Jump to content

klaus2325

Mitglied
  • Content Count

    24
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by klaus2325

  1. This advert is COMPLETED!

    • Verkauf
    • Gebraucht

    Hallo zusammen, ich biete mein Panasonic Leica DC Nocticron 42,5 mm / F1.2 Asph. / Power O.I.S incl. B+W UV Haze MRC nano-Filter. zum Verkauf an. Das tolle Objektiv wurde sehr wenig gebraucht (Umstieg auf Sony FE) und ist in einem sehr guten, technisch + optisch tadellosen Zustand. Linsen ohne sichtbare Kratzer. Vom 1. Tag an mit B+W UV Haze MRC nano-Filter versehen/geschützt. OVP, Front- und Rückdeckel, Objektivbeutel uns Streulichtblende (Metall) sind dabei. Wie gesagt, das Ganze wie neuwertig. Preis: 800 € (VB) incl. Versand innerhalb Deutschland Beste Grüße Klaus Privatverkauf, daher keine Garantie, Gewährleistung oder Rücknahme meinerseits. Gerne kann das Objektiv bei mir (Großraum Nürnberg) angesehen + getestet werden 😀

    800.00 EUR

  2. Zuerst ein DICKES Danke für eure Antworten. Noch eine kurze Rückmeldung: es lag wirklich am Objektiv (am 1. Exemplar). Mit dem neuen bin ich sehr zufrieden :-)
  3. wurde leider kurzfristig auf Geschäftsreise geschickt Habe mit einem 2. Exemplar des 55/1.8 ein paar Testfotos gemacht. Mein erster Eindruck ist, dass die Schärfe bei F 1.8 besser ist. Tendenziell nimmt die Schärfe bis F 2.8 trotzdem noch zu. Werde mir die Bilder noch in Ruhe anschauen und mich dann noch einmal melden.
  4. CAs entfernt (in PS und C1), aber "Schärfe" nicht wirklich besser. Werde in den nächsten Tagen mal ein 2. Objektiv testen.
  5. Danke Euch für Eure Tipps. Werde nächste Woche mal ein anderes Exemplar vom 55er testen. Die Objektivkorrektur war beim Menüpunkt Farbabweichung korrigieren auf Auto. Werde mir noch einmal die RAW-Datei in Capture One anschauen.
  6. Problem bleibt. auch verschiedene Motive und Distanzen getestet. Liegt vermutlich am Objektiv. Werde ein anderes Exemplar testen.
  7. Danke foxfriedo. Die Belichtungszeit war sehr kurz. Werde dasselbe wohl mit Stativ machen müssen.
  8. 100% Ansicht Sorry, keine sehr romantische Motive ;-) Und irgendwie konnte ich die Fotos leider nicht in einem post unterbringen...
  9. Hallo, als völliger Vollformat-Anfänger habe ich vor einigen Tagen die Sony A7R II mit dem FE 55/1.8 ausprobieren können. Generell war ich sehr angetan von der Kamera und der Bildqualität. Bei einigen Testfotos mit Blende 1.8 ist mir in der Bildmitte eine sichtbar geringere Schärfe (???) als bei höherer Blende aufgefallen. Ich muss anmerken, dass die Fotos ohne Stativ gemacht wurden. Kann mir jemand sagen, was ich da falsch gemacht habe? Oder ist das normal/akzeptabel? Hier zwei Beispiele (Fotos ooc als jpeg, mit 100%-Ansicht). F1.8, 1/8000 sec, ISO 100 100% Ansicht Da
  10. Review von Jordan Steele: http://admiringlight.com/blog/review-sony-a7r-ii/ Sorry; doppelt :-(
  11. Review von Jordan Steele: http://admiringlight.com/blog/review-sony-a7r-ii/
  12. klaus2325

    Neu: Fuji X-T1

    Habe das Gefühl, dass meine Nase bei der X-T1 auf dem Steuerkreuz liegt, bei der X-E2 auf dem Monitor...
  13. klaus2325

    Neu: Fuji X-T1

    Hallo, hatte jetzt auch die X-T1 etwas länger in der Hand. Da ich mit dem linken Auge durch den Sucher schaue, fällt mir die Bedienung des Steuerkreuzes extrem schwer. Meine Finger sind eher dünn; vielleicht ist aber meine Nase zu groß . Und mit der Iso-Rad werde ich auch nicht warm. Ich verstelle doch häufiger die ISO-Einstellung und dabei komme zumindest ich zu leicht an das Einstellrad unter dem ISO-Rad... Der Monitor ist wirklich toll und GROSS. Und insgesamt macht die Kamera einen sehr wertigen Eindruck. Die X-E1/2 ist scheinbar für mich als "Linksgucker" besser bedienbar. Schade.
  14. Ja, ein "richtiges" Macro wäre mir auch sehr wichtig. An meiner Nikon D300 hatte ich das tolle 105er. Bei Olympus mft gibt's das wirklich gute 60er. So etwas fehlt mir beim sonst tollen Fuji X-System :-(
  15. Hallo Struppo, wollte mir den Magicball (mini) für meine NEX 7 kaufen. Warum willst Du Deinen mittleren evtl. wieder gegen etwas anderes tauschen?
  16. Habe noch einmal bei Tamron nachgefragt. Die Antwort: "wir haben eine Lösung von Tamron in Japan zur Verfügung gestellt bekommen, somit können wir den angegebenen Fehler justieren"
  17. Habe Kontakt zu Tamron Deutschland aufgenommen (vermutlich wie so viele): Es wird angeboten, den Fehler zu prüfen und gegebenenfalls zu reparieren / justieren. Mal schaun...
  18. Habe die Pano-Funtion an 2 Tamron 18-200-Objektiven getestet. Ergebnisse sind nur unscharf. Beim SEL1855 dagegen kein Problem...
×
×
  • Create New...