Jump to content

Luckybaby

Mitglied
  • Posts

    135
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Luckybaby

  1. Dramatic, also das erste Foto gefällt mir sehr gut. Die Idee gefällt mir. Somit nehme ich demnächst auch immer mal verschiedene Filter mit. Allen noch einen schönen Sonntag 🌞
  2. Ich war leider noch nie in Berlin aber solche Brennpunkte gibt es in jeder Stadt. Wenn sich dann die Menschen aufmachen, um ihren "Brennpunkt" zu einem Treffpunkt machen, finde ich das nur super 👍. Für mich sieht es gar nicht schlimm aus. Danke für die Fotos.
  3. Ich würde, wegen der Kompaktheit, eine Sony RX 100 i-vii vorschlagen. Für Landschaften, Street, Nachtfotografie prima geeignet. Fotografiert in RAW, ohne Objektivwechsel, lichtstark , 1 Zoll Sensor und sehr kompakt. Ich würde allerdings ins Geschäft gehen und die Kameras in die Hand nehmen. Gibt auch von anderen Herstellern genug Edelkompakte. Viel Spaß beim reisen und fotografieren.
  4. Ich schließe mich @Isar an. Das erste Foto ist ja schon mal super gelungen😊
  5. Ich bin beeindruckt und finde es super, dass Ihr als Familie solch schöne Unternehmungen und Eindrücke teilen könnt. Herzlichen Glückwunsch dazu. Und nochmals vielen lieben Dank, dass Du uns an diesem Ausflug hast teilhaben lassen 🙏🥰. Die Fotos sind wunderschön und das große Tele war nicht wichtig. Was nutzt ein Portrait wenn man die dazugehörige Natur nicht sieht. Einen wunderschönen Tag und alles Gute!
  6. Lieber Andreas, schon gemacht. Egal ob ja oder nein, passt. Liebe Grüße Annemarie😄
  7. Ich habe nur die Sony Alpha 6500, die es wohl nicht mehr gibt😔
  8. Glückwunsch zu diesem schönen Video 👏. Auch sehr interessant, das mal aus dieser Perspektive zu beobachten, Dankeschön für die Mühe 🙏🥰
  9. Hallo NeulingD, erst einmal herzlich willkommen. Wahrscheinlich meinst Du die Smartphone Stative Dji OM 3 oder 4? Ob das Smartphone sich damit von alleine bewegt, weiß ich nicht, finde sie nur ziemlich klobig. Der Dji Osmo Pocket oder Action sind jedoch klein und handlich, jedoch mit eigener Kamera, die sich selber bewegt. Liebe Grüße und schöne Feiertage
  10. Dann wünsche ich Dir viel Spaß mit der neuen Kamera und natürlich jede Menge guter Fotos, die wir vielleicht auch bald bestaunen dürfen. Liebe Grüße Annemarie
  11. Hallo Sascha, ich habe auch vor ein paar Jahren mit der Alpha 6000 angefangen und war sehr zufrieden. Da ich mittlerweile aber einen Stabi brauche, wechselte ich auf die Alpha 6500. Die Alpha 6000 ist immer noch eine gute Kamera, auch wenn sie schon älter ist und ich kann sie nur empfehlen. Die anderen kenne ich nicht, da können Dir andere mehr zu sagen.
  12. Oh sorry, das war überhaupt nicht so gemeint! Viele MFT Kameras und Objektive sind schön leicht und kompakt, dass man wirklich keinen größeren Sensor braucht. So hatte ich es gemeint. Würde ich heute wieder vor der Wahl stehen, würde ich mich für MFT entscheiden. Liebe Grüße
  13. War eine neue aber die Preise gehen gar nicht. Es gibt ja noch genug andere Modelle und heute würde ich auch das mft System nehmen wenn ich eine neue Kamera bräuchte 😊. Liebe Grüße
  14. @octane, sorry, wusste ich nicht, da ich sie erst vor kurzem im Photogeschäft bei uns gesehen hatte, schade.
  15. Auch die Sony Alpha 6500 hat einen eingebauten Stabi. Ich denke jedoch auch, dass mft reicht.
  16. Verstehen? Nur wenn Du absolut nicht mit der Sony Alpha 6000 klarkommen solltest. Günstiger kann man wirklich nicht in die Fotografie einsteigen. Ich würde mir tatsächlich ein Zoom und eine Festbrennweite gebraucht kaufen und dann erst einmal üben. An die Alpha kann man auch gut Altglas adaptieren und mit diesen experimentieren. Auch würde ich nie eine Kamera neu kaufen, die ich nicht ausgiebig im Geschäft testen kann, was ja momentan nicht geht. Wer weiß, ob Du überhaupt Spaß am fotografieren hast?! Überleg es Dir vielleicht noch einmal 😊
