Jump to content

Joschi98

Mitglied
  • Content Count

    59
  • Joined

  • Last visited

About Joschi98

  • Rank
    Advanced Member

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Recent Profile Visitors

38 profile views
  1. Huawei P30 Pro, SWW 16mm KB äq., DNG entwickelt mit Photolemur 3 Das Einbinden von Fotos ist hier eine ziemliche Katastrophe.
  2. Huawei P30 Pro, SWW 16mm KB äq., DNG entwickelt mit Photolemur 3 Nun ja ...
  3. P30 Pro; Pro JPG WW 20MP neutral; Bearbeitet mit AffinityNational Council of Resistance of Iran
  4. P30 Pro, 4 JPG á 10MP 50X (1350mm KB) 4EV Stativ ST 5sec Entwickelt mit Aurora 2019 als HDR
  5. P30 Pro, Foto JPG 10MP 50X (1350mm KB) AI+; Stativaufnahme SA 10sec Angepasst: Helligkeit, Kontrast, Schärfe, Rauschen, +ICC, skaliert
  6. 1. Huawei wird von Google nicht mehr mit der nächsten Android lizensiert. Dann, also in so 6 Monaten muss Huawei ein eigenes BS auf die Beine gestellt haben. 2. Ich schaue mir meine Fotos bis 800% an und verwende wenn möglich der RAW-Modus. Es ist Geschmackssache, mein Samsung Galaxy Note 9 macht auch schicke Fotos. Letztlich kommt es auf den Fotografen und die Lichtverhältnisse an.
  7. Das stimmt. Aber Bestandskunden werden weiter versorgt. Da die Kamera im Prinzip von Sony stammt und Updates dafür weiterhin von Huawei kommen, regt mich das weniger auf. Außer Fotografieren, Surfen und Musik hören interessieren mich die Features eh nicht, zum Telefonieren habe ich iPhone und Samsung. Als Neukunde würde ich kein Huawei kaufen. Leider, weil es bessere Bilder als Samsung macht.
  8. Huawei P30 Pro, Blendenmodus F/1.2, 10MP (gecroppt), vivid, ICC eingefügt, skaliert Stilleben mit Pyramide
  9. Was lange währt ... Ich habe 3 Motive mit den genannten Brennweiten aufgenommen, wobei es beim P30 Pro leichte Abweichungen geben kann, da die BW nur in Stufen verändert werden kann (0,9x; 1,3x; 1,9x; 2,6x). Folgende Motive: Rotbuche mit Licht von schräg links vorn Spree mit Licht von hinten Löwenzahn mit Licht von hinten Beim Smartphone war die AI (KI) eingeschaltet, bei der Sony sind die ARWs dabei (beim P30 Pro nicht möglich). Alle Bilder wurden im Standard- bzw. Normal-Modus (nicht vivid) mit Stativ und SA von 10sec. geschossen. Filehorst, 350MB
  10. Die optischen Brennweiten sind 16, 27 und 135 mm, alles andere ist Digitalzoom. OK, aber das wären für das P30 Pro alles Digitalzooms. Mit oder ohne AI?
  11. Huawei P30 Pro, Pro 8MP 125mm DNG Vollbild
  12. Ich kann Vergleichsbilder machen und hochladen. Welche Brennweiten hättest du gern? Die RX100M3 geht von 24–70 mm KB äquivalent (Blende F1,8 (W) – 2,8 (T), ca. 20MP). Das P30 Pro geht von 16-ca.1343 mm, dabei optisch (DNG): - 40 MP (Weitwinkelobjektiv, Blende f/1.6, OIS, 27 mm) - 20 MP (Ultraweitwinkelobjektiv, Blende f/2.2, 16 mm) - 8 MP (Teleobjektiv, Blende f/3.4, OIS, 125 mm) Aber nicht jetzt, das Wetter ist nicht optimal.
×
×
  • Create New...