Jump to content

Jamain

Mitglied
  • Content Count

    304
  • Joined

  • Last visited

About Jamain

  • Rank
    Benutzer

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein
  1. Hatte mich auch sehr auf die Kamera gefreut, da ich von meiner A7ii wechseln will und meinen A6000 Body sehr viel lieber mochte, aber ganz ohne Custom Buttons... Auf den Joystick wurde wahrscheinlich verzichtet da das Rad für die Blende benutzt wird.
  2. Hallo, ich bin mit dem Objektiv sehr zufrieden. Habe es in erster Linie für Stern- oder Milchstraßenbilder gekauft, benutze es aber auch Tagsüber und bin sehr angetan von der Leistung. Auf Anschlag ist das Objektiv direkt auf unendlich fokussiert (sehr Praktisch in der Nacht), offen ist es auch einwandfrei nutzbar. Die Ecken sind selbst offen schon gut, leicht abgeblendet finde ich sie sehr gut. Ich habe damals bei meinen Wechsel und von der a6000 zur A7ii einen Ersatz gesucht für mein Samyang 12mm und bin daher sehr zufrieden. Aber es ist schon ordentlich schwer und nicht allz
  3. Servus, ich könnte das Samyang 20 1.8 empfehlen find ich für Astro klasse, auf Anschlag ist der Fokus auf unendlich und ist auch bei Offenblende schon gut nutzbar und kostet neu 430 euro. Das Samyang 14mm habe ich dreimal getauscht und es waren alles Nieten. Das 20er hat beim ersten gepasst. Ist eines meiner drei Lieblingsobjektive (zurzeit) neben sel 28mm und Samyang 135. Hier ein Test https://www.lonelyspeck.com/rokinon-20mm-f1-8-astrophotography-review-joshua-tree-national-park/
  4. Ja, danke nun habe ich es auch verstanden
  5. Danke nochmal, werde mal versuchen mit listen anzulegen Kannst du mir den Satz mal für sozialmedia doofis übersetzen?
  6. Danke für den Tipp leider kann man diese bei anderen leuten nicht kopieren, gibt es einen Trick wie ich mir am besten die hashtags raus kopieren kann oder muss jedes einzeln eingegeben werden. Findet man diese Hashtags auch irgendwie anders? Finde es schon sehr nervig und vor allem zeitintensiv
  7. Holla, habe mich vor ca. einen Monat nun auch ein Instagram Account angelegt macht wirklich spaß. Auch wenn das mit dem Hashtag schreiben ein wenig nervt Man findet auch wirklich klasse Bilder und super fotografen auf Instagram https://www.instagram.com/ben_jamain/
  8. Ich habe auch vor mir bald meine A6000 mit dem Walimex 12 2.0 mit Vollformat für die Astrofotografie zu ersetzen. Ich bin bei der Suche nach dem passenden Objektiv auch auf das Sigma 20 mm F1,4 aufmerksam geworden hat damit jemand Erfahrung? Das Vogtländer hatte ich gar nicht auf dem Schirm, kommt mit auf die Liste Gruß
  9. Das ist alles mit der timelapse app von Sony möglich. Man kann einen Film und/oder Einzelbilder in RAW oder JPEG abspeichern
  10. Wenn nicht unbedingt eine 3 davor stehen muss kann ich noch das Sel 28 2.0 empfehlen. Gefällt mir an der a6000 ausgesprochen gut und lässt sich falls mal ein Wechsel auf Vollformat ansteht weiter benutzen.
  11. Ich habe das Objetktiv nun schon länger und seit dem kaum noch das 35 1.8 benutzt. In der Bildmitte ist es für mich gleich scharf und an den Rändern ist das 28er an der A6000 auch etwas schärfer als das 35er. Ich habe es nie richtig getestet aber ich glaube auch der Autofokus ist ein bisschen treffsicherer. Die 1/3 Blende weniger finde ich verschmerzbar, was aber im direkten Vergleich wirklich auffällt ist, wie gut der Bildstabilisator im 35er arbeitet, vor allem wenn man mit der Fokuslupe manuell fokussiert. Aber bei 28 mm an APS -C geht das auch ohne Stabi. Das 28er ist auch ein wenig
  12. Hallo, mich würde der Unterschied der beiden Objektive interessieren in Sachen Bildqualität und Autofokus an APS-C (genau an einer a6000). Hintergrund ist dass mir das 35er öfter ein wenig zu nah dran ist, und mir 28 mm mehr liegen. Und außerdem kann ich bei einen sehr wahrscheinlichen wechsel auf eine A7xx das Objektiv weiter benutzen. Der Bildausschnitt ist mir bewusst und der fehlenden Stabi macht mir auch nichts aus. Hat oder hatte jemand beide Objektive? Gruß
  13. Danke Ja stimmt beim 12 mm ist das so beim 8mm ist es auf Anschlag genau auf unendlich, ein wenig vermiss ich das Fisheye Gruß
  14. Hallo, ich habe mir heute den Blitz gekauft und bin bisher sehr zufrieden. Ist mein erster Blitz. Nun wollte ich fragen, wie man mit dem blitz unter 1/160 belichten kann? Danke schon mal Edit: bin selbst drauf gekommen, hätte mir die Anleitung mal besser anschauen sollen, wusste nicht dass die LED Leuchte eine Taste ist Nun geht auch 1/4000. kann gelöscht werden
  15. Hallo, die Bilder wurden alle mit Offenblende also 2.8 aufgenommen außerdem ISO 1600 und zwischen 20 und 30 Sekunden belichtet. die Exif-Daten sind vorhanden aber dazu braucht man ein "EXIF Viewer" den es für fast jeden Browser als Erweiterung gibt. Scharf gestellt habe ich damals über die Display Lupe manuell an einr NEX5r. Einfach die Display Lupe auf Stern stellen und so fokusieren das der Stern nur noch als Punkt zu sehen ist. Aber dass ist schon eine ganz schöne Geduldsprobe und kann ganz schön lange dauern. Einfacher wäre es da mit dem Walimex 12 oder 8 mm dort dreht man e
×
×
  • Create New...