Jump to content

Johnboy

Mitglied
  • Posts

    3,694
  • Joined

  • Last visited

Reputation Activity

  1. Gefällt mir
    Johnboy reacted to sardinien in Warum Schwenkdisplay?   
    Nicht nur aus meiner Sicht. Es gibt Situationen, da hilf ein kleiner Dreh oder Schwenk das Sonnenlicht auf dem Display zu minimieren.  Gerade das 4:3 MFT Format ist für Hochformat Aufnahmen wunderbar (Blumen, Wasserfälle, Felsentore........).
    Es gibt natürlich auch Situationen. wo das Klappdisplay Vorteile hat. Insgesamt ist das Schwenkdisplay für mich universeller.
  2. Gefällt mir
    Johnboy reacted to flyingrooster in Warum Schwenkdisplay?   
    Für mich gilt: Klappdisplay in Situationen bei welchen es schnell oder unauffällig gehen soll. Schwenkdisplay für max. Flexibilität und bei jeder Ausrichtung optimale Sicht aufs Display. Oder halt was auch immer die gerade verwendete Kamera eben anbietet.
  3. Gefällt mir
    Johnboy got a reaction from Bambusbaer in Warum Schwenkdisplay?   
    Ich habe mit dem Schwenkdisplay sogar schon um die Ecke fotografiert, z.B. mit langem Arm in ein Blütenfeld. Ohne optische Achse mit Positionierung nur über Display. Ging mit meiner ex E-M1 natürlich nicht, aber das Klappdisplay habe ich auch geliebt. Wie es eben so ist, mal so, mal so.
    Display schwenken hat mich aber auch nicht belastet und eine eventuelle leichte Aufstützung des Displays am Handgelenk hat bei mir noch keiner Kamera geschadet.
    Wie häufig muss man schwenken bis es nervig wird?
     
    Meine Kriterien zum Kauf einer Kamera liegen erst mal bei den Fähigkeiten der Kamera selbst. Ob die dann Schwenk oder Klappdisplay hat ist ziemlich egal. Ich kann mich mit beiden Varianten arrangieren.
    Ich bin auch kein Langarmnutzer . Alles was über Sucher geht wird auch über Sucher gemacht.🙂
  4. Gefällt mir
    Johnboy reacted to wasabi65 in Warum Schwenkdisplay?   
    Sorry - das verstehe ich jetzt nicht? Wieso klappst du das Display jedes Mal aus? Bei mir bleibt das eingeklappt (in der offenen sichtbaren Stellung) - immer. Bis auf die sehr seltenen Momente wo ich es dazu noch ausschwenken will und da auch ein evtl Klappdisplay ausklappen würde.
  5. Gefällt mir
    Johnboy reacted to wasabi65 in Warum Schwenkdisplay?   
    Wieso hältst du nicht beide Augen offen, wenn du durch den Sucher guckst? Die Achse des Suchers ist mir selbst bei BIF und Teles fast egal. Bei normalen BWs ganz. 
  6. Gefällt mir
    Johnboy reacted to wasabi65 in Warum Schwenkdisplay?   
    Genau deswegen. Wenn du eine Liste machst könntest beim Schwenkdisplay noch hinzufügen, dass man damit das Display durch umklappen schützen kann.
    Zähl Mal, was du auf der Klappdisplay Seite aufführen kannst.
    Dennoch habe ich Klappdisplays lieber, komme aber mit beiden zurecht (zB bei meiner EM1m2) - ich benutze meist den Sucher…
  7. Gefällt mir
    Johnboy reacted to Bambusbaer in Warum Schwenkdisplay?   
    Moin
    wozu muss es denn in der optischen Achse liegen ?
    Gerade bei dslM ist doch "what you see is what you get".
    Mir ist auch wurscht, ob der Sucher in/auf der optischen Achse liegt - bei der GX8 war ich oft froh, dass er seitlich liegt und Platz für meine Nase war - oder vermied, versehentlich den Fokuspunkt mit der Nase zu verschieben.

    Ein Klappdisplay ganz wegklappen zu können und nur mit Sucher arbeiten zu können - im Grund wie zu analogen Zeiten, hat auch echt was.
    Das hab ich erst mit der Zeit schätzen gelernt. Da wird dann auch die Schutzfolie obsolent  da ist denn auch nix mehr zu schützen. Außer den Momenten, wo man mal Bilder anguckt oder Übersicht im Menüe möchte - also meist außerhalb der "Kampfstellung".

