Jump to content

rassler

Mitglied
  • Posts

    7
  • Joined

  • Last visited

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. mit meinen Google-Anfrage komme ich nicht weit, dafür ist die "Problembeschreibung" nicht eindeutig genug. Bei LR-queen hab ich nichts gefunden. Hab mal n Bild angehangen, wo man die Herausforderung sieht. Wie gesagt, händisch komme ich mittlerweile halbwegs klar. Hätte das nur gern von nem Automatismus abgenommen +30 HDRs zu erstellen Affinity schaue ich mir mal genauer an
  2. ja. wenn es mit einem anderen Programm besser geht, bin ich aber auch offen
  3. Hi, da ich viel mit HDR mache, ist es immer so müßig die Einzelbilder dafür zusammen zu fügen. Also erstmal die zusammengehörigen Bilder anhand von Ausschnitt und/oder Aufnahmezeit identifizieren und dann über den Vorschau-Dialog zusammen fügen. Gibt es da die Möglichkeit, dass man LR sagt, hier in dem Ordner sind HDRs, fügt die mal alle zusammen, die zusammen gehören?
  4. kurzer Endstand: es ist die G91 geworden. Ich konnte nun mal beide Kameras in der Hand halten und da gefiel mir die G91 doch besser. die zusätzlichen Features der G9 haben es nicht rausgerissen. nur der joystick wäre noch was gewesen, dass ich an der G91 gebrauchen könnte. zwecks Objektiven schaue ich jetzt mal in Ruhe.
  5. erstmal danke für die zahlreiche Beteiligung und Hinweise. Ich bin heute mal im Fotoladen gewesen und konnte die G91 etwas befingern. Leider war die G9 nicht als Vergleich da Vom ersten Gefühl her könnte sie etwas griffiger sein, anderseits packe ich den Kameragriff eh schon zu fest, vielleicht würde ich mich dann besser auf Mit-Links-Halten umlernen können. Das Infodisplay und der Joystick der G9 finde ich wiederum gut. Was ein unterschiedliches Rauschen angeht, denke ich, dass ich das wahrscheinlich kaum sehe werde von dem Ausgangspunkt, den ich gerade habe. Unterm Strich bin ich zumindest soweit, als dass ich bei mft bleiben werde und mich nur noch zw der G9 und der G91 entscheiden muss. Bei der Objektivauswahl denke ich wird es erstmal das 1,7/25mm bzw. das Sigma f1,4/30mm. oder würde sich letzeres eher erübrigen, weil ich schon das 45mm habe?
  6. Ich nehme mal an du meinst das Panasonic-Leica Summilux für ~1.200€? Das wäre natürlich fett, aber auch dann vom Preis uihuihuih. Vielleicht dann gebraucht. Oder eher das Oly mit f2 Weiß gerade nicht, ob ich ein 12mm oder ein 25mm "brauche". Deren unterschiedlicher Einsatzzweck ist mir noch nicht so ganz klar. Das eine halt weitwinkliger aber beide eher für Landschaften? Ist denn die Objektivauswahl bei Sony E-Mount merklich schlechter? Ein Bekannter meinte mal E-Mount wäre eher zukunftsfähig, genauer erläutert warum hat er nicht. KB hatte ich erst auch überlegt, aber da müsste ich preislich zuviele Kompromisse eingehen und die schmale Gewicht bei mft kommt mir doch sehr entgegen. DxO hab ich jetz mal installiert. Muss nur noch herausfinden, wie ich es einschränke, hab das Gefühl das optimiert auch schon in die Richtung, die eigentlich Luminar/LR vorbehalten wäre. Statt der G9 hatte ich jetzt auch mal die G91 in Betrsacht gezogen (wenn ich bei mft) bleibe. Preislich etwas unter der G9. Lohnt der Mehrpreis aufgrund des HiRes Modus? Fest steht, bei der G6 brauch ich nicht bleiben, wobei meine fotografischen Schwächen größer sind als deren 😅 . Also mal so rein objektiv. Zusammengefasst: In der Frage nach dem Systemwechsel, bin ich jetzt leider noch nicht wirklich weiter gekommen. Bei den FB bin ich mir über den unterschiedlichen Einsatzzweck nicht sicher. Vielleicht möchte ja noch einer was näher erläutern. Objektive: Panasonic-Leica Summilux f1.4 12mm / Landschaften, komplexe Szenen im Streetbereich, Lowlight / anspruchsvoll im Umgang? Olympus f1,8/17mm / Reportage-Brennweite - Landshaften/Street? Panasonic f1,7/25mm / Normalbrennweite ohne Stabi / Portrait und Landschaften (evtl als Panorama) Sigma f1,4/30mm / Portrait und Landschaften Olympus f2,8/12-40mm / Allrounder Da fällt die Wahl schwer. Das Leica werde ich mir vorerst wohl eher nicht leisten (können).
  7. Hallo zusammen, ich fang mal mit der Liste an: Was möchtest Du gerne fotografieren? People (Familie, Kind in Bewegung), Reisefotografie (Landschaft, Gebäude), Nachtaufnahmen (evtl. Langzeitbelichtung) Welche Erfahrungen hast Du bereits? Nebenher fotografiere ich schon länger. Ambitionen kamen und gingen. Zuletzt zur Kindsgeburt neue Kamera geholt und leider meist im Automatikmodus geblieben. Jetzt der Neustart. Viel gelesen, YT geschaut und Fotokurs für die Grundlagen besucht. Womit fotografierst Du zur Zeit? Panasonic G6 + Lumix 14-140mm f3.5-5.6 +Oly 45mm f1.8 Was möchtest Du ausgeben? Nur für eine Kamera oder ein Kit? ~1000€ bei Systemwechsel evtl. mehr Welche Objektive wären für dich später interessant? da bin ich offen Wie willst Du Deine Bilder ausgeben? Nur am Monitor? Oder auch ausdrucken? Ausgedruckt an der Wand oder als Fotobuch. Ziel ist nicht nur Bilder zu sammeln, sondern für mich ein Produkt daraus zu machen. Das Ziel fehlte mir bisher irgendwie. Ja, warum die Anfrage. Auslöser ist der Fotokurs, bei dem ich festgestellt habe, dass meine G6 doch schon ein paar Jahre drauf hat und insbesondere im Hinblick auf schlechtere Lichtverhältnisse (bei dem gegebenen Vario-Objektiv) schnell rauscht und etwas matschig wirkt, bzw. aktuellen Kameras da weiter sind. Ich könnte jetzt natürlich auch erstmal weiter mit der G6 üben und davor will ich mich gar nicht drücken, ich sehe eine Neuinvestition neben einem Qualitätsprung auch als Motivationsanreiz. Nur stellt sich mir dann die Frage, ob ich überhaupt in einen neuen mft-Body, z.B. G9 oder Olympus OM-D E-M5 Mark III investieren sollte. Oder ich an der Stelle nicht gleich einen Systemwechsel auf APS-C wie z.B. mit ner Sony alpha6400 vornehme, wenn ich schon an dem Punkt bin. Angesichts der Lichtschwäche des Vario Objektives hatte ich eh überlegt die Range auf zwei lichtstärkere Objektive aufzuteilen bzw. noch nette Festbrennweiten zu holen, das 45mm hat mich schon begeistert. Evtl. schaffe ich es nachher noch Fotos mit der G6 einzufügen. Meine Fähigkeiten in der EBV sind darüber auch noch begrenzt, ich hab Luminar und versuche mich da aktuell an den Reglern bzw. vergleiche die Presets. Ich freue mich auf eure Rückmeldungen!
×
×
  • Create New...