Jump to content

Konavariante

Mitglied
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

Reputation Activity

  1. Gefällt mir
    Konavariante got a reaction from cosmovisione in Zwei neue EOS R Objektive: RF 16mm / RF 100-400mm   
    Preislich schon eine Ansage. Mit einer RP kriegt man ein extrem günstiges Vollformatset. Schon interessant.....
  2. Gefällt mir
    Konavariante got a reaction from akkimoto in Zwei neue EOS R Objektive: RF 16mm / RF 100-400mm   
    Preislich schon eine Ansage. Mit einer RP kriegt man ein extrem günstiges Vollformatset. Schon interessant.....
  3. Danke
    Konavariante got a reaction from Bernie59 in Nikon Z fc – APS-C Kamera im Retro-Design   
    Vor ein paar Wochen war ich durchaus von der Idee angetan, eine Retro-Nikon zu kaufen, aber das Ergebnis ist "ungewöhnlich". Ja, sie hat den Charme einer FM3 mit dem 28mm und dem angepassten Kitzoom. Die anderen Linsen wirken aber wie Fremdkörper. Werden alle DX-Linsen nun Retro? Kommt eine Zf mit Full-Frame-Sensor? Und kriegt diese dann auch Sondereditionen der Z-Linsen?
    Retro ist ja ganz schick, Fuji und Olympus bauen ihre Systeme darauf auf, sodass das Gesamtbild harmonisch ist. Die Kamera wirkt eher wie ein "im Vollformatsektor kommen wir nicht an Canon und Sony an, die entwickeln schneller Linsen als wir, also versuchen wir Kunden von Fuji und Olympus wegzukriegen"-Statement.
    Viel Erfolg mit der Strategie Nikon, bei mir wird das aber so nichts mit der Rückkehr....
  4. Haha
    Konavariante got a reaction from nick.bln in Nikon Z - Gerüchte um APS-C-Kamera mit Retrodesign   
    Egal wie weit man im Leben voranschreitet, sobald die große Jugendliebe wieder erscheint, fühlt man sich hingezogen.
    Oh Nikon, du machst es mir wieder schwer, dich nicht zu wollen.
  5. Haha
    Konavariante got a reaction from nobbe in Nikon Z - Gerüchte um APS-C-Kamera mit Retrodesign   
    Egal wie weit man im Leben voranschreitet, sobald die große Jugendliebe wieder erscheint, fühlt man sich hingezogen.
    Oh Nikon, du machst es mir wieder schwer, dich nicht zu wollen.
  6. Gefällt mir
    Konavariante got a reaction from leicanik in Nikon Z - Gerüchte um APS-C-Kamera mit Retrodesign   
    Egal wie weit man im Leben voranschreitet, sobald die große Jugendliebe wieder erscheint, fühlt man sich hingezogen.
    Oh Nikon, du machst es mir wieder schwer, dich nicht zu wollen.
  7. Haha
    Konavariante got a reaction from Isar in Nikon Z - Gerüchte um APS-C-Kamera mit Retrodesign   
    Egal wie weit man im Leben voranschreitet, sobald die große Jugendliebe wieder erscheint, fühlt man sich hingezogen.
    Oh Nikon, du machst es mir wieder schwer, dich nicht zu wollen.
  8. Gefällt mir
    Konavariante got a reaction from SilkeMa in Sony soll neue „high end“ APS-C Kamera noch im Mai präsentieren   
    Was leider immer ein wenig vergessen wird: wir "opfern" uns gerne für Marken und verteidigen diese, weil sie ach so toll ist.
    Früher war es Canon gegen Nikon, heute gefühlt jeder gegen Sony
    Ist aber nicht nur in der Fotografie so: Microsoft oder Apple, Bayern oder Dortmund, Audi oder Mercedes etc. Die Firmen freuen sich, kostenlose Werbung und der Nutzer/Hobbyist kriegt immer mehr graue Haare anstatt das zu tun, was ihm eigentlich Spaß macht.
    Konkurrenz belebt das Geschäft und treibt die Konkurrenz an, bessere Produkte zu bieten. Für uns, die mit der Fotografie kein Geld verdient gilt nur: nimm das Equipment was dir Spaß macht, mach schöne Fotos und zeig diese anderen Fotografen. Das Hobby macht nämlich in der Community mehr Spaß
     
