Jump to content

looser

Mitglied
  • Content Count

    525
  • Joined

  • Last visited

About looser

  • Rank
    Benutzer

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein
  1. Funkturm Sibesse( UKW/TV) aus mehreren KM Entfernung. aufgenommen mit einem 600mm Sigma spiegle Tele.Leider ist die Luft etwas unruhig gewesen...
  2. trifft ein Lichtstrahl von vorne gesehen oben links in das Objektiv wird er auch von vorne gesehen unten rechts auf den Sensor treffen. Also eben immer genau auf der gegenüberliegenden Seite. http://www.unfoto.de/handbuch/objektiv/fotos/brennweite2.gif
  3. Je nach Situation und Brennweite Mir reichts ;-)
  4. Ich finde es toll. An APS-C hab ich immer noch ne extra Festbrennweite zum Freistellen dabei gehabt. Mit dem 28-75mm 2,8 brauch ich das nicht mehr. Freistellen geht damit ausreichend genug. Zudem gibt es für KB auch noch einige richtig tolle Objektive zu sehr kleinen Kurs. Zudem ist es an einem APS-C Body schwer bis unmöglich die Bildwirkung eines 50mm 1,4 zu erreichen. Mir fällt da zumindest momentan kein Objektiv ein mit dem das ginge... ISO und Bildqualität waren für mich schon immer nebensächlich. Da ist APS-C auch schon recht gut.
  5. Stimmt. Mir war nicht bewusst das die mittlerweile auch so günstig ist :-) Das der Zhongyi 1 misst ist kann ich für die FD Variante nicht bestätigen. Der 2er soll aber in der Randschärfe und dem Reflektions Punkt Problem besser geworden sein. Beide Probleme sind mir am 1er FD noch nicht aufgefallen. Vielleicht auch ein Thema der Harmonie mit den verwendeten Objektiven. Gut möglich das die FD Variante da aber einfach besser ist. Den von Quenox kann ich dagegen aber nicht empfehlen( extreme Schärfeprobleme als MD Variante bei mir)
  6. Alternativ für die FD Objektive einen NEX APS-C Body kaufen. Ne F3 oder C3 gibts gebraucht in Auktionen ohne Objektiv für um die 100€ und dazu einen einfachen manuellen FD Adapter. Das sollte ungefähr das gleiche Resultat wie ein Speedbooster an MFT ergeben. http://www.ebay.de/itm/Adapter-Canon-FD-F-Lens-Objektiv-auf-Sony-E-mount-NEX-C3-NEX-5-Kamera-Metal-/251991365369?hash=item3aabdb16f9:g:1mkAAOSwBahVI07g Wenn Du zu dem APS-C Body noch einen Zhongyi Lens Turbo( noch mal um die 100€) nimmst kommst Du auf Kleinbild Niveau: http://www.ebay.de/itm/221617742539?ru=http%3A%2F%2Fwww.eb
  7. Genau der Display ist oft das Problem. Entweder wirds sehr teuer oder es gibt andere Abstriche. Ich habe mir daher einen gebrauchten HP Elitebook 8560W mit FHD Display gekauft. Der kommt auch nicht ganz an den kompletten SRGB Raum ran, aber eben fast. Mir reichts, der Display ist auch wenig Winkel anfällig und sehr hell. Weiteres Kriterium war für mich ein Intel 4 Kernprozessor( i7) und die Möglichkeit eine 2. Festplatte zu verbauen( bei mir durch Tauschen des DVD Laufwerkes gegen einen Plattenadapter). Da wird die Auswahl schnell dünn. Der HP hat auch 4 Speichersteckplätze und ist "build
  8. Ich denke auch das der neue Body die geschicktere Variante ist. Zumal Du Dir damit die Nachteile des Boosters nicht einhandelst.
  9. Ich denke auch das der neue Body die geschicktere Variante ist. Zumal Du Dir damit die Nachteile des Boosters nicht einhandelst.
  10. Das trifft vielleicht auf die Optik zu. Ich meine aber das die Sonnsars deutlich weniger Blendenlamellen haben und die Blendeneinstellung auch nicht vorne ist...
  11. nun. Mit Charakter fällt mir sofort das Jupiter 37a ein. 12 Blendenlamellen und zumindest am APS-C ab Offenblende scharf. Dazu eine sehr eigenwillige Bauform. Bei dem Marktpreis würde ich das unabhängig von der letztendlichen Entscheidung zusätzlich nehmen ;-) https://www.flickr.com/photos/jidovena/20999444973/in/pool-jupiter135mm/
  12. Gegen Schilder an gefährlichen Stellen hab ich ja nichts. Das macht mehr als Sinn. In unserer Region sind aber bald 80% aller Landstraßen auf 70 oder auch 80 begrenzt. Sogar auf langen geraden Straßen. Ich glaube der Trend wird sich in ganz Deutschland durchsetzen und irgendwann zu generellen 70 auf Landstraßen führen. Auch die 130 auf der BAB wird sich wohl nicht für immer vermeiden lassen. Die Autos werden immer sicherer und wir müssen trotzdem langsamer fahren. Armes Deutschland...
  13. Und genau die werden dann von Schildern bekehrt? Sorry das glaube ich nicht. Das System heißt dann Generalverdacht. Ich kann damit nichts anfangen...
  14. Ein großes Problem aus meiner Sicht. Wenn ich mir anschaue wie viele 70 und 80 Schilder momentan auf unseren Landstraßen aufgestellt werden. Kein Wunder wenn die Bürger sich dann irgendwann nicht mehr dafür interessieren. Ich bin alt genug und entscheide selber wann ich gegen einen Baum fahren möchte oder sollen etwa auch schon die Bäume am Straßenrand vor uns geschützt werden...
×
×
  • Create New...