Jump to content

fotographer

Mitglied
  • Posts

    333
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

298 profile views
  1. CHIP testet System-Kameras. Auch das RAUSCHEN des jeweiligen Sensors von ISO 100 bis ISO 6400. Mir ist aufgefallen, dass bei Rauschen die Testergebnisse nachträglich geändert wurden (2018/2021). Als Beispiel die veränderten Werte bei einer Sony A7III: ISO100: von 0,48 auf 1,06 ISO3200: von 1,05 auf 1,51 ISO6400: von1,42 auf 2,04 Kennt da jemand den Hintergrund?
  2. das Display kann nicht mehr hinter der Kamera nach oben bzw. nach unten geklappt werden ... das ist für mich ein Auschlusskriterium für die A7c ... ich will nicht mit einem Display herumlaufen, das seitlich an der Kamera hängt ... auch kann so die Kamera nicht mehr mit beiden Händen gehalten werden ... es wirkt wie eine 4/3rd-Kamera ... es sollte zwei Optionen geben: eine für Fotographen und eine für Videographen ... auch eine A7 IV würde ich mit diesem hinged-display nicht kaufen!!!
  3. ... warte lieber auf die A7vier ... die hat dann einen besseren (und größeren) Screen, einen besseren EVF, gibt es alternativ auch ohne IBIS und hat zudem einen größeren Body ... vom Preis her kann sie locker die Spiegellosen von Canikonsonic schlagen ...
  4. Es ist sicher schön, wenn eine A9zwo kommt, aber die werden sich meist nur Profis kaufen. Was fehlt, ist eine A7vier mit einem endlich hochauflösendem Sucher und Display. Dass das Display bei Sony kleiner ist, als bei der Konkurrenz, sei mal hierbei vernachlässigt. Auch vom Preis her müsste sie knapp unter 2000,-€ (nicht $ !) bleiben, um weiter Käufer von Nikon und Canon wegzulocken bzw. fern zu halten. Wenn das zu spät passiert, wird eine gewaltige Käuferschicht mit einer Spiegellosen bei Canikon wohl bleiben .
  5. Es ist sicher schön, wenn eine A9zwo kommt, aber die werden sich meist nur Profis kaufen. Was fehlt, ist eine A7vier mit einem endlich hochauflösendem Sucher und Display. Dass das Display bei Sony kleiner ist, als bei der Konkurrenz, sei mal hierbei vernachlässigt. Auch vom Preis her müsste sie knapp unter 2000,-€ (nicht $ !) bleiben, um weiter Käufer von Nikon und Canon wegzulocken bzw. fern zu halten. Wenn das zu spät passiert, wird eine gewaltige Käuferschicht mit einer Spiegellosen bei Canikon wohl bleiben .
  6. für welche Anwendungen verwendest Du denn die beiden Brennweiten jeweils?
  7. Kann man ein Samsung Tablet A10.5 in Verbindung mit einer A7*-Kamera verwenden? ... Wer hat da Erfahrungen gemacht?
  8. Ich möchte nur anmerken, dass die Auflösung nicht doppelt so groß ist bei 42MP, sondern nur 30% höher. Um eine doppelt so große Auflösung zu bekommen braucht man 96MP. Der Qualitätsvorteil eines Sensors ohne Tiefpassfilter zeigt ja schon lange bei den 16MP-Sensoren von Fuji. Auch Sony sollte einen 24MP-Sensor ohne Tiefpassfilter anbieten, dann wäre der 42MP-Sensor in vielen Fällen nicht mehr nötig.
  9. Langsam wird es eng für Sony. Alle anderen Kamerahersteller haben ihr Kameragehäuse nun um genau die 10mm in Breite und Höhe mehr in den Abmessungen, die es braucht, um als ernstzunehmende Vollformatkamera wahrgenommen zu werden. Bei der A9 hat Sony diese Anpassung leider wiederum verschlafen. Jetzt wird es Zeit den Fehler einzugestehen und zu handeln.
  10. Am Ende wird auch Sony eine Profikamera mit größerem Body und einem Mittelformat-Sensor (100MP) herausbringen. Neue Objektive werden dann auf dieses Format ausgelegt und bei folgenden Kleinbildformatsensor-Kameras kann man diese Objektive dann als Crop-Objektive verwenden und bekommt dann nebenbei Bildschärfe bis in die Ecken und ein schönes rundes Bokeh mitgeliefert.
  11. erklär doch mal, was die Auflösung eines Suchers mit der Auflösung eines Displays zu tun hat. dass Sony sich bei der A7III beim Sucher zurückgehalten hat und der A7III noch den alten Sucher der Ur-A7 verpasst hat stimmt, denn ein besserer Sucher kommt erst, wenn Du die A7IIII kaufen darfst.
  12. Die Z6 hat Sucher: 3,7Mill.Pixel und Display: 2,1Mill.Pixel Die A7III hat Sucher: 2,3Mill.Pixel und Display: 0,92Mill.Pixel Die Z7 hat Display 2,1Mill.Pixel Die A7RIII hat Display: 1,44Mill.Pixel Da sollte Sony kurzfristig und kostenlos nachbessern. Ein neuer Modelname wäre dafür nicht erforderlich. Auch die Möglichkeiten mit dem Selbstauslöser und Mehrfachbelichtungen, welche Nikon mitliefert, könnten hierbei hilfreich sein
  13. wenn man das Sigma 60/2.8 im Vollbildmodus verwendet, erhält man bei A7 eine Brennweite von 73mm, wenn man später am Computer "ausschneidet".
×
×
  • Create New...