    P.S.: Bin auch auf der Fujiseite der Macht, probiere aber gerne mal die anderen Marken aus, wenn sich die Gelegenheit gibt. So ne Leica hat halt schon was
  9. Gefällt mir
    Konavariante got a reaction from fotostimmung in Sony soll neue „high end“ APS-C Kamera noch im Mai präsentieren   
    Was leider immer ein wenig vergessen wird: wir "opfern" uns gerne für Marken und verteidigen diese, weil sie ach so toll ist.
    Früher war es Canon gegen Nikon, heute gefühlt jeder gegen Sony
    Ist aber nicht nur in der Fotografie so: Microsoft oder Apple, Bayern oder Dortmund, Audi oder Mercedes etc. Die Firmen freuen sich, kostenlose Werbung und der Nutzer/Hobbyist kriegt immer mehr graue Haare anstatt das zu tun, was ihm eigentlich Spaß macht.
    Konkurrenz belebt das Geschäft und treibt die Konkurrenz an, bessere Produkte zu bieten. Für uns, die mit der Fotografie kein Geld verdient gilt nur: nimm das Equipment was dir Spaß macht, mach schöne Fotos und zeig diese anderen Fotografen. Das Hobby macht nämlich in der Community mehr Spaß
     
    P.S.: Bin auch auf der Fujiseite der Macht, probiere aber gerne mal die anderen Marken aus, wenn sich die Gelegenheit gibt. So ne Leica hat halt schon was
  10. Gefällt mir
    Konavariante got a reaction from leicanik in Sony soll neue „high end“ APS-C Kamera noch im Mai präsentieren   
    Was leider immer ein wenig vergessen wird: wir "opfern" uns gerne für Marken und verteidigen diese, weil sie ach so toll ist.
    Früher war es Canon gegen Nikon, heute gefühlt jeder gegen Sony
    Ist aber nicht nur in der Fotografie so: Microsoft oder Apple, Bayern oder Dortmund, Audi oder Mercedes etc. Die Firmen freuen sich, kostenlose Werbung und der Nutzer/Hobbyist kriegt immer mehr graue Haare anstatt das zu tun, was ihm eigentlich Spaß macht.
    Konkurrenz belebt das Geschäft und treibt die Konkurrenz an, bessere Produkte zu bieten. Für uns, die mit der Fotografie kein Geld verdient gilt nur: nimm das Equipment was dir Spaß macht, mach schöne Fotos und zeig diese anderen Fotografen. Das Hobby macht nämlich in der Community mehr Spaß
     
    P.S.: Bin auch auf der Fujiseite der Macht, probiere aber gerne mal die anderen Marken aus, wenn sich die Gelegenheit gibt. So ne Leica hat halt schon was
  11. Haha
    Konavariante reacted to flyingrooster in Sony soll neue „high end“ APS-C Kamera noch im Mai präsentieren   
    Sympathien im Thema gesammelt …
    … und gleich wieder zum Fenster raus. 😜
  12. Gefällt mir
    Konavariante got a reaction from flyingrooster in Sony soll neue „high end“ APS-C Kamera noch im Mai präsentieren   
    Was leider immer ein wenig vergessen wird: wir "opfern" uns gerne für Marken und verteidigen diese, weil sie ach so toll ist.
    Früher war es Canon gegen Nikon, heute gefühlt jeder gegen Sony
    Ist aber nicht nur in der Fotografie so: Microsoft oder Apple, Bayern oder Dortmund, Audi oder Mercedes etc. Die Firmen freuen sich, kostenlose Werbung und der Nutzer/Hobbyist kriegt immer mehr graue Haare anstatt das zu tun, was ihm eigentlich Spaß macht.
    Konkurrenz belebt das Geschäft und treibt die Konkurrenz an, bessere Produkte zu bieten. Für uns, die mit der Fotografie kein Geld verdient gilt nur: nimm das Equipment was dir Spaß macht, mach schöne Fotos und zeig diese anderen Fotografen. Das Hobby macht nämlich in der Community mehr Spaß
     