     
  8. Gefällt mir
    Johnboy reacted to tengris in Kamera für spezielle Anwendung   
    Man muss ein wenig recherchieren. Viele Billighalterungen für 's Auto (Handy zum Navigieren nutzen) klemmen einfach zwischen zwei Plastiktatzen, was nicht immer sicheren Halt bietet, wenn wir schon von Stößen reden. Es gibt aber auch Metallhalterungen mit fester Klemmung und richtigem Stativgewinde, wenn man mehr Geld ausgeben möchte. Hüllen mit Klappdeckel sind natürlich tabu, erstens weil damit der Halt gar nicht sichergestellt ist und weil in den meisten Fällen entweder die Kamera oder das Display verdeckt ist. Das könnte aber ein Rentenjob für ein ausgedientes Gerät ohne SIM Karte sein. Ich würde dafür ein so gut wie ungebrauchtes Android 4 Tablet reaktivieren, welches in der Elektronikschrottkiste schon ziemlich weit nach unten gewandert ist.
  9. Gefällt mir
    Johnboy reacted to potz in Kamera für spezielle Anwendung   
    irgend eine Cam auf ein Stativ mit der entsprechender Brennweite die Pakete immer in gleicher Distanz / ca höhe , gleich ausgerichtet  und fertig......wenn der Akku unten ist wird er halt kurz gewechselt....2 liegen ja nebenbei griffbereit...
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
     
    oder hier ein 0815 Fotoversuch
    die Cam hat 20megapixel ist auf einer Entfernung von 1.4m aufgestellt  bzw. bei ca 42mm Brennweite (KB),  Blende 7.1  bzw. habe schnelle schnell die sony RX100 aufs Stativ gepappt,  mit 2sec. Auslöser , Focuspunkt : bildmittig,.........  und wie gross die Schrift auf solch einem Doppelmeter ist weiss ja jeder.....(original anschauen/herunterladen)
    https://onedrive.live.com/?authkey=!AIMsYrpuolVVFc0&cid=31CDBDAD0BA4E55E&id=31CDBDAD0BA4E55E!19103&parId=31CDBDAD0BA4E55E!3206&o=OneUp
  10. Gefällt mir
    Johnboy reacted to beerwish in Panasonic -kommt da was?   
    Die sind auch offiziell von Panasonic so angekündigt. Es gibt ja bereits einige Daten, die angekündigt sind, andere, die sich daraus ergeben und Spekulationen und Gerüchte, die entweder durchgesickert sind oder die sich jemand einfach ausdenkt. Ich finde gerade bei der Berichterstattung über Gerüchte muss man das ganz klar auseinanderhalten sonst weiß bald keiner mehr was schon gesichert ist und was nicht.
  11. Gefällt mir
    Johnboy reacted to beerwish in Panasonic -kommt da was?   
    Das hat Panasonic so aber noch nicht gesagt.
    Dieser Ordinary Filmmaker ist ein Schrott-Kanal. Der sammelt nur Sachen aus anderen Kanälen und macht dann oft Wochen später News draus und vermischt dabei Gerüchte, offizielle Ankündigungen und reine Spekulationen in einer Weise, dass man das nicht auseinanderhalten kann. Er redet und präsentiert die Informationen dabei so, dass nicht klar ist ob da Wochen alte Gerüchte bestätigt oder ob sie nur noch mal aufgewärmt werden.
    Korrekt ist, dass Panasonic für den 27.10 eine Veranstaltung angekündigt hat. Man erwartet dass dort über die GH6 geredet wird. Niemand weiß aber ob das so ist und ob da dann einige weitere Daten offen gelegt werden oder das vollständige Datenblatt und erst recht weiß niemand was die Kamera tatsächlich kann und wann sie in den Handel kommt.
    Für einen Kanal, der sich irgendwie Journalistisch gibt, ist so ein Layout, wie bei 1:00 ein Unding. Da zeigt er zwei Punkte wobei der erste behauptet Panasonic würde versuchen die Lumix-Sparte zu verkaufen. "Shopping around" bedeutet sie würde quasi überall damit hausieren und hört sich so an als wüsste die ganze Branche sie würden das möglichst schnell loswerden wollen. Die Grundlage ist aber eigentlich nur, dass Olympus verkauft wurde und die Northrops jetzt vermuten Lumix würde auch verkauft. Der zweite Punkt sieht so aus als hätte Panasonic angekündigt am 27.10. die GH6 vorzustellen.
     
