Jump to content

ulist

Mitglied
  • Content Count

    255
  • Joined

  • Last visited

Reputation Activity

  1. Danke
    ulist got a reaction from SKF Admin in Umfrage mit Hintergedanken – Welche Foto-Produkte interessieren dich? Und wo kaufst du?   
    Ich plane, meine Ausrüstung mit Lumix L Kamera und Objektiven zu erweitern. Das hat aber keine Eile.
    Meine Ausrüstung kaufe ich bei Teltec oder Calumet aber aus Prinzip niemals bei Amazon.
  2. Gefällt mir
    ulist got a reaction from wasabi65 in Kleines Tisch/Bodenstativ   
    Ich hatte das Manfrotto Pixi, das war mir aber für meine GH5 nicht stabil genug. Mittlerweile nutze ich ein Tischstativ von Smallrig. Das ist deutlich stabiler. Von denen gibt es seit kurzem auch ein Tischstativ mit Standard Arca-Swiss Platte (SmallRig Aluminum Tabletop Mini Tripod 3033).
  3. Danke
    ulist got a reaction from Samadhi in Stabilisierungs-Vergleich intern vs. Gimbal   
    Es wäre ganz hilfreich, wenn du deine Einsatzbereiche skizzieren könntest. Beispiele für den Gimbal-Einsatz habe ich ja breits gepostet. Es gibt noch zahlreiche Aspekte, z.B. wie viel Platz ist für das Kamera-Handling vorhanden, was ist mit dem Ton, werden eher statische oder eher dynamische Motive gefilmt usw.
  4. Gefällt mir
    ulist got a reaction from tengris in Stabilisierungs-Vergleich intern vs. Gimbal   
    Für eine bewegte Kamera würde ich immer einen Gimbal verwenden. Der interne Stabi kann da nicht mithalten (selbst der von der GH5 mit passendem Objektiv). Ich hatte vor einiger Zeit hier ein Beispiel gepostet:
    Da ich normalerweise Spielfilme drehe, arbeite ich hauptsächlich mit Gimbal. Es gibt aber auch Situationen, bei denen ein Gimbal überfordert ist. Beispielsweise würde ich für einen langen geraden Gang auf ein statisches Ziel (z.B. durch eine Kirche auf den Altar zu) einen Rollstuhl verwenden, in dem der Kameramann mit Gimbal sitzt. Das kommt dann an ein Dolly oder Steadycam ran.
  5. Gefällt mir
    ulist got a reaction from SKF Admin in Zusammenschnitt verschiedener Formate   
    Anpassen ist die eine Sache, aber vor dem Anpassen muss erst einmal das Material eingelesen werden. Außerdem heißt angepasst noch lange nicht, dass das Ergebnis zufriedenstellend ist. Die kostenlose Version von DaVinci liest z.B. kein 10 Bit Material ein und Programme die sowohl Blackmagic Raw als auch ProRes Raw können sind auch eher selten. Darüber hinaus ist die variable Frame-Rate von Handy Videos noch ein ganz anderes Problem, das auch nicht von allen Programmen zufriedenstellend gelöst wird.
    Ich würde daher, wie auch schon von beerwish empfohlen, zusammenstellen, was alle Kameras, die verwendet werden sollen, an Material liefern und daraus das Zielformat ableiten. Danach kannst du ja überprüfen, ob das alles in Da Vinci funktioniert.
  6. Danke
