Jump to content

RawShooter

Mitglied
  • Posts

    218
  • Joined

  • Last visited

About RawShooter

  • Birthday February 17

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Benutzer

Converted

  • EinverstĂ€ndnis Bildbearbeitung
    Nein
  1. Ich kann das update nicht fĂŒr MacOs herunterladen, nur fĂŒr windows. Hab alle möglichen Safari-Anpassungen vorgenommen, aber nichts hat geholfen. Hat jemand Ă€hnliche Probleme?
  2. Ja ne is klar, und das bei Erhaltung der vollen FunktionalitÀt?! TrÀum weiter!
  3. So isses! Habe noch viele L‘s die ich ohne EinschrĂ€nkungen an der R5 verwenden kann. Das nenne ich mal Investionssicherheit!! Bei anderen Herstellern kennt man den Begriff garnicht đŸ€”
  4. Wen interessiert das, außer Fanboys?! Wenn ich Canonobjektive habe nĂŒtzen die mir wenig an einer Sony, oder?!
  5. Wir reden hier nicht von irgendeiner Fotofirma, sondern von Olympus. Und Olympus ist mit seinen Fotoprodukten offenbar nicht mehr KonkurrenzfĂ€hig. Die Konkurrenz scheint besser aufgestellt zu sein. Durch Übernahme eines Investors wird sich das kaum Ă€ndern. Und gerade bei den Markenaffinen Fotokunden im HighEnd-Segment wird es schwierig alte Kunden zu halten. Aber natĂŒrlich ist das alles Spekulation, denn wir wissen nicht welcher Teil der Kamerasparte besonders schlecht lief.
  6. Man sollte das Ganze realistisch sehen. JIP ist ein Investor der in ĂŒberschaubarer Zeit Geld verdienen will. Was machen Investoren im allgemeinen? 1. Variante: die Kamerasparte wird zerlegt und verkauft. Das geht am schnellsten. 2. Variante: Die Sparte wird komplett umstrukturiert und man konzentriert sich nur noch auf Produkte die wirklich Geld bringen. Und dazu dĂŒrften HighEnd-Kameras und -Objektive nicht gehören. JIP wird mit Sicherheit kein Geld in ein defizitĂ€res Unternehmen pumpen. Olympusfreunde sollten sich darauf einstellen das die Kameramarke verschwindet. Wer eine AusrĂŒstung hat sollte jetzt nachkaufen und die Sachen noch ein paar Jahre nutzen, oder gleich auf Panasonic setzen.
  7. Der Kurs der Olympusaktie ist die Woche um 10% gestiegen. Also alles richtig gemacht Olympus!
  8. Im Kameramarkt stehen derzeit alle Hersteller unter Druck. Die einen etwas mehr, die anderen weniger. Flops kann sich kein Hersteller leisten. Das ist natĂŒrlich gut fĂŒr uns als Kunden. Und es wurde ja auch mal Zeit das Canon die Muskeln spielen lĂ€ĂŸt.
  9. Ich gehe davon aus das die R5 Ă€hnlich wie die 5D-Reihe positioniert wird. Und da ist ein Preis von 4000€-4500€ realistisch. Die 5er Reihe war auch immer ein wenig der Preisbrecher bei den DSLR‘s. Wenn sich eine Gelegenheit ergibt werde ich wohl meine 5DSR durch die R5 ersetzen.
  10. Anscheinend war die Olmpus-Kamerasparte dauerhaft defizitĂ€r. Der Verkauf ist nur Folgerichtig. Gut fĂŒr Olympus, suboptimal fĂŒr die Kamerakundschaft. Aber Olympusnutzer haben das GlĂŒck, das es mit Panasonic noch eine gute Ausweichmöglichkeit gibt. SchĂ€tze das sich der Olympusausstieg auf Dauer positiv fĂŒr Panasonic auswirkt. Wenn jetzt noch Nikon die GrĂ€tsche macht... 😎
×
×
  • Create New...