  12. Gefällt mir
    Johnboy reacted to potz in Kamera für spezielle Anwendung   
    gibts nicht auch Halterungen für Phones damit man diese auf einem Stativ anbringen kann..?
  13. Gefällt mir
    Johnboy reacted to tengris in Kamera für spezielle Anwendung   
    Hallo Max.
    Da fallen mir erst einmal mehr Fragen als Antworten ein. In welcher Weise werden die Pakete angeliefert? Kommen die auf einem Förderband angefahren und sollen automatisch erfasst und fotografiert werden? Stoppt die Transportvorrichtung das Paket an der richtigen Stelle und liefert ein Signal um die Kamera auszulösen? Oder ist die Forderung, dass die Kamera im Dauerbetrieb laufen soll ein Hinweis darauf, dass eine laufende Auswertung des Videobildes erfolgen soll, um zu erkennen, dass da wieder ein Paket angefahren kommt? Ist bei einer vollautomatischen Anlieferung sicher gestellt, dass die relevanten Aufkleber zur Kamera ausgerichtet sind? Wird der Abstand etwa passen oder ist Autofokus nötig? Soll nur der Adressaufkleber abfotografiert und dokumentiert werden oder sollen weitere Auswertungen erfolgen, etwa das Auflösen von Barcodes oder QR-Codes?
    Am einfachsten ist es natürlich, wenn die Auslösung der Kamera durch eine Person erfolgt. Dann reicht jede Kamera, welche die minimalen Anforderungen an die Bildqualität erfüllt. Actioncams sehe ich nicht in der ersten Reihe, weil die praktisch immer ein fest eingebautes Fisheye Objektiv haben, welches einen Bildwinkel von bis zu 170° mit den Fisheye-typischen Verzerrungen aufnimmt. Webcams passen vom Bildwinkel her, da ist der Markt aber ziemlich mit Billigkram überschwemmt, so dass die Suche nach einem hochwertigeren Produkt zur Herausforderung geraten kann. Auch sind Webcams dafür ausgelegt, ein permanentes Videobild für eine Online Konferenz oder dergleichen zu liefern. Standbilder sind nur aus dem Videobild zu extrahieren.
    Eine simple Kompaktkamera mit einem Anschluss für einen Kabelauslöser und die Möglichkeit, statt des Akkus einen Anschlussadapter für ein Netzteil einzusetzen, erscheint am vielversprechendsten. Da wäre zu klären, wie streng die Forderung nach Dauerbetrieb wirklich ist, denn das Stromsparen wird denen schwer abzugewöhnen sein.
    Überwachungskameras fallen mir noch ein. Die sind für Dauerbetrieb ausgelegt und haben auch Zusatzfunktionen wie Bewegungserkennung, um eine Aufnahme dann zu starten, wenn sich im Erfassungsbereich etwas bewegt. Zumindest versprechen das die Beschreibungen so. Welche Geräte das auch einlösen und ob das eine passende Lösung sein könnte, wäre zu prüfen. Die Bildauflösung ist oberhalb der Wühltische mindestens HD und bessere Geräte erlauben auch den Wechsel des Objektives.
  14. Gefällt mir
    Johnboy got a reaction from joboce in Welche Kamera kommt für meine Situation in Frage ?   
    Und wenn ein vermeintlicher Troll kein Troll ist ? Sollte ich da auf Verdacht verbal auf ihn einprügeln ?
    Selbst wenn sich der Verdacht bestätigt kann ich mich einfach raushalten.
    In dubio pro reo
    Mein Helfersyndrom werde ich eh nicht los, das schreiben hat mir nicht weh getan und mit meinen Antworten kann man mein Persönlichkeitsprofil noch vervollständigen. Haben wir doch alle was davon gehabt 🙂
    Ging hier jedenfalls harmonischer zu als in manchen ernsthaften Beiträgen mit überwiegender Intoleranz, Markenbashing und Personenabneigung.
    Hat mir Spaß gemacht. 🙂
  15. Gefällt mir
    Johnboy got a reaction from joboce in Welche Kamera kommt für meine Situation in Frage ?   
    Das wäre eine Variante die ich bevorzugen würde. Ich könnte mir sogar vorstellen nur das gute alte 12-50mm zu einem Body dazu zu nehmen. Das Objektiv wurde schon bei Erscheinung gleich als billige Kitlinse verurteilt und ist daher günstig zu haben. Meines habe ich immer noch. Beim rumstreifen um die Ecke ist es praktisch und ein Makro hats auch dabei. Ein kleines Lichtstarkes für die Dämmerung dazu und gut ist.
    Das reisst natürlich erst mal ein Loch in den Sparplan, aber irgendwann hat man mit dem Gesparten und dem Wiederverkaufswert ja die Summe für die Lieblingskamera zusammen.
    Oder auch Fuji, oder der Tip von nightstalker, oder, oder.... Hauptsache der Start in die Fotografie ist vollzogen. Bis die Lieblingskamera erreichbar ist hat man eine wertvolle Lernphase.
    Klar, rainiz will es eventuell nicht hören, er hat seinen Plan anders aufgestellt und den akzepiere ich auch. Ich würde eher nach den genannten Varianten vorgehen.
    @rainiz : Ich bewundere deine unendliche Geduld. Ich hätte sie jedenfalls nicht.
    PS: Danke mal an alle Beteiligten hier, für die ausgeglichenen Meinungen ohne Markenbashing und dem angenehmen zwischenmenschlichen Umgang miteinander. Ist hier ja selten geworden und gefällt mir so. 🙂