    P.S.: Bin auch auf der Fujiseite der Macht, probiere aber gerne mal die anderen Marken aus, wenn sich die Gelegenheit gibt. So ne Leica hat halt schon was
  13. Danke
    Konavariante reacted to poulenc in Sony soll neue „high end“ APS-C Kamera noch im Mai präsentieren   
    Ich kenne auch den Spruch "das Bessere ist des Guten Feind" und niemand hier bestreitet, dass Fuji mit dem AF noch nicht auf Augenhöhe ist, was mich aber stört, ist, dass es ständig so klingt, als würden nur vereinzelte Freaks dazu greifen, weil Sony ja eh alles besser kann. 
    Das Paket muss stimmen. Es gibt viele Sportwagen, die schneller sind als mein Auto, die haben aber andere Defizite, die ich nicht haben will.
    Ich gebe Dir eigentlich nur bei einer Sache recht - wem Gewicht, Packmaß und Preis egal und wer vornehmlich Wildlife macht, der hat weniger Ausschuß mit Sony.
    Es ging ausnahmsweise mal nicht nur um den Preis, sondern um den Formfaktor. In Kombination mit einer A1 oder A9 ist es in Summe dennoch ein deutlicher Unterschied.
    Wie sich beide bzgl. BQ messen, vermag ich nicht  zu beurteilen - das 100-400 ist sehr, sehr scharf.
  14. Gefällt mir
    Konavariante got a reaction from 43nobbes in Nikon am Ende?   
    Habe mir über das Thema auch einige Gedanken gemacht, besonders beim Thema junge Leute und Einsteiger...
    1.)
    Was mir persönlich immer wieder auffällt: Nikon Z ist für Einsteiger schlicht zu teuer. Wie oft waren die Alpha 6000, 7I und 7II im Angebot bei den großen deutschen Elektroläden?
    Die 7I letzte Woche für 555€, die 7II für 899€ zu Ostern. Selbst meine Technikbegeisterten Kollegen (arbeite in einem IT-Unternehmen), die sich unsicher sind, ob die Fotografie auf lange Sicht das richtige ist, schlagen bei solch Angeboten zu, auch wenn die verbaute Technik nicht State-of-the-Art ist. Nicht jeder will gleich 1000€+ für eine Kamera zahlen, die "nur Fotos schießen kann", für Sony gibt es genug günstige Linsen zum erweitern und mft bietet da auch mehr als genug.
     
    2.)
    Leider ist Nikon eher unbekannt oder wird übersehen. Sony ist bekannt durch Playstation, Smartphones, Fernseher etc. Canon sind die mit dem roten Ring. Dann gibt es die, die einen auf Retro machen. Was fällt auf? Oder besser gesagt nicht? Richtig, Nikon. Gegenstände werden immer mehr Statussymbole, das Design muss rausstechen, um bei den jungen Leuten anzukommen. Apple hat das perfektioniert. Die Nikon Zs mit Z-Objektiven sehen eher "langweilig aus". Selbst kleine Akzente wie ein roter Ring bewirkt da viel! (Selbst viele "erfahrene" Fotografen kriegen dabei ja leuchtende Augen ;))
    3.)
    Nikon Z wird erst dann auffällig, wenn man tiefer in der Materie ist. Oft zu spät, da dann schon Zeugs für die gekaufte Kamera da ist und dann der Verlust durch Verkauf und Neukauf zu groß wird.
     
     
    Das sind eben Punkte, die mir in den letzten Jahren aufgefallen sind. Bin zwar auch erste Mitte 20, aber evtl interessiert es ja jemanden
  15. Gefällt mir
    Konavariante got a reaction from supmylo in Nikon am Ende?   
    Richtig, mein Eindruck. Es ging in meinem Post auch AUSSCHLIESSLICH um die jüngere Generation. Steht auch drüber. Die Generation Smartphone muss auch auf dem Radar der Fotoindustrie sein. Wir werden alle älter, Markenbindung ab dem jungen Alter ist immer wichtiger. Die wenigstens Firmen können sich nur auf die Ü40-Kunden verlassen. Der Nachwuchs muss passen und da seh ich im Moment das Problem
     