  17. Hallo und herzlich willkommen. Also wenn die Sony Alpha 6000 schon da ist, würde ich 1-2 gute Festbrennweiten mit Stabi (OSS) kaufen, evtl. gebraucht und damit anfangen zu fotografieren. In ein oder zwei Jahren kannst Du Dir immer noch eine andere Kamera kaufen. Die Alpha 6000 macht immer noch klasse Fotos und sie ist auf Ausflügen und im Urlaub sehr handlich mitzunehmen. Die Sony Alpha 6500 gibt es auch noch mit Stabi in der Kamera. Liebe Grüße und der ganzen Familie alles Gute
  18. Hallo, von den 7 Modellen, könnte ich Ihnen aus persönlicher Erfahrung, die Canon powershot g9x Mark ii empfehlen. Klein, 1Zoll Sensor, Touch Display, lichtstärker als die günstigeren. Die Sony dsc-wx220 macht draußen ganz gute Fotos aber es gibt nur Automatik, man kann nichts einstellen. In den Räumen ist meist für schöne Fotos zu wenig Licht. Dasselbe gilt für die Canon powershot sx 620 hs und die Sony DSC hx90. Für Innenräume würde ich vielleicht nach einer Canon powershot g7x mark ii oder einer Sony Alpha 6000 mit lichtstarkem Objektiv schauen. Ich hoffe, das war jetzt nicht zu viel Geschreibsel 😉. Liebe Grüße aus München Annemarie
  19. Lieber Sriram, wenn Du nur für den Urlaub eine Kamera möchtest und Dir auch keine Objektive zulegen willst, kann ich Dir Kompaktkameras mit 1 Zoll Sensor empfehlen. Die Bildqualität ist sehr gut und auch für größere Ausdrucke geeignet. Zu unseren System-Kameras mit einigen Objektiven, hat auch jeder aus der Familie so eine Edelkompakte für leichtes Gepäck. Canon G7X II ca. 500€ Canon G9X II ca. 350€ Sony RX100 III ca. 500€ Panasonic TZ101 ca. 500€. Jede hat ihre Vor-und Nachteile. Also am besten ins Geschäft gehen und ausprobieren. Viel Glück und liebe Grüße
  20. Lieber Centauri, gerne geschehen! Bin selber auch immer für Tipps dankbar. Falls Du wegen dem Lowepro Rucksack noch Fragen hast, her damit. Auch Fotos könnte ich machen, was alles reingeht. Ich arbeite nicht für diese Firma, bin nur eine zufriedene Nutzerin 😉. Liebe Grüße
  21. Hallo Centauri, seit 4 Jahren bin ich mit dem "Lowepro Photo Sport BP 200 AW II" unterwegs und sehr zufrieden. Ich bin auch nur 163cm klein und der Lowepro lässt sich gut tragen. Ich nehme ihn auf kleine und größere Wanderungen mit, da ich das nötige Kameraequipment, Essen, Trinken, Jacke und sonstigen Kleinkram gut unterbringen kann. An die Kamera komme ich gut Ran, ohne den Rucksack abnehmen zu müssen. Innenmaße: 16 x 9 x 20,7 Außenmaße: 24,5 x 19,5 x 52 Preis: 109,-€ Liebe Grüße
  22. Hallo, ich habe Neoprentaschen für Objektive in verschiedenen Größen und hänge diese mit Karabiner an die Schultergurte vom Rucksack. Funktioniert einwandfrei.
  23. Hallo und herzlich willkommen. Ich würde auch erst in ein Fachgeschäft gehen und mich beraten lassen. Vorher überlegen, welche Objektive ich brauche und an welchen Systemen ich eine ordentliche Auswahl in meinem Budget bekomme. Ich habe mich damals auch bequatschen lassen, habe die A6000 gekauft und jede Menge Objektive 🤔. Mittlerweile bin ich zwar bei der A6500 gelandet aber nicht aus Überzeugung, sondern, weil ich den Stabi brauchte und ich nunmal die Sony e-mount Objektive hatte. Würde ich nochmal am Anfang stehen, würde ich mir wahrscheinlich eine Panasonic gx80 holen. Ich bin aber auch jetzt zufrieden mit den Fotos, will damit nur sagen, lass Dich nicht bequatschen, sondern probiere und informiere Dich im Vorfeld.
×
×
  • Create New...