  16. Haha
    Johnboy got a reaction from Gerd123 in Ein riesen Kompliment an die MFT-Fotograf*innen!   
    Ich auch. Den Film der "Göööckler von notre dame" fand ich auch prima.
  17. Gefällt mir
    Johnboy reacted to tengris in Druckt hier jemand selbst?   
    Nachdem ich jahrelang frustriert über die Qualität der Drucker diverser Marken und auch über die geringe Haltbarkeit der Tinten - sowohl was die Neigung zum Eintrocknen, als auch was die Lichtechtheit der Ausdrucke betrifft - war, habe ich dem hochwertigen Privatdruck abgeschworen. Hochwertige Drucker und die dazugehörigen Tinten sind sehr teuer. Ich könnte es mir leisten, aber die Wände in meinem Haus sind ziemlich mit Möbeln verstellt, da bleibt nicht viel Präsentationsfläche, um ein angemessenes Druckaufkommen sicher zu stellen.
    Keine Ahnung, ob es die "Fotoklubs" im Stile der 80er Jahre noch irgendwo gibt. Da haben sich Leute zusammen gefunden, nicht nur um sich gegenseitig mit Diavorträgen zu nerven, sondern auch um ein Labor einzurichten und zu betreiben. Für solche Gemeinschaften wäre heute die Investition in einen - sagen wir mal A2+ - Drucker sinnvoll, welcher auch Rollenmaterial und leinwandartige Träger bedrucken kann.
    Ich habe mich entschieden, gelegentlich einmal den Heimkopierer meiner Frau - 40 Euro im Lebensmitteldiskont - mit einem Satz Patronen zu sponsern und einige Sorten Fotopapier auf Lager zu legen. Die Ergebnisse sind für simplen Dreifarbendruck überraschend gut und halten mit den Drogerieabzügen früherer Jahrtausende locker mit. Wenn ich mehr brauche, weiß ich, wohin ich mich wende.
  18. Gefällt mir
    Johnboy got a reaction from Spanksen in Welche Kamera kommt für meine Situation in Frage ?   
    Und wenn ein vermeintlicher Troll kein Troll ist ? Sollte ich da auf Verdacht verbal auf ihn einprügeln ?
    Selbst wenn sich der Verdacht bestätigt kann ich mich einfach raushalten.
    In dubio pro reo
    Mein Helfersyndrom werde ich eh nicht los, das schreiben hat mir nicht weh getan und mit meinen Antworten kann man mein Persönlichkeitsprofil noch vervollständigen. Haben wir doch alle was davon gehabt 🙂
    Ging hier jedenfalls harmonischer zu als in manchen ernsthaften Beiträgen mit überwiegender Intoleranz, Markenbashing und Personenabneigung.
    Hat mir Spaß gemacht. 🙂
  19. Gefällt mir
    Johnboy got a reaction from MissC in Welche Kamera kommt für meine Situation in Frage ?   
    Und wenn ein vermeintlicher Troll kein Troll ist ? Sollte ich da auf Verdacht verbal auf ihn einprügeln ?
    Selbst wenn sich der Verdacht bestätigt kann ich mich einfach raushalten.
    In dubio pro reo
    Mein Helfersyndrom werde ich eh nicht los, das schreiben hat mir nicht weh getan und mit meinen Antworten kann man mein Persönlichkeitsprofil noch vervollständigen. Haben wir doch alle was davon gehabt 🙂
    Ging hier jedenfalls harmonischer zu als in manchen ernsthaften Beiträgen mit überwiegender Intoleranz, Markenbashing und Personenabneigung.
    Hat mir Spaß gemacht. 🙂
  20. Gefällt mir
    Johnboy got a reaction from Luckybaby in Welche Kamera kommt für meine Situation in Frage ?   
    Auch als Als MFT Nutzer kann ich nur sagen: Da hast du dir eine tolle hochwertige Basis-Kombi ausgesucht, die mir auch gefallen könnte. 👍
    Wäre ich nicht so ein verblödeter Technikfreak der immer Material anhäufeln muss, wäre das ein super Allrounder für mich.
    Ich wünsche dir, dass du deinen Zeitplan für den Kauf noch gut hinbekommst und wenn du die Kamera in der Hand hast, viel Freude damit.
    Bitte die Nebenkosten noch beachten, Speicherkarte, Reservekarte?, Reserveakku?, kleines stabiles Reisestativ?, Tasche?
    Edit: Akso. Vor dem Kauf unbedingt noch im Laden selbst in der Hand halten und schauen ob alles passt.
    Kaufe nicht nach Meinungen, Empfehlungen und Internetgeschichten, aber gehe mit diesen Meinungen im Kopf in den Laden und schaue ob das auch für dich passt.
  21. Gefällt mir
    Johnboy got a reaction from wasabi65 in Druckt hier jemand selbst?   
    Ich drucke sporadisch für mich selbst zum Ansehen und in der Schublade verkümmern zu lassen. Auch für die Verwandschaft, die sogar zufrieden ist.
    Gerahmt würde ich mir nichts Selbstgedrucktes an die Wand hängen. Die Qualität hängt meinem Monitor weit hinterher und wenn die Farben auch noch jeden Monat blasser werden kriege ich so richtig die Krise.
    Für Ernsthaftes ist der Dienstleister schon richtig.
    Der Lacher war nur für den Spruch mit dem Monitor
  22. Haha
    Johnboy reacted to wasabi65 in Druckt hier jemand selbst?   
    …da frage ich mich, wie gut dein Monitor ist…
    😎
     