  16. Haha
    Konavariante got a reaction from haru in Nikon am Ende?   
    Habe mir über das Thema auch einige Gedanken gemacht, besonders beim Thema junge Leute und Einsteiger...
    1.)
    Was mir persönlich immer wieder auffällt: Nikon Z ist für Einsteiger schlicht zu teuer. Wie oft waren die Alpha 6000, 7I und 7II im Angebot bei den großen deutschen Elektroläden?
    Die 7I letzte Woche für 555€, die 7II für 899€ zu Ostern. Selbst meine Technikbegeisterten Kollegen (arbeite in einem IT-Unternehmen), die sich unsicher sind, ob die Fotografie auf lange Sicht das richtige ist, schlagen bei solch Angeboten zu, auch wenn die verbaute Technik nicht State-of-the-Art ist. Nicht jeder will gleich 1000€+ für eine Kamera zahlen, die "nur Fotos schießen kann", für Sony gibt es genug günstige Linsen zum erweitern und mft bietet da auch mehr als genug.
     
    2.)
    Leider ist Nikon eher unbekannt oder wird übersehen. Sony ist bekannt durch Playstation, Smartphones, Fernseher etc. Canon sind die mit dem roten Ring. Dann gibt es die, die einen auf Retro machen. Was fällt auf? Oder besser gesagt nicht? Richtig, Nikon. Gegenstände werden immer mehr Statussymbole, das Design muss rausstechen, um bei den jungen Leuten anzukommen. Apple hat das perfektioniert. Die Nikon Zs mit Z-Objektiven sehen eher "langweilig aus". Selbst kleine Akzente wie ein roter Ring bewirkt da viel! (Selbst viele "erfahrene" Fotografen kriegen dabei ja leuchtende Augen ;))
    3.)
    Nikon Z wird erst dann auffällig, wenn man tiefer in der Materie ist. Oft zu spät, da dann schon Zeugs für die gekaufte Kamera da ist und dann der Verlust durch Verkauf und Neukauf zu groß wird.
     
     
    Das sind eben Punkte, die mir in den letzten Jahren aufgefallen sind. Bin zwar auch erste Mitte 20, aber evtl interessiert es ja jemanden
  17. Gefällt mir
    Konavariante got a reaction from pizzastein in Nikon am Ende?   
    Habe mir über das Thema auch einige Gedanken gemacht, besonders beim Thema junge Leute und Einsteiger...
    1.)
    Was mir persönlich immer wieder auffällt: Nikon Z ist für Einsteiger schlicht zu teuer. Wie oft waren die Alpha 6000, 7I und 7II im Angebot bei den großen deutschen Elektroläden?
    Die 7I letzte Woche für 555€, die 7II für 899€ zu Ostern. Selbst meine Technikbegeisterten Kollegen (arbeite in einem IT-Unternehmen), die sich unsicher sind, ob die Fotografie auf lange Sicht das richtige ist, schlagen bei solch Angeboten zu, auch wenn die verbaute Technik nicht State-of-the-Art ist. Nicht jeder will gleich 1000€+ für eine Kamera zahlen, die "nur Fotos schießen kann", für Sony gibt es genug günstige Linsen zum erweitern und mft bietet da auch mehr als genug.
     
    2.)
    Leider ist Nikon eher unbekannt oder wird übersehen. Sony ist bekannt durch Playstation, Smartphones, Fernseher etc. Canon sind die mit dem roten Ring. Dann gibt es die, die einen auf Retro machen. Was fällt auf? Oder besser gesagt nicht? Richtig, Nikon. Gegenstände werden immer mehr Statussymbole, das Design muss rausstechen, um bei den jungen Leuten anzukommen. Apple hat das perfektioniert. Die Nikon Zs mit Z-Objektiven sehen eher "langweilig aus". Selbst kleine Akzente wie ein roter Ring bewirkt da viel! (Selbst viele "erfahrene" Fotografen kriegen dabei ja leuchtende Augen ;))
    3.)
    Nikon Z wird erst dann auffällig, wenn man tiefer in der Materie ist. Oft zu spät, da dann schon Zeugs für die gekaufte Kamera da ist und dann der Verlust durch Verkauf und Neukauf zu groß wird.
     
