Jump to content

dvux

Mitglied
  • Posts

    41
  • Joined

  • Last visited

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. bin mal gepsannt wo sich dann der Straßenpreis einpendelt. Sowohl hier als auch bei der Konkurenz (Tamron 150-500)...
  2. Danke euch. Dann werde ich es wohl Mal Wagen und die Augen offen halten was der Gebrauchtmarkt der 7rII hergibt
  3. Die A7III hatte ich auch schon im Blick, aber hier stört mich der noch höhere (Gebraucht-)Preis und der fehlende zuwachs an Megapixel... klar MP sind nicht alles aber ich nutze gern Festbrennweiten und Croppe dann in der Nachbearbeitung und da sind mir die 24MP (bei meiner aktuellen a6000) teils etwas wenig. Deswegen kam ich auch erst auf die R-Serie. Aber ich geb zu, das ist ein Workflow Thema, wo man sich auch ggf umgewöhnen kann... Das AF Update der 7III ist mir bewusst, aber wie geschrieben würde mich da der Vergleich zur a6000 interessieren. Der Joystick ist jedoch ein Argument, dass ich bisher nicht bedacht hatte Die "kleinen" Akkus stören mich auch eher weniger... wird halt öfters gewechselt. Linsen sind klar ein Thema, aber eine 35/45/50mm f1.8 Prime kost ja nicht die Welt und im 105er Bereich bin ich VF-tauglich aufgestellt; aber deswegen auch der Gedanke bei der RII noch nen APSC Modus zu haben, der einigermaßen anständige Auflösung bringt.
  4. Hallo Zusammen, ist die genannte A7R II heute noch ein guter Kauf? Und wenn ja was wäre ein realistischer Gebrauchtpreis? Klar man liest der Fokus ist hinter den akutellen Topmodellen zurück, aber ich würde von einer a6000 kommen, also wird mich wohl so oder so eine Besserung erwarten, oder? Mich reizt die Auflösung um in der Nachbearbeitung schön Croppen zu können oder auch mal im APSC Modus einer meiner alten Linsen zu nutzen... Grüße
  5. Dann trau ich mich auch mal. Mit der von Heinz genannten Methode der 150er Softbox
  6. Dank dir... dann muss ich mal schauen wie sich die a7C im Preis verhält... kam ja grad erst auf den Markt
  7. Guten Tag, ich liebäugel mit einem Upgrade meiner A6000 und hab mich etwas in der (Augen-)AF der a6400 vergugt, jedoch reizt mich auch der umstieg auf Vollformat... daher die Frage welcher Sony Vollformat-E-Mount-Body wäre hier das Gegenstück zum Autofokus der a6400? Die A7III, oder? Grüße
  8. hier hab ich was gutes gefunden mit dem 16mm an einer A7r Link
  9. Servus, ist es technisch möglich die Sigma Festbrennweiten 16, 30 und 56mm f1.4 an einem Vollformat Body zu betreibenß Klar mit Vignettierung muss man dann leben aber mich würde mal interessieren ob jemand Beispielbilder dafür? Grüße
  10. Kannst du bitte das Setup vom letzten Bild erklären?
  11. Ich denk schon, dass man die beiden berechtigt vergleichen kann, denn entscheidend für mich ist die Bildqualität und Preis... Wenn ich nen Supertele will sind mir Gewicht und Größe vorerst mal egal... darauf achte ich eher im unterem Brennweitenbereich mit Festbrennweiten
  12. Bin mal auf den Vergleich mit dem neuem Sigma 100-400 gespannt...
  13. Bin gespannt wie es sich im Vergleich zum 56er Sigma schlägt. Denn fürs Brennweitenportfolio würde ich das sogar ersetzen wollen zugundenst von 75mm
  14. Guten Tag, Wenn es den Thread schon gibt - und ich ihn nur übersehen habe - bitte hier löschen Ich bin gerade auf die Ankündigung der neuen Portrait Linse von Samyang gestoßen und wollte mal fragen, was ihr davon haltet? Grüße
×
×
  • Create New...