Jump to content

DontuttiFrutti

Mitglied
  • Content Count

    615
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About DontuttiFrutti

  • Rank
    Erfahrener Benutzer
  • Birthday 07/02/1986

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.flickriver.com/photos/eltobs/sets/

Converted

  • Wohnort
    Nürnberg
  • Interessen
    Fotofieren (was sonst^^), Tanzen, Musik, Lesen
  • Beruf
    Mediengestalter
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ui, das hab ich auch noch nicht gesehen. Hört sich ja alles in allem gut an, besonders der Wortlaut "similar GH2 design" lässt mich hoffen.
  2. Besonders die ersten zwei Aufnahmen sind sehr gut gelungen. Gefällt mir.
  3. Genau richtig so. Es ist zwar ein bisschen Sucherei, bis man noch lineare Polfilter findet, aber dafür sind sie um vieles billiger, als ihre zirkularen Verwandten. Ich arbeite z.B. mit einem linearen Hoya und bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen.
  4. Ach, ich mag Hunde. Und das Wetter würde sich ja auch gut anbieten...
  5. Servus Christoph und willkommen im Forum. Gegen so ein kleines Treffen hätt ich sicherlich nichts. Wir können ja eine Nürnberg-Connection aufmachen
  6. [attach]73149[/attach] [attach]73150[/attach] [attach]73151[/attach] [attach]73152[/attach] [attach]73153[/attach]
  7. Einfach nur wunderschön.
  8. Danke für die Kommentare. Und sorry, dass ich erst jetzt auf deine Frag eantworte, Jock-l, aber ich hab mir mal ne Woche Urlaub gegönnt . Der Text ist jedenfalls von Schandmaul aus dem Lied "Anderswelt" (gleichnamiges Album).Übrigens auch ansonsten eine Gruppe, die ich nur empfehlen kann.
  9. Ganz klar Nummer 1... richtig toll.
  10. Danke dir, Hans. Der Liedtext hat auch einiges an Inspiration dazu beigetragen, solche Bilder zu machen.
  11. Bei dem Brunnen, tief im Walde, nah beim alten Keltenschrein, hab' ich sie schon oft betrachtet, sah ich sie im matten Schein. Sie kommen lautlos, justemang in dem Moment, wenn weder Tag noch Nacht, wenn Mond und Stern am Firmament. Es sind nur Schatten, manchmal tierisch, manchmal menschlicher Gestalt, manchmal durchaus furchterregend, mal von schöner Wohlgestalt. Sie streifen für den Bruchteil, für den kurzen Augenblick, durch uns're Welt und unser Leben, lassen eine Spur zurück. Es ist die Idee von Farben und die Schönheit ihrer Welt, die wie die Klänge eines Liedes, hallen übers
  12. Dann viel Spaß damit, Jock-l. IR hat schon seinen ganz besonderen Reiz...
  13. Bringt mich hier nur nicht auf dumme Ideen - meine Kompaktknipse ist auch schon knapp 8 Jahre alt
  14. Hm... eigentlich ist Michael hier der IR-Guru, aber wenn du den Sperrfilter vor dem Sensor ausbaust und nichts an dessen Stelle setzt, müsste die Kamera für alle Spektralbereiche offen sein. Das heißt, du bräuchtest immer einen externen Filter vor dem Objektiv - entweder einen Sperrfilter, wenn du normal Fotografieren willst, oder einen IR-Filer, wenn du infrarot fotografieren willst. Oder hab ich hier einen Denkfehler drinne *fragend zu Ridley guck* Hab übrigens wieder ein bisschen experimentiert. Ist schon ein schönes Spielzeug, der Filter
×
×
  • Create New...