Jump to content

KDKPHOTO

Mitglied
  • Content Count

    764
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About KDKPHOTO

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. So war es nicht gemeint, Street ist nicht nur auf der Straße, aber es gibt Kriterien für Street Fotos und die sehe ich hier nicht, auch nicht ansatzweise. Vielicht sollte es einen Thread geben "Fotos die nicht ein zu ordnen sind", denn nicht alles ist Street.
  2. Bei aller Liebe, aber was hat das mit Street zu tun? 🥱Genau so viel wie mit Portrait Fotografie, sorry
  3. Das ist mir auch Wurscht. Nur wenn Du über Dich sagst "Aber ich mag nicht hin und herschalten zwischen den Foren." und dann in 3 Foren zu Sony unterwegs bist, wirst Du für mich unglaubwürdig. Schlecht wenn man durch sein eigenes Handeln, sich selber widerspricht. Und das habe ich ausgeführt.
  4. Da wird wohl kaum Resonanz kommen. Andreas hat extra ein Sony Forum ins Leben gerufen. Du bist da ja auch vertreten, wie im DSLR Forum, wo Du übrigens die gleiche Frage (Schattenaufhellung) wie im Sony alpha Forum gestellt hast. Vielleicht solltest Du hier diese Frage auch noch mal posten, vielleicht gibt es ja noch andere Antworten. Sorry Sarkasmus. Du magst nicht hin und her schalten, aber hüpfst nun durch 3 Foren mit Sony Themen. Sorry aber da verlierst Du für mich sehr an Glaubwürdigkeit. Und wenn Andreas ein neues Forum eröffnet, wird er seine Gründe haben. Sorry aber
  5. Andreas, eine Frage: Dieses Angebot hatten wir auch letztes Jahr, allerdings zzgl. 10% Forumsrabatt, wenn ich mich richtig erinnere. Kommt diese Aktion zusätzlich?
  6. RAW Therapee war mir auch zu umständlich seitens der Bedienung. Wenn es kostenlos sein soll, würde ich zu C1 Sony raten oder Darktable in Betracht ziehen. Mit Darktable habe ich ein wenig gearbeitet, als C1 Pro meine neue Kamera noch nicht unterstützt hat. Alternativ gab / gibt es Luminar 3 kostenlos. Um sich mal einen Überblick und Eindruck zu verschaffen, um Bedienungs - und Leistungsumfang kostenloser Software zu vergleichen.
  7. Das habe ich in einem anderen Forum in B&W gesehen. Ehrlich gesagt gefiel mir dort die Umsetzung nicht sehr gut. Die Farbvariante gefällt mir erheblich besser. Mal eine Frage: es wirkt auf meinem Monitor etwas "schief", als wenn es nach re unten fällt,. teusche ich mich?
  8. Ja den Weg habe ich auch hinter mir, mit Leica (Kamera und div. Objektive). Ich habe nur noch 2 alt Gläser von 1932 und 1937 😁 aber als Messsucher - Ersatz eine Xpro 3 die der Sache sehr nahe kommt. Das passt dann auch gut für Street und witziger Weise ist die Pixelgröße gleich der R IV. Ich adaptiere eh eine Menge und so ist der Nutzen beider Kameras sehr hoch. f2,2 finde ich hier fast etwas zu unnatürlich. M.M.n. wäre 5.6 besser geeignet, etwas mehr Schärfe vom Gesicht und plastischer. Die Nase, auch wenn sie etwas größer ist, wäre mir an der Spitze zu weich/unscharf, gilt auch fas
  9. Hmmmm, vielleicht liegt es an der Forumssoftware. Aber irgendwie fehlt mir ein bisschen Schärfe und Plastizität. Das kann auch an der f10 liegen 🙄. Welche Kamera hast Du benutzt ? Mich begeistert in jeder Hinsicht das 135 1.8, an der RIV, was auch den Vorteil hat etwas mehr Abstand zur Person zu haben, unabhängig der unschlagbaren Qualität (oder ich bin durch das 135 er zu sehr verwöhnt 😁). Ich stimme #Gernot_A7 zu, das der Hintergrund eine nicht unerhebliche Rolle Spielt. Aber Du hast ja noch das 135 Elmar und das 100 - 400 und deckst damit alles über 85 mm ab. Oft ist es auch eine Frage
  10. Ich habe mir die Testversion auch runter geladen. Macht einen besseren Eindruck als die Vorgänger Version- Der Schärfe Algorithmus von LR ist 10 Jahre alt, jetzt angepasst an die X Trans. Mal eine Frage: Wenn Ihr ein RAW aufgenommen habt, in welchem Dateiformat entrauscht und schärft Ihr ? RAW oder Jpeg? Bei gr.RAW's dauert es manchmal sehr lange bis das RAW geladen wurde oder Ergebnis nach dem Entrauschen zu sehen ist.
  11. Heute mal bei Berliner Sonnenschein am Wittenbergplatz. RIV 135 1.8 Aufnahme: 1/500 f2 cropp
  12. Heute mal bei Berliner Sonnenschein am Wittenbergplatz. RIV 135 1.8 Aufnahme: 1/2000 f2
  13. Heute mal bei Berliner Sonnenschein am Wittenbergplatz. RIV 135 1.8 Aufnahme: 1/1250 f 2.8
  14. So weit ich mich erinnere: Komprimiertes RAW ca.80 MB 12 Bit. Unkomprimiertes RAW ca. 130 MB 14 Bit. Tiff ist noch speicherintensiver > 240 MB. Jegliche Umwandlung ist verlustbehaftet, manchmal sieht man es nicht unbedingt, oder nur bei einigen Motiven. Je nach dem welche Ansprüche Du an die Farbtiefe und Qualität hast, musst Du selbst entscheiden wofür Du dich entscheidest. Ich speichere die RIV RAW Dateien immer unkomprimiert auf einer 128 GB Karte und Jpeg als Backup auf einer 64 MB Karte. Für meine Ansprüche reicht der Speicherplatz und zur Not habe ich immer einige Ersatzkar
  15. Das kommt darauf an um welches Feature es sich handelt. Je nachdem wäre ich bereit dafür zu bezahlen. Und das eine schließt das andere auch nicht aus. So könnte man weiterhin Firmware Updates kostenlos liefern und "Erweiterungen" wie z. Bsp. Fokusstacking oder Mehrfachbelichtung kostenpflichtig anbieten, da sie ja nicht für alle interessant wären. Verluste für Sony sehe ich da weniger, im Gegenteil, ich glaube das die anderen Hersteller auf diesen Zug schnell aufspringen würden. Nachsatz: Sony hat es ja damals über Kamera Apps versucht, leider war das Procedere unzuverlässig und nicht gut
×
×
  • Create New...