Jump to content

zeitraffer

Mitglied
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

About zeitraffer

  • Rank
    Neuer Benutzer

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja
  1. Nur so interessehalber: Wenn Objektive für Messsucherkameras aufgrund des kürzeren Auflagemaßes kleiner als SLR-Objektive ausfallen, dann müsste dies doch auch für die Sony-FE-Objektivbaureie gelten, oder? Ist ja aber nicht so. Weiß jemand warum dem so ist? Bspw. das Distagon 35. In der FE-Version ist es eine große Retrofokuskonstruktion. Das Distagon in der ZM-Version ist dagegen ein Winzling. Warum profitieren die FE-Objektive nicht vom kurzen Auflagemaß?
  2. Hallo zusammen, verwendet hier jemand den Contax 645 (C645) auf Sony E-Mount Adapter? Ich habe bisher keine Beispielbilder im Netz gefunden, die mit einem Contax 645 Objektiv (80er Planar) auf einer Sony FE aufgenommen wurden. Gibt es bei dieser Kombination einen Cropfaktor (weil ja Mittelformat auf 36mm geschraubt wird)? Dank und Gruß, Marc
  3. Gibt es einen besonderen/technischen Grund, weshalb es für die A7er Reihe bisher nur ein Objektiv mit einer 1,4er Blendenöffnung gibt?
  4. Hallo zusammen, bin ich nur zu blöd, die entsprechende Einstellung zu finden oder ist es tatsächlich nicht möglich, den Auslöser auf die Taste C1 (C2, etc.) zu legen? Dank und Gruß Marc
  5. Strom klingt nicht. Aber es klingt halt wie ein elektrisches Gerät, dass unter Spannung steht.
  6. Hallo zusammen, hat hier noch jemand Fokusgeräusche bei, bzw. in seinem Sony/Zeiss 55mm 1,8? Bei mir hört man beim Fokussieren ein Geräusch, dass an "Strom-/Spannungsgeräusche" erinnert. Nicht sehr laut, aber ohne Umgebungsgeräusche deutlich vernehmbar. Dank und Gruß, Marc
  7. Hallo zusammen, ich hatte jetzt mehrfach Gelegenheit für kurze Zeit durch den Sucher der Sony A7® zu schauen. Es ist ja gerade dieser OLED-Sucher, der von allen immer so gelobt wird, doch mich hält er vom Umstieg von der DSLR ab. Ich finde es jedenfalls sehr irritierend durch diesen Sucher zu schauen und vermisse das klare Sucherbild einer DSLR oder der einer Messsucherkamera. Hier gibt es doch sicherlich zahlreiche Umsteiger. Wie war das denn bei Euch, habt Ihr Euch nach einiger Zeit an den Sucher gewöhnt oder trauert Ihr Eurem alten optischen Sucher hinterher? Wie lange hat die Einge
  8. Hallo liebes Forum, gibt es mittlerweile einen Kameraverleih, der auch die Sony A7 Kameraserie in seinem Verleihprogramm hat? In den USA gibt es mehrere dieser Services. Dank und Gruß Marc
  9. Danke! Trotzdem etwas verwirrend. Die "perfekte" Kamera für mich müsste dann den Dynakiumfang einer A7s und die Megapixelanzahl einer A7 haben.
  10. Hallo liebes Forum, auch wenn die Sache mit den Pixeln und der Auflösung häufiger in Foren behandelt wird, habe ich dazu dennoch eine Verständnisfrage: Verstehe ich das richtig, dass die Auflösung eines Sensors mit einer geringeren Anzahl an Pixeln (Sony A7s) höher sein kann, als bei Kameramodellen mit einer hohen Anzahl an Pixeln bei gleicher Sensorfläche (Sony A7r) oder sind dann - aufgrund der anderen Anordnung der Pixel auf dem Sensor - "lediglich" Werte, wie der Dynamikumfang und das Rauschverhalten "besser"? Wie schaut es aber dann mit dem Ausdruck/dem Ausbelichten der Fotos aus?
  11. Ich besitze momentan ein Summicron 35mm Asph. und ein Sonnar 50mm und würde gerne noch nah unten (also ein Weitwinkel) erweitern.
  12. Hallo zusammen, ich hatte noch keine der drei im Titel genannten Kameras auch nur in der Hand, überlege aber mir für meine Leica-M/Zeiss ZM-Objektive eine davon zuzulegen. Laut Steve Huff bringt die A7s mit ihren "großen" Pixeln die überzeugenderen Ergebnisse. Verzichtet werden muss auf das Mehr an Megapixeln der beiden anderen Kameramodelle (4K interessiert mich nicht so besonders). So weit so gut. Dennoch bin ich mir unsicher, ob es wirklich die 700,- (A7r) /bzw. 1200,- (A7) Euro teurere A7s sein muss und ob die Bildfehler (Moiré, Vignettierung, etc.) bei den beiden anderen Kameramod
  13. Hallo, ich habe mich schon längere Zeit nicht mehr mit der aktuellen Kameratechnik beschäftigt und möchte deshalb hier nach euren Empfehlungen für eine Systemkamera (allerdings keine Leica M) fragen, welche die Bildqualität einer DP2 oder X1 liefert, dabei allerdings auch ein Wechselbajonett besitzt? Danke! Gruß Marc
×
×
  • Create New...