergo25

Premium Mitglied
  • Posts

    68
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.gotthard.cc

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Österreich
  • Interests
    Fotografie

Converted

  • Biografie
    .
  • Interessen
    Fotografie, und so vieles mehr....
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

339 profile views
  1. Danke für die Info. Leider kann ich da nicht mitreden. Wie gesagt, ich bin ein Laie auf diesem Gebiet. Scheint aber ein guter Ansatz zu sein. Werde mal Tante Google befragen. mfg. Ernst
  2. .....Asche über mein Haupt.😂. ......Die Aufnahme wurde im Tierpark gemacht. Kann mich aber nicht mehr erinnern, in welchem Wildgehege sich das Tier befand. Wenn ich deine Aufnahme mit der meinigen vergleiche, ist es ziemlich eindeutig. Du hast recht!!
  3. An micharl@. Vorerst danke ich dir vielmals, dass du dir die Zeit nimmst , meine Aufnahmen analysierst und mir deine Beurteilung zu meinen Bildern hier mitteilst. Hätte ich gerne öfters, solche sachliche und konstruktive Komentare . Nun zu deiner Frage: Bei den ersten Aufnahmen hatte ich im RAW Converter Capture One Pro die ORF Dateien, wie sie bei Olympus heißen, mit den Werkzeugen Klarheit und Schärfung nach meinem Empfindungen eingestellt. Dazu hatte ich bei der Ausgabe im Exportdialog die Schärfung bei der Ausgabe zusätzlich aktiviert. Bei den zweiten neu angepassten Aufnahmen korrigierte ich die Einstellungen von Schärfe und Klarheit wieder neu und wählte im Exportdialog die Variante „ohne Schärfung bei der Ausgabe „. ich kann daher leider nicht sicher sagen, ob die Aktivierung der “ Schärfung bei der Ausgabe „ die Ursache für die zu heftige Schärfe war. ...es wird dir wohl oder übel nichts anderes übrig bleiben, als das du selbst testet, wie sich die Nachschärfung beim Export bei deinen Aufnahmen auswirkt. Mein Tipp: Ich würde das an deiner Stelle machen und dann entscheiden , ob du die Möglichkeit Aufnahmen bei der Ausgabe in verschiedenen Formaten und Vorgaben zu erstellen und auszugeben, nützt oder nicht! Mit freundlichen Grüßen. Ernst
  4. Sorry. es tut mir leid. Du hast recht. Ich habe mich hier geirrt. Bin mir ehrlich gesagt selber im Unklaren. Vielleicht ist ein Experte unter den Forum -Teilnehmern, der hier Klarheit schaffen kann.
  5. Danke für dasFeedback. . Ich habe die Aufnahmen korrigiert und neu eingestellt. Mit freundlichen Grüßen. Ernst
  6. FÜR Wasabi65 Das zweite Bild diesmal auch ohne die Ausgabeschärfung durch den RAW Konverter!
  7. Für wasabi65 Rehwild 2. Versuch diesmal ohne Ausgabe-Schärfung durch Capture One- Danke für den Hinweis Mit freundlichen Grüßen. Ernst
  8. Rehwild Exif: OMD EN 1 X M.ZUiko 40-150/ 2,8 PRO, BW.: 140 mm Blende: 2,8. Zeit: !/160Sec ISO 400
  9. junges Reh. Exif: M.Zuiko 40-150/2,8 Pro .OMD EM 1 X Zeit 1!/80 sec Blende 2,8 ISO 400
  10. ...danke für die info. Werde es beim nächsten Mal berücksichtigen,.
  11. ...ein wunderbares Bild. hier passt alles ! Mit freundlichen Grüßen. Ernst G.
×
×
  • Create New...