Jump to content

m.c.

Mitglied
  • Content Count

    1,372
  • Joined

  • Last visited

About m.c.

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

404 profile views
  1. Gilt umgekehrt natürlich auch für Sony hardliner. So ein System ist automatisch fair. :-)
  2. Also jetzt nicht in dem Sinne gemeint, dass Du Dreck machst (sorry für die Begriffswahl), sondern in dem Sinne, dass insgesamt fürs Forum eine erträgliche Anzahl Fremdforumspostings pro Jahr festgelegt werden. Die Rechte können erworben und genutzt werden. Dann kostet ein Beitrag eines Kamerahersteller- hardliners in einem Forum eines anderen Herstellers eben 10 cent. ;-)
  3. Er hatte das aus seinem wohlverdienten Asien Urlaub gepostet. Hinweise zur Umsetzung gab es noch nicht. Vielleicht wird es ja auf eine Art Verschmutzungszertifikatehandel hinauslaufen.
  4. Mal eine Frage zu Deiner persönlichen Verortungsprognose. Glaubst Du daran, dass Du noch in einem Sonyforum posten darfst, nachdem der admin sein Versprechen, die Herstellerforen nach seinem Urlaub konsequent zu trennen, umgesetzt haben wird? Jetzt mal Tacheles, in einem Olympus Forum würde ich Dich auch weiterhin gerne lesen, wenn Du kompetente technische Beiträge zu deren equipment postest, aber im Sony Forum finde ich von Dir seit geraumer Zeit nur noch gequirlte Sch%&$§&&"se, die man sich echt nicht antun möchte.
  5. Warum nennt man bei Pentax ein APS Objektiv APS Objektiv und nicht KB Objektiv, wenn es das KB locker ausleuchtet? Ich glaub das noch nicht.
  6. Ich habs befürchtet, man übersieht es, weil man einfach gewohnt ist, auf die Kamera und nicht das Objektiv zu schauen. Schade, dass die Entfernungsmessung recht früh auf unendlich schaltet. Da man ja focus by wire hat ist das vielleicht sogar firmware upgrade fähig. Sollte das verwendete Prinzip grundsätzlich für halbwegs genaue Entfernungsmessungen, sagen wir mal 1 m Genauigkeit auf 200m Entfernung für Hobbyisten, tauglich ist, sollte Zeiss die Entfernungsmessung durchaus als separate Nebenfunktion platzieren und gestalten.
  7. Ich glaube hier im Forum hat sich noch kein Besitzer zu Wort gemeldet. Im Moment nutze ich den preiswerteren fisheye Adapter des NEX APS Systems mit dem NEX 16er kit Objektiv an der A7R im auto crop modus. Nachdem ich den KB modus ausprobiert habe, bevorzuge ich den auto crop modus der Kamera. Die Bilder werden an der A7r, die ja keinen low pass Filter hat, schärfer als an der Ur Nex 5 (für die ich den Konverter vor einigen Jahren gekauft hatte) und der auto crop mit immerhin noch ca. 15 mpix reicht mir aus. Wäre schön, wenn ab Bildmitte bis in die Ecken die Schärfe höher wäre, aber f
  8. Der Admin hatte ja versprochen, die Herstellerforen konsequenter zu trennen. Freue mich schon darauf!!!
  9. Geil, vor allem dass Du noch den Handgriff dran geschraubt hast, um das riesige Objektivgewicht bequemer halten zu können. Gehen eigentlich auch die Objektive der Pentax Q?
  10. Warum erhitzt Du Dein Gemüt so sehr? Finde ich unnötig. Denn um mal ein konkretes Beispiel heranzuziehen. Ein natives Sony (CZ) FE mount 24-70/2,8 wird sich niemals großartig von dem Sony A Mount 24-70/2,7 V2 Zoom unterscheiden können. Da kann man vielleicht noch sinnieren, ob die Baulänge etwas länger als die des A mount plus Adapter V3 wäre und ob man nicht tatsächlich sogar das direkte Adaptieren des A mount Objektives mit Adapter Nr. 3 bevorzugen würde. Ich würde die Variante mit Adapter wählen, weil dieser den robusten Stativanschluss bietet, den die meisten Objektive in bestimmt
  11. Habe eines der seltenen reviews mit den beiden Konvertern gefunden. Wegen Video ist leider die Konverterqualität nicht wirklich zu bewerten. War aber dennoch interessant, die beiden mal im Bild zu sehen.
  12. Die Anzahl der Beiträge ist ein Indikator, wie gut es mit hier geht und gefällt. Ausserhalb des Forums hatte ich im gleichen Zeitraum locker 1.360.000 Beiträge. ;-)
  13. Ds ist ein cooler Kommentar, da kann man locker einen Abend drüber sinnieren.
  14. Auf dpreview im Vergleichstool habe ich mir mal die RAWs der Canon SX60 angesehen, hat auch dne kleinen sensor und superzoom. Je nach Bildausschnitt sieht mal das jpg, mal die RAW Entwicklung ein wenig schöner aus. Aber kein Vorteil für eines der beiden. Die P900 hat dort jedoch sichtbar das bessere Objektiv als die SX60. Hubraum zählt halt auch hier.
  15. Wie ist das Oled display in der Praxis? Übersieht man es nach einer gewissen Zeit? Kann ich damit messen, wie breit der Rhein am Kölner Dom ist?
×
×
  • Create New...