     
    Das sind eben Punkte, die mir in den letzten Jahren aufgefallen sind. Bin zwar auch erste Mitte 20, aber evtl interessiert es ja jemanden
  18. Gefällt mir
    Konavariante got a reaction from g-foto.de in Nikon am Ende?   
    Habe mir über das Thema auch einige Gedanken gemacht, besonders beim Thema junge Leute und Einsteiger...
    1.)
    Was mir persönlich immer wieder auffällt: Nikon Z ist für Einsteiger schlicht zu teuer. Wie oft waren die Alpha 6000, 7I und 7II im Angebot bei den großen deutschen Elektroläden?
    Die 7I letzte Woche für 555€, die 7II für 899€ zu Ostern. Selbst meine Technikbegeisterten Kollegen (arbeite in einem IT-Unternehmen), die sich unsicher sind, ob die Fotografie auf lange Sicht das richtige ist, schlagen bei solch Angeboten zu, auch wenn die verbaute Technik nicht State-of-the-Art ist. Nicht jeder will gleich 1000€+ für eine Kamera zahlen, die "nur Fotos schießen kann", für Sony gibt es genug günstige Linsen zum erweitern und mft bietet da auch mehr als genug.
     
    2.)
    Leider ist Nikon eher unbekannt oder wird übersehen. Sony ist bekannt durch Playstation, Smartphones, Fernseher etc. Canon sind die mit dem roten Ring. Dann gibt es die, die einen auf Retro machen. Was fällt auf? Oder besser gesagt nicht? Richtig, Nikon. Gegenstände werden immer mehr Statussymbole, das Design muss rausstechen, um bei den jungen Leuten anzukommen. Apple hat das perfektioniert. Die Nikon Zs mit Z-Objektiven sehen eher "langweilig aus". Selbst kleine Akzente wie ein roter Ring bewirkt da viel! (Selbst viele "erfahrene" Fotografen kriegen dabei ja leuchtende Augen ;))
    3.)
    Nikon Z wird erst dann auffällig, wenn man tiefer in der Materie ist. Oft zu spät, da dann schon Zeugs für die gekaufte Kamera da ist und dann der Verlust durch Verkauf und Neukauf zu groß wird.
     
     
    Das sind eben Punkte, die mir in den letzten Jahren aufgefallen sind. Bin zwar auch erste Mitte 20, aber evtl interessiert es ja jemanden
  19. Gefällt mir
    Konavariante got a reaction from Hex in Nikon am Ende?   
    Habe mir über das Thema auch einige Gedanken gemacht, besonders beim Thema junge Leute und Einsteiger...
    1.)
    Was mir persönlich immer wieder auffällt: Nikon Z ist für Einsteiger schlicht zu teuer. Wie oft waren die Alpha 6000, 7I und 7II im Angebot bei den großen deutschen Elektroläden?
    Die 7I letzte Woche für 555€, die 7II für 899€ zu Ostern. Selbst meine Technikbegeisterten Kollegen (arbeite in einem IT-Unternehmen), die sich unsicher sind, ob die Fotografie auf lange Sicht das richtige ist, schlagen bei solch Angeboten zu, auch wenn die verbaute Technik nicht State-of-the-Art ist. Nicht jeder will gleich 1000€+ für eine Kamera zahlen, die "nur Fotos schießen kann", für Sony gibt es genug günstige Linsen zum erweitern und mft bietet da auch mehr als genug.
     
    2.)
    Leider ist Nikon eher unbekannt oder wird übersehen. Sony ist bekannt durch Playstation, Smartphones, Fernseher etc. Canon sind die mit dem roten Ring. Dann gibt es die, die einen auf Retro machen. Was fällt auf? Oder besser gesagt nicht? Richtig, Nikon. Gegenstände werden immer mehr Statussymbole, das Design muss rausstechen, um bei den jungen Leuten anzukommen. Apple hat das perfektioniert. Die Nikon Zs mit Z-Objektiven sehen eher "langweilig aus". Selbst kleine Akzente wie ein roter Ring bewirkt da viel! (Selbst viele "erfahrene" Fotografen kriegen dabei ja leuchtende Augen ;))
    3.)
    Nikon Z wird erst dann auffällig, wenn man tiefer in der Materie ist. Oft zu spät, da dann schon Zeugs für die gekaufte Kamera da ist und dann der Verlust durch Verkauf und Neukauf zu groß wird.
     
