Jump to content

salmosalar

Mitglied
  • Content Count

    270
  • Joined

  • Last visited

About salmosalar

  • Rank
    Benutzer
  • Birthday 02/02/1968

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Wenigstens weiß ich jetzt, daß ich mich nicht zu dumm angestellt habe Gruss Thilo
  2. Hallo, ich will jetzt auch vermehrt Videos mit meiner EM1MK3 aufnehmen. Jetzt haben wir uns gestern den Film "7 Pounds" angesehen. Da wird in einigen Szenen die Schärfeebene verlagert, was ja noch recht einfach zum nachvollziehen geht. Aber, sie ändern auch die Schärfentiefe während einer Szene. Dabei müssen sie ja die Blende z.B. schließen, um mehr Schärfe zu bekommen. Dabei verändert sich ja recht stark die einfallende Lichtmenge. Das habe ich jetzt mal mit einem manuellen Objektiv, das keine Rastfunktion hat, nachgestellt. Dabei bekomme ich je nach Geschwindigkeit ein Helli
  3. Hallo, ich verfolge die Ankündigungen zur neuen MarkIII ja jetzt schon seit ein paar Tagen. Ich gehöre ja noch zu den tech. Neandertalern, da ich noch die Mark1 benutze und jetzt auf die MarkIII plane zu wechseln. Ich habe zu drei Fragen keine (richtige) Antwort gefunden: 1. Ich habe nirgends Informationen zur Puffergröße der MarkIII finden können. Die Mark II konnte ja 60 RAWs Puffern, bis sie langsamer geworden ist. Die X kann 120 RAWs. Ich fände es für meine Freihand Makros beim Stacken schön, wenn die Mark III sich hier in Richtung X orientieren würde. Aber auch in der Anlei
  4. Hi, das können wir gerne machen. Nochmal zu deiner Aufnahme. Wenn du am Mono 2 nichts verändert hast, sollte da Grain auf High stehen. Das ist dei Standard Einstellung bei mode 2. Du könntest es aber in den exifs des original jjegs rauslesen. Am Besten mit dem Olympus Viewer.
  5. Hallo, ist das Bild mit dem BW Modus der PEN entstanden??? Wenn ja, würde mich interessieren, was du eingestellt hattest. Der Stil gefällt mir sehr gut und ich bin selber noch am experimentieren. Ich habe meine PEN-F erst seit 2 Wochen. Oben, auf der Decke sehe ich ein bisschen Korn, kann das sein? lg Thilo
  6. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube der Dicke ist die Dicke und kriegt gerade Nachwuchs. Der Kleine rechts unten war wohl der Erste.
  7. Hallo, hier mein erster richtiger Makro Versuch bei uns im Wohnzimmer auf einem Trompetenbaum. Ich bin noch ganz weit weg von den Bildern, die ich hier gesehen habe. Aber ich wäre über Tips und Anregungen sehr dankbar. Zur Technik: OM-D-EM1, 60er Makro 10+16mm Zwischenringe und 250er Raynox. Stack aus 90 Bildern. Licht kommt von einer LED Flächenleuchte am Blitzschuh. Ich vermute mal, ich hab eine Blattlaus fotografiert. Meine Frau war nicht sonderlich von meinem Model begeistert und hat den Trompetenbaum dann auf der Terrasse chemisch gesäubert. gruss
  8. Nachdem die BLN-1 Akkus ohne Hammer reingehen, denke ich, es ist die MK1 Hab wohl mit der Kamera einen Glücksgriff gemacht. Der Batteriegriff war nie ausgepackt, die Kamera hat wohl auch nur sehr wenig fotografiert. Die ist wie neu. Dazu noch ein Jahr Garantie übrig.
  9. So, habs gleich an einem Auflösungchart ausprobiert. Hab das 60er Macro benutzt. 1/400, 4 Bilder, alle knack scharf.
  10. Hallo, wollte mal wieder Bericht abliefern. Habe jetzt seit zwei Wochen die E-M1, das 12-100 hab ich mir auch gleich dazu gekauft. Was soll ich sagen, ich bin wirklich begeistert. Ich war ja mit meiner M5 immer sehr zufrieden. Aber angefangen vom Handling (integrierter Griff für mich einfach nur Top), bis hin zu den vielen kleinen Verbesserungen. Am Sonntag gehts in den Botanischen Garten. Da will ich meine, mit LED Beleuchtung umgebaute Gegenlichtblende am 60er Makro ausführen. Ich komme damit im Bereich von 1:1 bis 1:4 auf 1/160 bei ISO200 und Blende 4. Damit bin ich recht zufrieden.
  11. Tja,jetzt kommt natürlich die obligatorische Frage Gibt's für die EM1 auch so einen guten Einstellungsführer wie für die em5?
  12. So, eine EM1 mit Batteriegriff und Kaufbeleg vom 05/2017 hab ich mir gerade vom Händler geschossen. 10k Auslösungen. Damit haben jetzt Olympus und ich genug Zeit, auf die Mark III zu warten. Und ein Zweitgehäuse schadet nie ;-)))
  13. So, eine EM1 mit Batteriegriff und Kaufbeleg vom 05/2017 hab ich mir gerade vom Händler geschossen. 10k Auslösungen. Damit haben jetzt Olympus und ich genug Zeit, auf die Mark III zu warten. Und ein Zweitgehäuse schadet nie ;-)))
×
×
  • Create New...