Jump to content

Meista Halla

Mitglied
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

About Meista Halla

  • Rank
    Newbie

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja
  1. Ja. Ok. Ich kann mich leider immer sehr schlecht entscheiden. Also eine Nikon soll es auf jeden Fall werden, ansonsten werde ich mich nie entscheiden können. Ich denke evtl. dann doch an Kamera MIT Objektiv. D3300, D3200, gibts da für einen Anfänger große Unterschiede. Mein Preisrahmen sind ca.400-500€. Inkl. Objektiv. Wenn ihr einen weiteren Vorschlag habt....
  2. Ich nutze dann meine alten Objektive, und hole mir später nochmal ein aktuelleres Objektiv. Ich hab mich jetzt für die D5200 entschieden. Ist durch 5300 recht günstig zu bekommen. Was heißt denn 1,5fache Brennweitenverlängerung? Was ist das?
  3. Ist dann bei den neuen Kameras der Focus über Kontakte zum Objektiv? Das hieße dann, dass diese dann einen Motor im Objektiv haben?!
  4. Ich hab jetzt entdeckt, das ich nicht nur eine Verstellschraube habe, sondern auch ein paar Kontakte (5) an den Objektiven habe. Aber die neuen Kameras haben vielmehr davon. Wofür sind diese Kontakte? Auch zum verstellen?
  5. Erstmal schönen Dank. Die D3300 gibts auch ohne Objektiv. Schon mal gut. Aber sie hat keine Verstellschraube für den Focus. Der sollte schon vorhanden sein, oder nicht? (Was ist an dem Kiron schlecht?)
  6. Hallo, ich habe in jungen Jahren (mit ca.20J) von meinem Opa eine Kamera-Set geerbt. Bestehend aus: Nikon F501 AF Nikkor 1:1,4 50mm AF Nikkor 1:4 70-210mm Kiron 28-105mm Macro 1:4 Nun werde ich Vater, mit 33 und möchte eine gute Kamera haben, die Handy-Fotos sind mir dafür dann doch zu schlecht! Ich habe lange nach einer Kamera gesucht; die Standard-Digital-Kameras, Bridge-Kamera habe ich in Betracht gezogen, aber DSLR fand ich bis jetzt sehr teuer. Nun habe ich aber die Objektive (siehe oben). Fotografieren möchte ich mein Kind. Da ich oft auch in der Natur bin, würd
×
×
  • Create New...