Jump to content

chrisregensburg

Mitglied
  • Posts

    7
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Neuer Benutzer
  1. Danke Lumixburschi für die Fotos. Ich denke auch ich werde mir das DA 16-50 gönnen, auch wenn ich noch bisschen hin sparen muss. Aber man sieht ja dass das warten sich lohnt. Das DA 55F1,4 hat ja wirlich ein hammer bokeh. Sehr schön!!!
  2. hallo Lumixburschi, mich würde mal interessieren ob du selbst das Pentax DA 16-50F2,8 besitzt?! Lohnt sich soviel Geld für dieses Objektiv auszugeben und hast du evtl auch Erfahrung mit diesen Alternativen?: -Sigma 17-50 F2,8 ca. 550€ -Tamron 17-50 F2,8 ca. 300€ Von der technischen Seite her denke ich sind alle 3 Objektive ziemlich gleich. Alle haben eine durchgehende Blende von 2,8. Das Pentax ist meines Wissens noch abgedichtet (WR). Ich weiss nicht ob für meine K-01 ein so hochwertiges Objektiv sinn macht? Andererseits ist ja der gleiche Sensor wie in der K-5 verbaut, und mit dem Kit Objektiv wird man nicht das volle Potential ausschöpfen können?! Der stolze Preis von 800€ schreckt mich leider noch ab!
  3. Hallo, die K-01 geschenkt bekommen? Schönes Geschenk! Ich hatte vor kurzem erst Geburtstag, musste sie mir aber trotzdem selbst kaufen!!! Ich habe sie auch mit dem Pancake gekauft und war selbst auf der Suche nach was mit Zoom. Ich habe mich dann für das Sigma 18-50 Sigma 18-50 mm F2.8-4.5 DC OS HSM-Objektiv für Pentax: Amazon.de: Kamera & Foto Gewichtsmässig geht es in Ordnung. Ich finde es allerdings etwas gross. Eigentlich wollte ich mir das Pentax 18-55 WR zulegen, das wäre von den Abmessungen etwas kompakter, aber ich habe mich fürs Sigma entschieden, weil es lichtstärker ist. (F2,8) Der Preis ist auch TOP! Ich hatte noch nicht die Gelegenheit es ausgiebig zu testen, aber der erste Eindruck ist gut. Zuhause habe ich einen Fokustest gemacht. Die ersten paar mal hat der Autofokus nicht funktioniert und es war ein starker Backfokus zu sehen. Nachdem ich die Kamera ausgeschalten habe und das Objektiv abgenommen habe, war es danach wieder in Ordnung und der Fokus stellte richtig scharf. Ich hoffe es war nur eine Ausnahme. Man wird es sehen, werde den Test aber noch öfters zur Kontrolle machen. Und hast du die K-01 schon testen können?
  4. Hallo, Ja die Kamera war anfangs auf "strahlend" eingestellt, hab bei den Aufnahmen aber "landschaft" gewählt. "Natürlich" ist mir sehr blass für Landschaftsaufnahmen vorgekommen. Wahrscheinlich muss ich die Einstellungen noch etwas nachbessern. Lasst ihr beim fotografieren euere Farbeinstellung immer auf 'natürlich"??
  5. Hier sind schon mal die ersten Beispielbilder. Es sind meine ersten Versuche mit der Kamera zu fotografieren. Die Bilder sind nicht nachbearbeitet. Nur beim 3. Bild hab ich die Helligkeit und die Farbsättigung nachträglich angepasst. Die Einstellungen sind: Bild 1: F11 1/250 ISO 200 Bild 2: F11 1/200 ISO 200 Bild 3: F2,8 1/100 ISO 800 Bild 4: F2,8 1/200 ISO 100
  6. Hallo alle miteinander. Nach langem suchen nach der richtigen Kamera ist meine Wahl auf die Pentax K-01 gefallen. Ich habe mich für eine neue Kamera entschieden, da es mir nicht mehr ausreicht einfach nur Schnappschüsse zu machen und ich endlich fotografieren will. Da ich keine Spiegelreflex besitze sollte die neue Systemkamera meine Hauptkamera werden. Eigentlich sollte es die ganze Zeit eine Sony NEX 5n werden, doch am Ende habe ich mich für die K-01 entschieden. Die entscheidenden Punkte waren am Schluss, die grosse Objektivauswahl und die Bedienbarkeit (mehr Knöpfe und Rädchen auf der Rückseite zum wählen der Einstellungen als bei der NEX). Ich habe schon einige Beiträge gelesen, dass es mehr K-01 Besitzer hier im Forum gibt. Jetzt wollte ich einfach mal wissen wie ihr mit der Kamera, Bedienbarkeit und Bildqualität zufrieden seit?! Ich hoffe dass hier die vielen Diskussionen über das "aussergewöhnliche" Design nicht weitergehen und hier rein die Leistung und die Bildqualität beurteilt wird. Da ich noch nicht viel Erfahrung mit dem fotografieren habe hoffe ich auch viel von euch zu lernen und Tipps speziell für diese Kamera zu bekommen. Übrigens ich selbst habe mir die K-01 in Schwarz mit dem 40mm Pancake gekauft! Ich werde die Kamera noch bisschen testen bevor ich selbst meine Erfahrungen berichte und Fotos einstelle. Also euch auch viel Spass mit der K-01. Ich denke es ist eine wirklich gute Kamera die jedoch sehr polarisiert. Gruss Chris
  7. Hallo erstmal, ich bin ein neues Mitglied, das sich hier in diesem Forum angemeldet hat um die richtige Systemkamera für sich zu finden. Für mich gabs eigentlich nur zwei Modelle zur Auswahl, 1. Samsung NX 200 2. Sony NEX 5n Der Sieger war eindeutig die Sony NEX! vor ca 3 Wochen war es dann soweit, das Geld hatte ich in der Tasche und als ich sie eigentlich schon mitnehmen wollte kam der Verkäufer zu mir und wollte mir noch eine andere Kamera zeigen. Die Pentax K-01 Mein erster Eindruck war nicht gerade positiv. Zu gross, zu schwer, zu teuer und sie gefiel mir irgendwie nicht so richtig. Aber irgendwie war sie besonders... Ich entschied mich dafür noch ne Nacht drüber zu schlafen. Am nächsten Tag war ich mir aber immer noch unsicher, denn Tests fand ich genau so wenig wie Beispielfotos. Am Ende entschied ich mich für die K-01, da man die standart Pentaxobjektive und -zubehör verwenden kann und man dadurch eine riessen Auswahl hat. Ebenso kommt bei der Kamera auch mehr DSLR feeling auf, da sich relativ viel (im vergleich zur NEX) Knöpfe und Räder auf der Rückseite befinden an denen man die Einstellungen vornimmt. Mittlerweilen gefällt mir die Kamera wirklich sehr gut. Ja auch optisch!! Die Bildqualität ist natürlich 1A!! Da ich erst Grundkenntinsse besitze und ich noch kein Profi bin, liegts eher an mir wenn mal ein schlechtes Bild entsteht und nicht an der Kamera. Jetzt hoffe ich nur, dass noch viele K-01 Besitzer dazu kommen und man sich hier bisschen austauschen kann. Viele Grüsse aus Regensburg Chris P.S.: Und zum Schluss noch ein dickes Lob an dieses Forum!!! Es macht sehr viel Spass und ist sehr hilfreich.
×
×
  • Create New...