Jump to content

Flachland

Mitglied
  • Content Count

    310
  • Joined

  • Last visited

About Flachland

  • Rank
    Neuer Benutzer

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Vorhin am Bodensee bei so 4 Grad und kräftigem Wind.
  2. Der mutige Spatz. Trotzt zumindest kurz dem Blitzlicht.
  3. Geahnt habe ich es ja schon immer. Wer Gewölle ausspuckt ist ein Raubvogel! Nimm dich in acht. Super Aufnahmen, danke
  4. Immer diese Schwarz-Weiß-Malerei!
  5. In Sachen Anzahl der Singvögel: Seit 2 - 3 Wochen kommen wieder einige Arten mehr zur Futterstelle. Konstant verhält es sich bei den Spatzen. Gerade eben waren es mindestens 10. Die Meisen habe ich vermisst, jetzt sind wieder einige da. Aber es gab ja auch ein Meisensterben. Stammgast ist ein Rotkelchen. Auch Amseln habe ich lange nicht mehr gesehen, jetzt waren wieder mal zwei da. Aber bisher konnte ich noch keinen Kleiber sehen. Im letzten Winter war das alles viel anders. Da waren jede Menge Meisen hier. Ach ja und gestern hat sich mal ein Zaunkönig gezeigt. Richtig schön sind auch die Schw
  6. Das ist ganz einfach. Ihm wird schwindlig, wenn er nach unten schaut. Und da er das Gegenstück zum Kleiber ist verhält es sich beim Kleiber genau umgekehrt. Dem wird beim Nach-oben-schauen immer schwindlig.😄 In Wirklichkeit besetzen diese beiden Arten wahrscheinlich eine Nische in der Natur. Die Rinde von Bäumen wird somit aus 2 Richtungen durchsucht. Als bei uns vor dem Haus noch Bäume standen, konnte ich sie hin und wieder beobachten. Und 2 mal passierte es, dass ihr Nest durch Sturm auf den Boden fiel - sehr traurig.
  7. Donnerwetter, nicht schlecht. Der Schnee eröffnet ungeahnte Möglichkeiten.
  8. Der Startschuss zur Vernichtung der kleinen Geschäfte könnte sehr bald fallen.
  9. Sehr schöne Idee von dir. Eine Szene erinnert mich an Luftaufnahmen über den friesischen Inseln oder in der Ostsee. Muss ich bei Gelegenheit unbedingt mal ausprobieren. Danke dafür
  10. Ist ja schon einige Zeit her, dass diese Frage gestellt wurde. Aber ich versuche momentan, wieder einmal, eine geeignete Möglichkeit für eine solche Infrarot-Beleuchtung zu finden. Was mir klar ist: Ich habe eine Wildkamera mit Infrarotlicht und an dieser lässt sich die Beleuchtung in 2 Stufen einstellen. Aber diese Lichtausbeute genügt nicht für eine infrarot modifizierte Digikamera - in meinem Fall eine Oly PEN P2. Das heißt, dass der Sensor in der Wildkamera entweder wesentlich empfindlicher ist als bei einer Digitalkamera oder aber, dass das Eingangssignal stark verstärkt wird (wie b
×
×
  • Create New...