Jump to content

CruxMan

Mitglied
  • Content Count

    56
  • Joined

  • Last visited

About CruxMan

  • Rank
    Advanced Member

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Bayern, Deutschland

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Recent Profile Visitors

51 profile views
  1. Das wollte ich auch nicht behaupten. Es gibt allgemein nicht viel Auswahl an 24 1.4er. Das Canon scheint schlechter als das Sigma, also bleibt nur das Sigma oder das Sony. Da das Sony sehr teuer ist wollte ich fragen, wie viel schlechter und ob überhaupt das Sigma ist
  2. Es stimmt natürlich, dass das Sony wesentlich kleiner und leichter ist, ob es allerdings von der Bildqualität auch besser abbildet zeigen wohl nur Beispielbilder. Seltsam, dass es zu den beiden Objektiven noch keinen Vergleich in der Hinsicht gab.
  3. Hat jemand den Vergleich zum Sigma 24 1.4 gezogen? Welches Objektiv ist von der Abbildungsqualität her besser?
  4. Autofokus brauche ich nicht und warum 100€ mehr ausgeben für ein Objektiv, dass optisch nicht wesentlich besser ist, teilweise sogar schlechter?
  5. Exakt so jemanden suche ich Da geb ich dir recht. Was ich sagen wollte: Mit 13.5mm wäre ich auch zufrieden (im Cropmodus), aber ich wüsste gerne, wie viel aus dem kleinen Ding tatsächlich rauszuholen ist. Eine A7RII ist vorhanden.
  6. Deutlich lichtschwächer, es ist immer noch größer und nach Christopher Frost seinem Test optisch nicht so gut wie das 9mm. Wie gesagt, falls jemand das Laowa 9mm für den Sony E-Mount und parallel noch eine A7 hat, würde ich mich über Beispielbilder im Vollformat-Modus sehr freuen.
  7. Nicht unbedingt im Crop-Modus. Deswegen die Frage, wie es an einer A7 aussieht. Klar ist, dass nicht der komplette Vollformat-Sensor ausgeleuchtet wird. Die Frage ist nun für mich, wie viel mehr als APS-C man mit dem Objektiv bekommt.
  8. Ich erwarte gar nicht, dass es den Kleinbildsensor ausleuchtet. Aber 13.5mm Brennweite bei der Größe dabei zu haben ist einfach unschlagbar. Versteht ihr meine Intention?😅
  9. Danke für eure Hinweise auf Tests. Der von Christopher Frost war tatsächlich der Auslöser für mein Interesse. Was ich noch ganz spannend fände, wäre der Einsatz an einer Kleinbild-Sony A7. Im Bereich "sehr kleine Ultra-Weitwinkel" hat meines Wissens nach nur Voigtländer Objektive im Angebot. Im Hinblick auf das lichtstärkere Laowa wäre das imho sogar eine echte Alternative für die Heliars von Voigtländer. Also, wenn jemand zufällig ein Laowa 9mm und eine FF Sony besitzt wäre ich über einen Erfahrungsbericht und Beispielbilder nicht böse 😊
  10. Hat das Objektiv jemand und mag dazu seine Meinung äußern? Es ist unglaublich klein für die Eigenschaften (sehr weit und trotzdem schnell) und die Bildqualität soll bis auf Vignetting sehr gut sein - wie seht ihr das? Grüße
  11. Eine kurze Zwischenfrage: Das CV 35mm F/1.2 gibt es (leider) nur für den Leica M-Mount. Kann jemand beide Objektive, also das adaptierte 35mm F/1.2 und das 40mm F/1.2, an einer Sony Vollformat Kamera vergleichen bzw. kann etwas zu den Unterschieden in der Bildqualität sagen?
  12. Weiß hier jemand zufällig, ob der Autofokus-Motor bei diesem Objektiv eingebaut war oder ob die Kamera den Fokus mit einem eigenen Motor steuern musste? An meiner Nikon D3100 funktioniert der AF nämlich nicht. Also entweder der AF des Objektives kaputt oder das Objektiv benötigt einen Motor, der es antreibt (hat die D3100 glaub ich nicht eingebaut).
  13. Das letzte von dir gepostete Foto lässt sich bei einer Breite von 1280 Pixel auf nützliche 1048 Pixel croppen, somit hat man bei Vollformat eine effektive Brennweite von 61mm. Bei einem 24MP Sensor sind das 19.65MP 16MP. Die Ränder sind dabei alles andere als scharf, aber das sind sie bei APS-C auch nicht. Das Objektiv ist bei weitem kein Allrounder, produziert aber, was ich so gesehen habe, ganz gute Bilder bei Offenblende wenn man den Sweet Spot im Zentrum gut einsetzt und kritische Situationen vermeidet. Danke nochmals für die Bilder, auch wenn eines bei F/1.1 noch hilfreich gewes
  14. Einen schönen Samstag-Nachmittag! Das Kamlan 28mm F/1.4 hat hier https://dustinabbott.net/2018/05/kamlan-28mm-f-1-4-review/ ein durchaus positives Review erhalten. Per Suche habe ich noch keinen Thread zu diesem Objektiv gefunden und würde mich gerne umhören, wer das Objektiv bereits hat und seine Meinung dazu kundtun möchte Grüße
×
×
  • Create New...