     
    Das sind eben Punkte, die mir in den letzten Jahren aufgefallen sind. Bin zwar auch erste Mitte 20, aber evtl interessiert es ja jemanden
  20. Gefällt mir
    Konavariante reacted to Alhambra in Nikon am Ende?   
    4. Nikon gilt in unserer Generation als „Opakamera“ oder „Snopkamera“
    Auch Mitte/Ende 20 🙋🏻‍♀️
  21. Gefällt mir
    Konavariante got a reaction from allkar in Nikon am Ende?   
    Habe mir über das Thema auch einige Gedanken gemacht, besonders beim Thema junge Leute und Einsteiger...
    1.)
    Was mir persönlich immer wieder auffällt: Nikon Z ist für Einsteiger schlicht zu teuer. Wie oft waren die Alpha 6000, 7I und 7II im Angebot bei den großen deutschen Elektroläden?
    Die 7I letzte Woche für 555€, die 7II für 899€ zu Ostern. Selbst meine Technikbegeisterten Kollegen (arbeite in einem IT-Unternehmen), die sich unsicher sind, ob die Fotografie auf lange Sicht das richtige ist, schlagen bei solch Angeboten zu, auch wenn die verbaute Technik nicht State-of-the-Art ist. Nicht jeder will gleich 1000€+ für eine Kamera zahlen, die "nur Fotos schießen kann", für Sony gibt es genug günstige Linsen zum erweitern und mft bietet da auch mehr als genug.
     
    2.)
    Leider ist Nikon eher unbekannt oder wird übersehen. Sony ist bekannt durch Playstation, Smartphones, Fernseher etc. Canon sind die mit dem roten Ring. Dann gibt es die, die einen auf Retro machen. Was fällt auf? Oder besser gesagt nicht? Richtig, Nikon. Gegenstände werden immer mehr Statussymbole, das Design muss rausstechen, um bei den jungen Leuten anzukommen. Apple hat das perfektioniert. Die Nikon Zs mit Z-Objektiven sehen eher "langweilig aus". Selbst kleine Akzente wie ein roter Ring bewirkt da viel! (Selbst viele "erfahrene" Fotografen kriegen dabei ja leuchtende Augen ;))
    3.)
    Nikon Z wird erst dann auffällig, wenn man tiefer in der Materie ist. Oft zu spät, da dann schon Zeugs für die gekaufte Kamera da ist und dann der Verlust durch Verkauf und Neukauf zu groß wird.
     
     
    Das sind eben Punkte, die mir in den letzten Jahren aufgefallen sind. Bin zwar auch erste Mitte 20, aber evtl interessiert es ja jemanden
  22. Gefällt mir
    Konavariante got a reaction from beerwish in Investitionen bei APS-C noch sinnvoll?   
    Erstmal vielen lieben Dank für die vielen netten und guten Beiträge
    Die einzig logische Folge, die ich daraus ziehen: bei Fuji bleiben, das 10-24mm kaufen und einfach Spaß an der Fotografie haben.
    Bleibt gesund!
     
     
  23. Gefällt mir
    Konavariante got a reaction from wasabi65 in Investitionen bei APS-C noch sinnvoll?   
    Erstmal vielen lieben Dank für die vielen netten und guten Beiträge
    Die einzig logische Folge, die ich daraus ziehen: bei Fuji bleiben, das 10-24mm kaufen und einfach Spaß an der Fotografie haben.
    Bleibt gesund!
     
     
  24. Gefällt mir
    Konavariante got a reaction from Softride in Investitionen bei APS-C noch sinnvoll?   
    Erstmal vielen lieben Dank für die vielen netten und guten Beiträge
    Die einzig logische Folge, die ich daraus ziehen: bei Fuji bleiben, das 10-24mm kaufen und einfach Spaß an der Fotografie haben.
    Bleibt gesund!
     
     
  25. Gefällt mir
    Konavariante got a reaction from outofsightdd in Investitionen bei APS-C noch sinnvoll?   
    Erstmal vielen lieben Dank für die vielen netten und guten Beiträge
    Die einzig logische Folge, die ich daraus ziehen: bei Fuji bleiben, das 10-24mm kaufen und einfach Spaß an der Fotografie haben.
    Bleibt gesund!
     
     
×
×
  • Create New...