    Die Antwort ist nein. Wenn drucken, dann bei einem Dienstleister (wegen der Grösse und der Materialien).
     
  23. Gefällt mir
    Johnboy got a reaction from rainiz in Welche Kamera kommt für meine Situation in Frage ?   
    Nein hast du auch nicht und als Helfer warst du dabei.  Alles ok. 🙂 Mein Text hat keinen Bezug zu irgendeiner Person hier. Ich habe nur (sogar OT) meine eigene Denkweise beschrieben.
  24. Gefällt mir
    Johnboy got a reaction from wasabi65 in Welche Kamera kommt für meine Situation in Frage ?   
    Und wenn ein vermeintlicher Troll kein Troll ist ? Sollte ich da auf Verdacht verbal auf ihn einprügeln ?
    Selbst wenn sich der Verdacht bestätigt kann ich mich einfach raushalten.
    In dubio pro reo
    Mein Helfersyndrom werde ich eh nicht los, das schreiben hat mir nicht weh getan und mit meinen Antworten kann man mein Persönlichkeitsprofil noch vervollständigen. Haben wir doch alle was davon gehabt 🙂
    Ging hier jedenfalls harmonischer zu als in manchen ernsthaften Beiträgen mit überwiegender Intoleranz, Markenbashing und Personenabneigung.
    Hat mir Spaß gemacht. 🙂
  25. Gefällt mir
    Johnboy got a reaction from bastibe in Welche Kamera kommt für meine Situation in Frage ?   
    Und wenn ein vermeintlicher Troll kein Troll ist ? Sollte ich da auf Verdacht verbal auf ihn einprügeln ?
    Selbst wenn sich der Verdacht bestätigt kann ich mich einfach raushalten.
    In dubio pro reo
    Mein Helfersyndrom werde ich eh nicht los, das schreiben hat mir nicht weh getan und mit meinen Antworten kann man mein Persönlichkeitsprofil noch vervollständigen. Haben wir doch alle was davon gehabt 🙂
    Ging hier jedenfalls harmonischer zu als in manchen ernsthaften Beiträgen mit überwiegender Intoleranz, Markenbashing und Personenabneigung.
    Hat mir Spaß gemacht. 🙂
×
×
  • Create New...