Jump to content

peberhardt

Mitglied
  • Content Count

    113
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About peberhardt

  • Rank
    Benutzer
  • Birthday 11/26/1987

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.peberhardt.net

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Frankfurt

Converted

  • Wohnort
    Frankfurt a.M.
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ne stammt beides aus ner 2 sec Belichtung. Deswegen ist noch recht kurz, deswegen ist noch soviel Struktur im Wasser vorhanden.
  2. Ach blöd, hätte ich das vorher gelesen hätte man sich treffen können Schade. Wo standest du denn? Hier mal ein Bild von mir von heut Abend: Sony A7R, FE 24-70mm F4 ZA
  3. Ja das ist mir bewusst, aber es ging ihm ja um mit Deckeln Wenn ich noch den Teil weg rechne der in der Kamera verschwindet dann komme ich auf 176mm, aber ich denk mal er möchte es irgendwo einzeln verstauen und will wissen ob es rein passt.
  4. Also wenn ich es auf den Tisch stelle ist es ohne die beiden Deckel 182mm und mit beiden Deckeln 193mm. Auf 175mm komm ich da beim besten Willen nicht.
  5. Was mit der Sony A7R und dem Leica Summicron-M 28mm 2.8 (Version III), ND3.0+0.9+Polfilter. 227 sec Belichtung
  6. Ich hatte das grade eben auch zum ersten mal, am nativen 70-200mm 4. Allerdings konnte ich auch den AF nicht mehr zurückstellen. Stand alles auf MF und ließ sich auch nicht mehr ändern (selbst wenn der Schalter am Objektiv auf AF stand). Musste die Cam ausmachen und das Objektiv abnehmen, danach ging der Fokus wieder. In das eine Bild konnte ich aber immer noch nicht zoomen, in alle anderen schon.
  7. Das liegt aber auch zum Teil am Weißabgleich oder? Ist der bei beiden gleich? dann würde das Zeiss ja deutlich kühler (aber wohl auch genauer wenn man sich das Weiß des Schildes anguckt) zeichnen. Ich denke wenn man den Weißabgleich anpasst sollten eigentlich relativ ähnliche Bilder rauskommen, bis auf die Flares Auf jeden Fall ein spannender Vergleich.
  8. Was von gestern : Sony A7R, Voigtländer Ultron 21mm 1.8 asph.
  9. Ich habe das Objektiv noch nicht so lange, aber bin bis jetzt sehr zufrieden damit. Es hat halt eine eigene Charakteristik die man mögen muss. Abgeblendet hat es eine gute Schärfe, bei Offenblende etwas weicher und zeigt deutlichen "Leica Glow" (was ja nur eine schöne Umschreibung für einen Abbildungsfehler ist). Im direkten Gegenlicht produziert es Flares, die sich meist in roten Ringen äußern, mit Straßenlaternen usw. hatte ich aber bis jetzt keine Probleme. Riesen Vorteil des Objektivs ist halt die Größe, es ist mit Adapter so hoch wie das Sony 35/2.8 und hat einen viel kleineren Durchmes
  10. Hier auch mal wieder was von mir von heut: Sony A7R, Leica Summilux 35mm pre-asph
  11. Wenn dich die Sensorreflexionen von der A7 nicht stören, die man oft mal bei Lichtern hat, tut es die als Übergangslösung bestimmt auch, da du ja wohl meist eher statische Motive fotorafierst wäre evtl auch die A7R eine (dauerhafte?) Lösung. Ob du den Stabi im Body noch zusätzlich brauchst, wenn die meisten Objektive einen haben musst du für dich selbst entscheiden, auf jeden Fall hast du mit den 36MP mehr crop Potential und musst nicht zwingen auf die A6000 wechseln wenn du was anderes fotografieren willst. Die Objektivwahl ist sicherlich sehr solide, kommt aber natürlich auf deine Gewohnhei
  12. Momentan gibt es meiner Meinung nach keine Adapter mit elektronischer Kupplung von Sony zu Nikon, daher wird der Stabi wohl auch nicht funktionieren. Es gibt allerdings Gerüchte über einen Adapter der auch elektronische Kupplung haben soll, ist aber wohl noch nichts konkretes angekündigt glaube ich. Das Sony 70-200 wäre sicherlich eine Alternative die du dir mal anschauen könntest. Hatte das Objektiv nur mal ganz kurz auf der Kamera und fand es in Ordnung.
  13. Mal wieder was von mir, diesmal der gute alte Maintower: #5411 | Maintower by Peter Eberhardt, auf Flickr Sony A7R, Leica Elmarit 28mm 2.8 III
  14. Mal was von heute: #5394 | Frankfurt by Peter Eberhardt, auf Flickr Sony A7R, Carl Zeiss Distagon T* 2.8/21, ND3.0 + ND0.9 + Polfilter
  15. Hier auch mal eins von mir aus Fuerteventura: Sony A7R mit Carl Zeiss Distagon T* 2.8/21 ZF
×
×
  • Create New...