Jump to content

Karlsson

Mitglied
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

About Karlsson

  • Rank
    Neuer Benutzer

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Robert, vielen Dank für Deine Unterstützung. Leider bestätigst Du , was ich schon vermutet habe. Der Service von C1 ist so um meine Fragen herumgeeiert, dass ich annehmen musste, sie kennen das Problem, haben aber keine Lösung. Dein Vorschlag, die XMP Synchronisierung auszuschalten mildert das Problem wirklich. Aber dann übernimmt C1 die Schlagworte nicht, die ich über Digikam in die Sidecar-Datei schreibe. Naja, muss ich halt ab und zu den Rechner Synchrongymnastik machen lassen, bis sich C1 vielleicht dochmal erbarmt. Mir ist schon klar, dass Profis in C1 wohl
  2. Hallo Spezialisten, ich habe einen leidlich leistungsfähigen Rechner mit i7-6700, 16 GB RAM und Windows 10 und C1 20. Meine Bilder (ca 30000, RAW und TIFF) sind in einem Katalog auf der SSD "C" eingelesen, gespeichert sind sie auf dem Laufwerk "D", geordnet im Ordner "Bilder" -> "2020" -> "20201206_Nikolaus" Meine Fragen: - die Suche erstreckt sich immer nur auf den gerade geöffneten Katalog, nicht auf alle anderen Bilder? - um den gesamten geöffneten Katalog zu durchsuchen muss ich in "Katalogsammlungen" "alle Bilder" anklicken? - dann wird jedesmal der gesamte Kata
  3. Reiter 2 (Kamera), Seite 6 von 9 - Taste DISP => Monitor Häkchen "Monitor aus" ( ?)
  4. Hallo Forum, nach langer Nikon Abstinenz wg mirrorless (Sony NEX 7 und A7 II) habe ich mir eine Z6 mit Nikkor 24-70mm f/4 S gegönnt. Erste Testbilder schauen ganz gut aus, nicht so zufrieden bin ich mit dem "Gletscherbruchtest" auf Dezentrierung. Manuell scharfgestellt auf das breitere Hochhaus, Stativ mit Vorauslösung, aber Ibis on (vergessen), 100 % Ansicht der Ecken bei 70mm, auch bei 50, 35, und 24 mm ähnlich. Was meint ihr, ist das gut, normal, noch oK oder ein Rückgabegrund ? Mir fehlt die Erfahrung, vielen Dank für euere Hilfe !
  5. Dass es sich bei den Angeboten (zT ?) um Rückläufer handelt, habe ich auch schon vermutet. Ist das eine gesicherte Information ? Dann könnte ich mir das Bestellen von solchen Angeboten wohl sparen. Die Gefahr wäre zu gross, von Anderen beanstandetes Material zu erhalten. Dass dies möglicherweise von Sony als o.k. befunden wurde, überzeugt mich angesichts der Qualitätskontrolle zb beim 1670 nicht. Also hat da jemand belastbare Kenntnis ?
  6. Vielen Dank für die Mühe ! Auch ich habe mir das SELP 18105 bei Amazon geholt. Vorher hatte ich das 1670, es war eine Entäuschung: zwar schöne Farben, toller Kontrast und sehr gute Schärfe in der Mitte, aber die Ränder waren unbrauchbar matschig. Ich weiss nicht, ob auch mein 1670 dezentriert war ( meine amateurhaften Tests legten dies nahe ), meine aber, dass dies bei einem Objektiv mit dem Preis so oder so inakzeptabel ist. Das 18105 gefällt mir viel besser, bisher habe ich nur den erhöhten Stromverbrauch (?) zu bemäkeln.Die Grösse ist zum Fotografieren perfekt, beim Transport leide
  7. Hallo, ich habe mein Exemplar aus dem vorletzten Angebot zurück geschickt, weil ich mit der Qualität (Randschärfe, ev. dezentriert) sehr unzufrieden war. Handelt es sich bei den Angeboten um Neuware oder können da auch Retouren dabei sein ? Meines hat recht originalverpackt ausgeschaut mit Sony Siegel. Dann bleibt die Möglichkeit, dass Sony überprüft hat und die Ware "den Spezifikationen entspricht", aber halt nicht optimal ist. Hab Ihr Erfahrungen mit solchen Angeboten ? Gruss Michl
  8. Vielen Dank für die Information, habe jetzt mein Weihnachtsgeschenk bestellt... Gruss Michl
×
×
  • Create New...