Jump to content

nordich

Mitglied
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

About nordich

  • Rank
    Newbie

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja
  1. Danke allen Beteiligten. Das Resultat ist schon beinahe langweilig. Ich habe mich für einen 1:1-Ersatz entschieden. Und dies aus folgenden Gründen: a) Ich brauche die Kamera relativ bald und kenne das System schon Der Preis/Leistungsunterschied zur alpha 77 ist gross/klein. c) ein Umstieg auf e-mount wird dann wohl der nächste Schritt sein, aber im Moment war mir die Investition dann doch zu gross. Viele Grüsse
  2. Hallo zusammen Danke erstmal für die hilfreichen Meinungen. Der Objektivbestand ist halt schon grösser: 11-18mm, 18-270 Tamron, 150-600 Tamron dazu noch ein 50/1.7 von Minolta, allesamt nicht grad High-End Objektive ich weiss, bin aber ganz happy damit. Dann werde ich mal die 6500er in die Hand nehmen (hatte ich noch nicht). @Rossi2u: An der 77II stört mich halt dass sie nochmals über 1 Jahr älter ist als die Alpha 68 und mit 2.5x markant teurer ist. Eine 4 jährige Mid-Range-Kamera für 1100 EUR... das ist ne Ansage oder liege ich jetzt da falsch? Ich halte euch auf dem Laufenden. Weit
  3. Hallo zusammen Ich bin neu hier und gespannt auf eure Empfehlungen. Meine Alpha 68 (A-Mount) hat sich verabschiedet und nun stehe ich vor der Neukauffrage: 1:1 Ersatz: Alpha 68 der grosse Bruder 77II oder doch eine der 6000er-Serie mit Adapter? oder noch was anderes? Zu meinem Setting: Was möchtest Du gerne fotografieren? Ich fotografiere Querbeet, vor allem auf Reisen (inkl. Point&Shot und Tierfotografie) Welche Erfahrungen hast Du bereits? Einige Jahre begonnen hat alles mit einer Dynax 7000i Womit fotografierst Du zur Zeit? Alpha 68 (eben: EOL) sowie einem hübschen A-Mount-S
×
×
  • Create New...