    ulist got a reaction from Samadhi in Zusammenschnitt verschiedener Formate   
    Was die Verarbeitung unterschiedlicher Formate und Bildwiederholraten betriftt, kann Edius wohl das meiste Material verarbeiten, ist aber alles andere als kostenlos.
  7. Danke
    ulist got a reaction from Schabing in Guter Audiorecorder für Rode Wireless Go 2   
    Ich glaube, du hast die Prolematik einer Funkstrecke nicht ganz verinnerlicht. Die Dinger von Rode arbeiten in einem Frequenzbereich, der keine robuste Übertragung ermöglicht, weil dort z.B. auch alle Handys mit WLAN aktiv sind. Daher ist es notwendig, das Signal vor der Funkübertragung aufzuzeichnen. Das ist mit dem Wireless Go möglich. Ein zweiter Rekorder hinter der Funkstrecke, also bei der Kamera ist da nicht wirklich erforderlich. Nicht ohne Grund gibt es den DR-10 auch in einer Version, die sich vor die Funkstrecke einfügen lässt. Wenn also bei einer professionellen Produktion mit guten Funkstrecken gearbeitet wird (also nicht im 2,4 GHz-Band) ist selbst das nicht immer 100%ig zuverlässig und daher wird der DR-10 als Backup VOR dem Sender eingeschleift.
    Ansonsten wird der DR-10, genauso wie der F2 anstelle einer Funkstrecke eingesetzt und nicht zusätzlich. An diese Geräte lassen sich richtige Lavalier-Mikrofone anstecken (such mal bei Thomann nach Lavaliermikrofonen, da findest du jede Menge bessere Mikrofone), damit nicht so ein hässlicher Kasten im Bild zu sehen ist. Die Mikrofone benötigen eine Speisespannung und haben, je nach Hersteller unterschiedliche Anschlüsse, die alle eine mechanische Sicherung enthalten, also z.B. Mini-XLR oder 3,5mm Klinke mit Verschraubung, damit sich die Mikrofonverbindung während der Aufnahme nicht löst. Wenn du also unbedingt ein zusätzliches Backup haben willst, was aber das Wireless Go schon bietet, müsstest du einen DR-10 CS vor das Wireless Go schalten und an den DR-10 ein richtiges Lavaliermikrofon anzuschließen. Das ist aber m.E. absoluter Overkill.
  8. Danke
    ulist got a reaction from Schabing in Piepsen bei der Tonaufnahme   
    Das klingt wie eine typische hochfrequente Einstrahlung. Eine Kamera, die selbst über Wifi angesteuert werden kann, dürfte gegen diesen Frequenzbereich ausreichend geschirmt sein, der Zoom vermutlich nicht. Bei den Bewertungen bei Thomann, wird dieses Problem ebenfalls angesprochen, allerdings werde ich aus der Äußerung nicht ganz schlau. Ich zitiere: "Dieses Piepen... auf fast allen Geräten habe ich ein piepen drauf. Die Kunden haben sich dann eine USB-Soundkarte zwischengesteckt und weg war es."
  9. Gefällt mir
    ulist got a reaction from juergen55 in Uralte Digicams und damit gemachte Photos   
    Dieses Foto wurde mit einer Kodak DC210 gemacht. Die Kamera habe ich etwa 1997 gekauft, sie ist aber nicht mehr in meinem Besitz weil ich sie verliehen habe.

    Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
  10. Danke
    ulist got a reaction from ImmergutLicht in Portables LED Licht   
    Aputure kann ich nur empfehlen. Aus der Amaran Serie habe ich mehrere Leuchten seit Jahren im Einsatz. Die Leuchten haben immer zuverlässig funktioniert. Wichtig wäre mir aber ein Wechselakku und kein fest eingebauter. Daher ist meine kleinste Leuchte die AL-F7. Die liefert 1500 Lux in 1 Meter Abstand bei voller Leistung. So viel habe ich bis jetzt noch nie gebraucht. Die Farbtemperatur geht von 3200-9500 K. Das ist ebenfalls sehr ordentlich.
  11. Gefällt mir
    ulist got a reaction from usefulvid in Blackmagic 4k + Gimbal + Objektiv   
    Wenn es die GH5 werden soll, muss es nicht unbedingt die GH5s sein. Ich habe vorletztes Jahr einen Spielfilm mit 2 GH5 (ohne s) gedreht und der hat selbst im Kino noch sehr gut ausgesehen. Dabei hatte ich auf der einen GH5 das Panaleica 12-60 und auf der anderen das Olympus 12-40. Mal abgesehen von dem etwas größeren Brennweitenbereich ist das Panaleica im Autofocus-Mode an der GH5 etwas besser und es hat auch eine Bildstabilisierung, dafür ist das Olympus für manuelle Fokussierung, z.B. mit dem zusätzlich Fokusmotor am Gimbal, besser geeignet.
  12. Gefällt mir
    ulist got a reaction from usefulvid in Blackmagic 4k + Gimbal + Objektiv   
    Blackmagic verwendet für Demos und auf Messen gerne das Olympus 12-40mm / 1:2.8 Pro Objektiv an der Pocket 4k, vermutlich, weil die Kamera keine interne Objektivkorrektur hat, wie die Panasonic- und Olympus-Kameras. Das Objektiv liefert auch ohne Kamera-interne Korrektur sehr gut Ergebnisse. Im Weitwinkelbereich verzeichnet es etwas, das ist aber, je nach Motiv, nicht so kritisch.
    Eine externe Stromversorgung ist für die Pocket 4k sehr sinnvoll, der interen Akku hält nicht lange (20 Minuten), ob die Stromversorgung des Gimbals allerdings die Pocket lange versorgen kann, wäre zu prüfen. Ich würde die Kombination Kamera + Gimbal auf jeden Fall erst mal testen, denn die Pocket ist ziemlich breit und passt nicht auf jeden Gimbal, bzw lässt sich ohne Zusatzgewichte nicht gut tarieren.
    Wenn es ein Gimbal sein soll, würde ich mir statt der Pocket eher eine Kamera mit einem guten Autofocus zulegen, das macht die Arbeit deutlich entspannter. Da dürfte Sony die bessere Wahl, damit habe ich persönlich aber keine Erfahrung.
  13. Danke
    ulist got a reaction from cyco in Lumix G9, GH5, S1/5 als Meeting Cam   
    Mit der Webcam Software von Lumix, braucht man kein OBS mehr. Trotzdem stand der ganze Aufbau mit Kamera, separater Stromversorgung, Tischstativ, zusätzlichem Mirkofon und Audiointerface, für meine Begriffe in keinem sinnvollen Verhältnis zum Nutzen. Ich habe dann noch mit dem Elgato Adapter (HDMI auf USB) experimentiert und als Kamera eine PXW-X70 von Sony verwendet. Die hat einen Anschluss für ein externes Netzteil und ich kann das Mikrofon an die Kamera anschließen. Der Elgato Adapter wird aber nicht von aller Software erkannt und es steht immer noch ein Haufen Zeug auf dem Schreibtisch.
    Die jetzige Lösung mit der Webcam vom Laptop und einem gutem externen Mikrofon ist für meine Zwecke sinnvoller. Ich muss mit der Kamera nichts zeigen, außer meinem Kopf und da ist die Kamera vom Laptop gut genug. Die Synchronität zwischen Bild und Ton ist auch korrekt. Sollte ich mal etwas anderes zeigen müssen, würde ich die GH5 verwenden.
  14. Danke
    ulist got a reaction from Petterson in Uralte Digicams und damit gemachte Photos   
    Dieses Foto wurde mit einer Kodak DC210 gemacht. Die Kamera habe ich etwa 1997 gekauft, sie ist aber nicht mehr in meinem Besitz weil ich sie verliehen habe.

    Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
  15. Gefällt mir
    ulist got a reaction from mausifant in Uralte Digicams und damit gemachte Photos   
    Dieses Foto wurde mit einer Kodak DC210 gemacht. Die Kamera habe ich etwa 1997 gekauft, sie ist aber nicht mehr in meinem Besitz weil ich sie verliehen habe.

    Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
  16. Gefällt mir
    ulist got a reaction from Alfred_M. in Uralte Digicams und damit gemachte Photos   
    Dieses Foto wurde mit einer Kodak DC210 gemacht. Die Kamera habe ich etwa 1997 gekauft, sie ist aber nicht mehr in meinem Besitz weil ich sie verliehen habe.

    Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
  17. Danke
    ulist got a reaction from micharl in Uralte Digicams und damit gemachte Photos   
    Dieses Foto wurde mit einer Kodak DC210 gemacht. Die Kamera habe ich etwa 1997 gekauft, sie ist aber nicht mehr in meinem Besitz weil ich sie verliehen habe.

    Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
  18. Haha
    ulist got a reaction from micharl in Das Ende der Erde....   
    Finistère ist nicht nur das Ende der Welt, etwas weiter südlich geht es auch zum Paradies, also im Prinzip alles was man braucht 😉

    Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
  19. Gefällt mir
    ulist got a reaction from cyco in Das Ende der Erde....   
    Finistère ist nicht nur das Ende der Welt, etwas weiter südlich geht es auch zum Paradies, also im Prinzip alles was man braucht 😉

    Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
  20. Haha
    ulist got a reaction from vagabund in Das Ende der Erde....   
    Finistère ist nicht nur das Ende der Welt, etwas weiter südlich geht es auch zum Paradies, also im Prinzip alles was man braucht 😉

    Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
  21. Gefällt mir
    ulist got a reaction from wasabi65 in Deine Meinung: Mehr und welche Video-Angebote?   
    Auch wenn das Video mit Nils, bis auf den etwas zu halligen Ton, technisch und optisch ansprechender ist, als vieles andere, würde ich mir das Video nicht ansehen, weil ich es insgesamt zu langatmig finde. Meist reicht mir schon die Information über die Laufzeit des Videos, um es mir gar nicht erst anzusehen.
    Letzendlich würde ich mir, speziell für diese Gegenüberstellung der drei Kameras, eine beliebig lange Tabelle wünschen, aus der ich die Informationen, die mich interessieren, wesentlich effektiver entnehmen könnte.
  22. Danke
    ulist got a reaction from Lernkern in Wo wärt ihr jetzt gerne?   
    Das ist in der Tat sehr weit weg und es ist irgendwie erschreckend, wie groß in der jetzigen Situation eine Entferung werden kann, zumindest subjektiv.
  23. Gefällt mir
    ulist got a reaction from HeinzGerd86 in GH5s noise in Shadows und weitere Auffälligkeiten   
    Das Beispielvideo ist bezüglich Rauschen nicht sehr aussagekräftig, weder eine schwarze Strickjacke noch eine weiße Rauhfasertapete sind zur Beurteilung von Rauschen geeignet. Beim Grading scheint aber noch einiges möglich zu sein, die Jacke ist ja an einigen Stellen völlig zugelaufen. Wenigstens beim VLog wär es problemlos möglich, die Struktur zu erhalten. Bei Graden solltest du immer Waveform beobachten, das hilft. Ansonsten kann ich aus meiner Erfahrung mit VLog (ich drehe seit ca. 2 Jahren nur noch mit VLog) sagen, dass die Leeming LUTs ziemlich gut sind und auch bei schwierigen Lichtverhältnissen noch sehr gute Ergebnisse liefern. Wenn es CineD ist, lässt sich natürlich noch mit einem wie auch immer verflachten Gamma noch ein etwas höherer Belichtungsspielraum erzielen. Die Frage ist nur, ob das überhaupt erforderlich ist, schließlich gibt es ja Scheinwerfer, um den Belichtungsspielraum in der Szene nicht allzusehr auszureizen.
    Ein externer Recoder dürfte keine Verbesserung bringen, eher ein externer Monitor um Histogramm und Waveform bei der Aufnahme zu kontrollieren.
  24. Gefällt mir
    ulist got a reaction from Hex in Panasonic 45-200 vs. 100-300   
    @Hex Ich bin mittlerweile soweit, dass ich mich für eines der beiden Objektive, die du hast, entscheiden muss. Alle anderen Optiken scheiden wegen Gewicht, Größe und Kosten aus. Mit dem Bildstabi beim 45-175 dürfte ich an der GH5 weniger Probleme haben und wenn das 100-300 am oberen Ende ohnehin nicht so gut ist, gibt es ein Argument weniger für dieses Objektiv.
    Das 50-200 von Panasonic dürfte wahrscheinlich die beste Wahl sein, scheidet aber vor allem wegen des Preises aus. Es bleibt schwierig 😉
  25. Gefällt mir
    ulist got a reaction from Rod in Unsere Tour de France - Mit dem Rad durch Frankreich   
    Ein sehr schöner Reisebericht, bei dem bei mir jede Menge Erinnerungen hochgekommen sind. Der Kommentar ist gut gesprochen. Trotz ruhiger Kameraführung war es nie langweilig und erfreulicherweise gab es keine Drohenaufnahmen.
×
×
  • Create New...