Jump to content

foto4711

Mitglied
  • Content Count

    693
  • Joined

  • Last visited

About foto4711

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja
  1. Die Katze ist gut getroffen. Was mich irritiert ist ihre Position im Bild. Vielleicht liegt es nur an der unterschiedlichen Schärfe mit dem Hintergrund?
  2. Hier passt doch der Arm nicht ins Bild!?
  3. Ein Porträt sollte die die individuellen Gesichtszüge festhalten. Hier wurden diese durch Überbelichtung teilweise "ausgewaschen".
  4. Sollte man das Bild nicht entzerren? z.B.:
  5. Bild 1 ist zu hart. Bei beiden ist der Bereich um die Augen zu dunkel. Folgend Bild 2 entsprechend nachbearbeitet:
  6. Kane009 hat schon auf die Vorteile des Histogramms hingewiesen. Dein Bild macht den Eindruck als läge ein Grauschleier drüber. Dieser Bereich ist rechts im Histogramm ersichtlich. Im zweiten Bild wurde der Tonwert korrigiert (der rot markierte Pfeil nach links gezogen), was den Schleier sichtlich beseitigt.
  7. Danke für die Information! Diese Symbole habe ich noch gar nicht beachtet. Der Stern hat, fett oder nicht, unterschiedliche Bedeutung. Es kommt die entsprechende Info, wenn man mit dem Mauszeiger drauf verweilt. Manchmal wird mir ein gelesener Thread ohne neuen Beitrag wieder als ungelesen angezeigt. Das könnte an einem hinzugekommenen "Gefällt mir" liegen.
  8. Noch schöner wären beide mit mehr Kontrast.
  9. Betrifft: "Von dir abonnierte Inhalte" Beim Aufruf dieser Liste werden Thread-Titel mit neuen Beiträgen in Fettschrift dargestellt. Klickt man z.B. auf die letzte Seite eines solchen Titels, wird von der Seite der erste Eintrag angezeigt und es erscheint die Auswahl "Gehe zum ersten, ungelesenen Beitrag". Ist es möglich das so einzustellen, dass automatisch dieser Beitrag angezeigt wird oder diese Auswahl bereits in der Auflistung der Threads möglich ist?
  10. Kommt auf den Fluchtpunkt an. Der liegt hier in der Mitte des Steges.
  11. Der Hinweis auf OOC macht nur Sinn, wenn mit der Grundeinstellung der Kamera fotografiert wurde. Was bei "komplett OOC" auf jeden Fall zu erwarten ist. Der Umgang mit Kritik ist nicht einfach. Mit dem Kritiker einen "Schwanzvergleich" zu fordern ist schwach. Noch dazu wenn der Kritiker sichtlich stark bestückt ist.
  12. Du wirst sicher viel Freude mit dieser Kamera haben. Falls du später einmal eine weitere Kamera ins Auge fasst, solltest du auch die Sensorgröße beachten. Mit größeren Sensoren kann oftmals auf das Blitzlicht verzichtet werden, was mehr Stimmung ins Bild bringt. Hier Aufnahmen bei ISO 3200, welche z.B. bei schlechten Lichtverhältnissen ohne Blitzlicht erforderlich werden: Olympus XZ-2 Fujifilm X-A1
  13. Mir wäre lieber die Kamera hätte keine Videofunktion und wäre dafür um 1000 Euro billiger. Die "nur" 12 MP sind der Grund, dass ein digitaler Verschluss möglich und die Bildqualität im hohen ISO bereich besser ist . Das wiegt die geringeren MP sicher auf.
  14. Der Unterschied wird aber nicht nur in der Auflösung liegen. Ich habe die Verzeichnung nur angemerkt, weil ich dachte es könnte für dich, bei deinem bestreben nach perfekten Bildern, von Interesse sein.
  15. Mit (d)einem "KB-Normalobjektiv" https://www.systemkamera-forum.de/topic/102067-minolta-md-50mm-12/ sollte es, selbst mit Hochformat, bei Landschaften kein Problem sein so ein Bild als "Panorama" zu erstellen?
×
×
  • Create New...