Jump to content

oranion

Mitglied
  • Content Count

    37
  • Joined

  • Last visited

About oranion

  • Rank
    Neuer Benutzer

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja
  1. Danke für die Tips. Ja, ich denke die m1 kann syncIS. Das war mir der Geund, wieso ich mir unsicher bin. Tendenz wäre auch 12100 an die neue mk3 Wetterfest war eher auf Staub bezogen
  2. Hey, ich habe mir heute spontan mein Olympus Set ergänzt. Nun habe ich: E-M1 MK 1 E-M10 Mark III Oly 12-100/4 Oly 75-300 Von der Bedienung sagt mit die mk3 mehr zu - nicht ganz so kompliziert, aber diese kombiniert mit dem 12-100 hätte ich keine Wettersicherheit, also lieber anders rum kombinieren? Ziel ist, auf Safari kein Objektivwechsel zu brauchen. Das Ganze ist 95% nur für Reisefotografie (dieses Mal Südafrika, alles von City bis GameDrive)... Überlege, mir noch ein UWW dazu zu holen....
  3. So, Nägel mit Köpfen gemacht. Es wurde nun: - Olympus E-M1 Body - Olympus 12-100mm f4 - Olympus 75-300 II - Premium Pro AF 35D Blitzgerät. Alles zusammen knapp über 2000€. Mehr für weniger ging glaube ich nicht. Nun fehlen nur noch Filter und Batterien.... #VorfreudeSteigt
  4. Also konkret: gebrauchte EM1 500€ plus 1100€ für das Oly 12-100mm plus 400€ für ein Pana 100-300mm Wäre gleich teuer wie die Rx10mark4. DESWEGEN grüble ich ja derzeit so. Ich mag meine RX10m1 und würde die weiter nutzen, aber schwächelt halt langsam etwas...
  5. Ist die IV denn wenn wirklich soo viel besser im AF durch den PhasenAF als die III ? Bei dem Preis hab ich doch vom MFT System mehr...
  6. Filmen würde ich quasi nie. Reine Fotokamera! Was spricht zB gegen eine M5m2 ?
  7. Vorteil der Em1 mk1 wäre der günstige Gebrauchtpreis... welche Nachteile hätte diese „ältere“ gegenüber den Neuen Panas? Thx
  8. Möchte mein Thema wieder hochholen. Sorry, dass ich hier übersehen hatte, das Antworten kamen... Ich habe mir inzwischen die RX10m3 geholt, bin aber leider so garnicht zufrieden - der AF pumpt bei 600mm sekundenlang und findet keinen AF Punkt. Dies im tageslichthellen Wohnzimmer (Herbsttag) - das geht garnicht Daher der neue Plan: Kauf eines mft Body dazu eine brauchbare Linse (Oly 12-100 f4) plus für safari ein 100-400 oder 100-300 Ii => nach rückkehr von safari wird letzteres aus budgetgründen wieder verkauft. Nur welches Gehäuse sollte ich dann nehmen?
  9. Ok, die Logik sagt klar Mark 3/4 je nachdem was so kommt. Dachte nur, obs es nicht für das Budget noch bessere Alternativen gibt.
  10. Wir sind Vielreisende (5 wochen i. jahr, oft Fernreisen) daher hatte ich mir vor 3 Jahren die Sony geholt nachdem ich von Canon DSLR, Pana G2 und Oly E-M5 weg bin weil ich nicht oft UNTERWEGS wechseln will. Ich kann mehrere Objektive haben, würde aber bei einem Tagesausflug gern nur 1 Objektiv mitnehmen. Also Tele bei Safari und sonst halt die alte Sony...
  11. Ja ich tendiere auch zur neusten Sony RX10. Abflug ist erst April, habe also Zeit für Neues... Ins Budget würde wohl auch eine A6000 plus ein Vollformat 70-300 passen, das wäre dann ja immerhin bei 450mm. Weiß halt net ob ich mir mit einer Bridge in Zukunft was verbaue...da ich die alte nicht losbekommen, aber die in Kombination mit MK3/4 ja völlig überflüssig wäre. Daher dachte ich an eine Weckselobjektivcam für alles "Spezielle" (Safari plus später festbrennweite etc) und für allgemein halt die alte Sony.
  12. Hi, aktuell nutze ich begeistert eine Sony RX10 mark 1. Nur sind mir die 200mm für die anstehende Safari in Südafrika zu kurz. Die RX10 werde ich behalten, daher habe ich mir folgende Optionen überlegt: 1. die a5000 von Daddy ausleihen und ein großes sel 70-200/4 G als Tele kaufen 2. eine gebrauchte A7 plus ein gebrauchtes Tele 70-300 3. die Sony RX10 Mark 3 dazu kaufen. Budget ~1500 plus/minus Dass es nur Sony ist, ist zufall. Es soll möglichst kompakt sein und ich will auf Safari keine Objektive wechseln. Für alles andere bin ich mit meiner Mark1 nämlich meega zufrieden.
  13. Hi, aktuell nutze ich begeistert eine Sony RX10 mark 1. Nur sind mir die 200mm für die anstehende Safari in Südafrika zu kurz. Die RX10 werde ich behalten, daher habe ich mir folgende Optionen überlegt: 1. die a5000 von Daddy ausleihen und ein großes FE 70-200/4 G als Tele kaufen 2. eine gebrauchte A7 plus ein Tele 70-300 3. die Sony RX10 Mark 3 dazu kaufen. Budget ~1500 plus/minus Dass es nur Sony ist, ist zufall. Es soll möglichst kompakt sein und ich will auf Safari keine Objektive wechseln. Für alles andere bin ich mit meiner Mark1 nämlich meega zufrieden. Bildqual
  14. Hallo zusammen, danke für eure jeweiligen Infos und Empfehlungen. Es ist nun eine Nikon AW 120 als Aussteller direkt von Nikon für 180€ inkl. Versand geworden. Kann man nix sagen, denk ich.
  15. Bin so gesehen auch ein GoPro Freund, aber ich habe halt Sorgen, dass ich bei Fotos immer den Fischaugen Effekt habe (mal abgesehen von dem ca.3-4fachen optischen Zoom, den ich dann nicht hätte).
×
×
  • Create New...