Jump to content

digitaltommy

Mitglied
  • Posts

    303
  • Joined

  • Last visited

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.thomas-elsner.de

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Auch wenn es ggf. Etwas off-topic wird… ich bin auch einer der nicht-fitten, die aber Spaß haben mal in der Natur zu sein, egal ob zum Fotografieren oder eben Radfahren. Wenn ein Berg kommt, dann hatte ich immer Probleme und genau da kann ich den Motor zuschalten. Am Anfang bin ich recht viel mit Motor gefahren und auch, wenn am Rhein der Gegenwind kam… aber ich bin recht oft losgefahren… und habe immer mehr den Motor ausgelassen. Dann habe ich mir noch das e-Roadbike geholt und das ist für mich einfach eine ganz neue Erfahrung. Im Flachen ist der Motor immer aus und durch die viele Fahrerei bin ich deutlich fitter und komme auch die Hügel problemlos hoch, die mir am Anfang zu schaffen gemacht hat. Für mich und meine Gesundheit war somit das eBike ein klarer Gewinn… und auch sportlich darf einen Motor haben. Das Focus war auch ursprünglich mein Favorit.
  2. Ich habe das Cannondale Synapse Neo EQ. Alternative sind z.B. Canyon grail on auch mit 500w Akku. Es gibt aber auch etwas leichtere Räder mit 250w Akku z.B. mit Fazua Motor. Das Cannondale ist aber kaum noch zu bekommen.
  3. Das klappt super. Ich habe die Rally xc100 (einseitige Messung an der Pedale) und das zeigt "NUR" meine Leistung an... Das ist ja auch gut, weil ich ja genau meine Leistung messen will.
  4. Das e-Roadbike macht viel Spass! Durch die klassische Rennrad Technik (Shimano 2x10 Gänge...) aber keine ganz so dünne RR Reifen gehen super (Gravel Bike). Ich bin damit deutlich schneller unterwegs im Vergleich zum klassischen e-Trekkingrad. Mittlerweile fahren ich im Flachen immer ohne Motor. Nur am Berg freue ich mich über den Motor.
  5. Nachdem wir ja schon vieles zum Monte Troodelöh gelernt haben, will ich als Bonner im Exil aus dem Rheingau nachlegen... aber für ein Gipfelkreuz oder eine Gedenktafel hat es bisher nicht gereicht. Das Bild ist von der Bubenhäuser Höhe bei Rauenthal. Ich hasse den Weg da hoch mit bis zu 16% - ohne E wäre ich da auch nicht hochbekommen... aber ich wollte gestern unbegingt aber meine Garmin Wattmessung inkl. ClimbPro am Garmin 830 testen und bin echt begeistert. Blick Richtung Eltville
  6. ...zumindest hast der Yeti am Stein schon mal seine Marke hinterlassen!
  7. 😀 … das 50-200 macht schon Spaß - Glückwunsch. das Teil macht auch mit dem 1,4 TK eine sehr gute Figur.
  8. … habt ihr das Smartphone auch wieder zurückbekommen? 😀 viele Grüße von der Nachbarinsel Gran Canaria 🖐️
  9. Danke für die tollen Bilder und den Eindruck zu der Region!!! Darf wegen mir auch gerne noch weiter gehen 😀
  10. Noch mal 2 Bilder Unterwasser - vor Gran Canaria aufgenommen
  11. Noch mal 2 Bilder Unterwasser - vor Gran Canaria aufgenommen
  12. ... wenn es auf die möglichst beste Qualität ankommt, dann wäre heute das PL10-25 1,7 auch mit ins Rennen zu schicken. Das Teil ist der Hammer und 1a. Das schlägt sogar einige der guten Festbrennweiten.
  13. MFT kann auch schwimmen... 😃 Tintenfisch vor Gran Canaria
×
×
  • Create New...