Jump to content

Andreas_72

Mitglied
  • Content Count

    30
  • Joined

  • Last visited

About Andreas_72

  • Rank
    Advanced Member

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Recent Profile Visitors

47 profile views
  1. Moin Ich wünsche euch allen einen schönen Nickolaustag
  2. Im Ernst, ich habe sie mir angesehen, und sie ist natürlich keine Kompaktkamera nur nach meiner bis heute getätigten Fotografie, bis her nur mit Kompakten oder kleineren Bridges Sollte wie anfangs erwähnt jetzt endlich etwas her mit Wechselobjektiven her das mir einerseits mein Hobby wieder verschönert und andererseits mich in die Objektive eintauchen und lärnen lässt.
  3. Moin und Danke für die rege Teilnahme an meiner Kamerasuche. Mein Fazit aus dem was ich hier lese, Sowie aus dem was ich jetzt gesehen, gefühlt und getestet habe, Ja, ich bin Anfänger aber ich würde mich als ambitioniert einstufen, möchte Sport fotografieren, Portrait und Urlaubsfotografie betreiben, Das alles möglichst mit der gleichen Kamera um eben auch noch weiter in das Gerät einsteigen zu können. Von daher werde ich von Sony absehen, abgesehen von der Firmenpolitik ist mir die Kamera was das Menü angeht ein wenig zu verschachtelt, kann natürlich an der länge
  4. Ja, warten und weitere Erfahrungen sammeln kann einen auch schon mal ausbremsen. Was die Update Politik angeht ist Fuji sowie Panasonic ja wohl vor Sony, 🤔 Da wartet man wohl länger bis man bekommt halt eben keine Firmenpolitik.😑 Werde wohl mal wieder zum Fachhändler gehen und anfassen und außprobieren. 👉👥📷💡
  5. Erstmal, die armen Damen 🤣🤣🤣, Ok, der Markt ist begrenzt, aber das ist ja auch der Grund meines Hilferufs. Deshalb benötige ich Hilfestellung bei der Auswahl der Kamera und Objektiv/ Objektive Also fotografieren möchte ich: Sport= Fussball und Handball Portrait = Gesichter und Eroti.... Landschaft = weniger bis ab und an Makro= an dritter Stelle
  6. Tamron, Samyang und Sigma bekommt man für gutes Geld für Pan und Sony
  7. Und was sagst du zu dem Micro Four Thirds Sensor von Panasonic ? Interessant ist ja die Nutzung von Fremdobjektiven bei Sony und Panasonic,
  8. Ja, taufrisch ist die xt2 nicht mehr, allerdings bietet sie mir alles was ich will, Sie ist schnell, bietet viele gute Objektive, leider auch nicht ganz günstig, Ist optisch und haptisch ein absoluter Leckerbissen sowie Staub und Spritzwassergeschützt. Preislich vergleichbar mit der G9. Die 6500 legt zur 6300 hauptsächlich bei Video, für mich uninteressant, zu. Hier stellt sich für mich die Frage, stimmt das mit der schnellen Überhitzung ?! Würde Probleme im Sommerurlaub machen. Weil sonst würde die 6300 auch alles haben was mir reichen müsste. Ist halt
  9. Ja, ich weiß das das nicht richtig war einfach kein weiteres Feedback zu geben Dafür möchte ich mich jetzt bei allen die mir damals geantwortet haben entschuldigen. Und nein, es ist nicht die lx100 geworden sondern geblieben, Ich habe keine der Kameras gekauft und ein weiteres Jahr mit der lx100 fotografiert. Allerdings ist es für mich nicht mehr ausreichend am Rand eines Spielfelds zu stehen und die spannenden Momente Nur aus der Ferne zu fotografieren, ich möchte näher ran und Reihenafnahmen machen.
  10. Hallo und guten Abend, seit meinem letzten Kommentar ist nun knapp 1 Jahr vergangen, Ich habe weitere Erfahrungen mit meiner lx100 sammeln können, Nun möchte ich aber zu einer Kamera mit Wechselobjektiven wechseln. Diese Kamera soll für jegliche Gelegenheiten benötigt werden Sowie im Urlaub ein guter Begleiter Und natürlich auch mal was wegstecken können. Zur Auswahl stehen bei mir: 1: Fujifilm XT2 ( mein absoluter Favorit nur leider auch sehr teuer ) 2: Panasonic DMC G9 ( eine sehr geile Kamera mit etwas kleinerem Sensor jedoch auch sehr teuer )
  11. Hallo und guten Abend, nochmals danke für das Mitkrübeln, Ich denke nun auch so wie Jenny, Auf Grund der Erfahrungen die ich bisher mit Pans gemacht habe, durchweg Gute und von daher wahrscheinlich auch deutlich besser im System klargekommen bin wird es voraussichtlich die Pan werden, ein wichtiger Punkt für sie ist ja auch der Spritzwasserschutz und Staubschutz. Ich denke hier fürs erste mit einem vernünftigen Kitt erst mal Erfahrungen zu sammeln. Nochmals Danke und freundliche Grüsse, Andreas
  12. Hallo und guten Abend, Ich danke für die Beiträge, Die Sache ist noch nicht abgeschlossen, Nach dem heutigen Hands on kann ich sagen, Die xt20 ist und bleibt mein Optikfavorit, Die g81 ist für den Alltag wahrscheinlich die vernünftigste Lösung, Die gx8 fällt auf Grund ihrer nicht wirklichen Griffigkeit raus, Sony und Olympus habe ich mir nicht mehr angetan. Also nach wie vor die Frage Fuji oder Pan Xt20 oder g81 Eine schwierige Entscheidung. Für mich hat auf Grund der Handhabung heute die Pan gewonnen. Was sagt ihr ?! Gebt mir Pros und kontras für und gegen die Pan Und das g
×
×
  • Create New...