Jump to content

Lernkern

Mitglied
  • Posts

    50
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    København, wieder richtigrum
  • Neuer Benutzer

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Moin. Wir waren im Juli auf einer zweiwöchigen Radtour von Kopenhagen nach Berlin. Dafür hatte ich mir einen Frontgepäckträger von Pelago Cycles gekauft, den kleinen Commuter Front Rack. Da passen seitlich die Ortlieb Sport Roller prima dran. Oben drauf hatte ich mit einem Expander meine alte LowePro Omni Sport dran. Diese Lösung hat sich für mich gut bewährt. Bei Pelago haben sie ein Befestigungssystem mit Magneten, da denke ich auch drüber nach... Außerdem bin ich bei Crumpler über zwei Innentaschen gestolpert: Utility Camera Pack L und Utility Camera Pack M. Ich hab mal nachgemessen, der L müsste saugend-schmatzend in meinen Ortlieb Back Roller Classic passen, beim M sollte etws Luft bleiben. Ich bin mit meiner Omni Sport zufrieden, denn sie passt auch mal hochkant in den Back Roller, ich kann die Kamera rausholen, wenn sie in der Radltasche steckt, ich kann sie über die Schulter oder als Hüfttasche tragen. Einziges Manko ist die fehlende Regenhülle... Nette Grüße Jörg
  2. Moin nochma. Also, ich lasse das Bild im letzten Beitrag drinne, auch wenn da eigentlich nichts scharf ist. Ich liebe dieses Objektiv, aber in ein paar Monaten Abstinenz davon habe ich vergessen, dass man es auch abblenden kann... Noch dazu war es ziemlich windig und die Schnuller haben sich ständig bewegt. Naja. Es ist grade dieses weiche, was die Bilder mit dem Objektiv für mich ausmacht. Gut, aber das oben ist jetzt kein Paradebeispiel dafür... Naja. Zum Ausgleich kommt jetzt noch ein anderes Bild. auch mit Bokeh aber mit dem Sigma 30 1,4 DC DN. Die Exifs müssten eigentlich beim Bild dabei sein. Die 100%-Ansicht lohnt m.E. Stein wird Netten Gruß Jörg
  3. Sony Alpha 6000; KF Concept; Minolta MC Rokkor-PG 1:1,4 bei 1,4; ISO100; 1/100sek Grüßlein Jörg
  4. Ne, war mir wirklich nicht bekannt. Habs aber eben mal gegugelt, nun bin ich schon schlauer. Danke dir!
  5. Moin. Der Flettner Rotor ist das Teil am Bug, oder? Wozu ist der gut? Ich habe das neulich auf der Fähre von Rostock nach Gedser, der Copenhagen, auch gesehen und mich gewundert... Edit: Grade Tante Wiki gefragt, und es so ungefähr verstanden. Klasse Prinzip! Gruß Jörg
  6. Lernkern

    Abrissreif

    Moin. Ich hätte ja fast erwartet, dass vor dem Haus auf dem ersten Bild in #58 Arthur Dent liegt... Gruß Jörg
  7. Die habe ich auch. Interessant finde ich, dass auf der Ortlieb Homepage noch das alte Befestigungssystem in den Bildern zu sehen ist. In der Beschreibung wird dagegen bereits das "neue" QL2.1 genannt. "Edit" fragt jetzt grade nach, ob ich mich da täusche und sich das QL 2.1 nur auf die obere Befestigung bezieht? Netten Gruß Jörg
  8. Moin. Viel Erfahrung würde ich es nicht nennen, aber ein paar Jahre schon. Und was ich schon Zeit mit der Taschensuche verbracht habe, das ist ja fast ein Hobby im Hobby;-) Und nun packe ich immer noch meine Kamera mit angesetzem Objektiv in eine kleine TLZ Mini und die Objektive in Objektivköcher. Das kommt dann ganz oben in die Gepäckträgertasche, darunter ist immer eine Jacke. Da hatte ich auch schon zwei Unfälle mit und es ist nie etwas passiert - weder den Unfallgegnern (so vorhanden), noch dem Fotokram, noch mir. Klopfaufholz. Netten Gruß Jörg
  9. Schön! Bierchen dabei gehabt?
  10. Ich hab auch mal wieder ein Blümchen gesehen;-) Hier lohnt sich der Klick aufs Bild, um die Blüte in 100% zu gucken: sie offenbart gar hübsche Details (Edit: finde ich). Da habe ich mich doch mal wieder so richtig über mein 30er 1,4 Sigma DC DN gefreut!
  11. Moin. Wenn ich dich richtig verstehe, dann willst du im A-Modus ganz normal die Blende einstellen und dann aber die automatisch gewählte Belichtungszeit der Kamera "übersteuern"? Also ich wüsste nicht, wie das geht, bin allerdings auch nicht wirklich ein Fachmann. Hast du denn schonmal mit den ISO-Werten gespielt? So bekommt man die Belichtungszeit ja auch klein. Ist natürlich auch immer einzustellen... Und: Im M-Modus kann man die Belichtungszeit ja über das Moduswahlrad relativ schnell und bequem einstellen. Netten Gruß Jörg
  12. Moin @HtPC Das Foto gefällt mir gut! Ist der Titel "Etwas Jacques Tati" in Anspielung auf Tatis Herrliche Zeiten? Gruß Jörg
×
×
  • Create New...