Jump to content

Quatchi

Mitglied
  • Content Count

    178
  • Joined

  • Last visited

About Quatchi

  • Rank
    Benutzer

Contact Methods

  • Website URL
    http://500px.com/olli_muc

Converted

  • Wohnort
    München
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja
  1. Gerne. Freue mich natürlich über Feedback, falls es irgendwo hängt oder eine Funktion ganz dringend vermisst wird (wobei das Interface am besten recht simpel bleiben sollte...).
  2. Hallo, vor einiger Zeit hatte ich mir ein Lightroom Plugin geschrieben, mit dem ich die EXIF Information zu Bildern hinzufügen konnte, die ich mit meiner u43 Kamera und Legacy Objektiv aufgenommen habe. Seit kurzem habe ich damit angefangen s/w Filme mit einer analogen Kamera zu voll zu knipsen und habe daher das Plugin erweitert, dass man auch die Kamera Information in Lightroom nachtragen kann. Ich habe das kleine Plugin online gestellt, falls es jemand anderes auch gebrauchen kann. Eine kleine Beschreibung (auf Englisch) gibt es auf der Seite auch: EXIF Complete 2 Im Anhang ist
  3. Hallo, gibt es eigentlich eine Möglichkeit m43 Objektive in Deutschland (oder besser München) zu leihen/mieten? Für Canon/Nikon/Zeis gibt es mehrere Läden, aber für m43 habe ich (auch auf Nachfrage) hin noch kein Geschäft gefunden. Ich weiß, dass manche Fotoläden Objektive zu Testzwecken verleihen. Aber wenn ich garkeine Kaufintention habe, fände ich das eher mies mir irgendwo immer mal wieder ein Objektiv geben zu lassen. Gruß, quatchi
  4. Kann ich bei meinem Exemplar nicht bestätigen. Nur wen man es drauf anlegt (Schütteln der Kamera) dann bewegt sich die Linse von selbst.
  5. Hast du für dich schon eine Sinnvolle Aufteilung in der Tasche gefunden? Ich habe seit einigen Tagen die schwarze und bin noch am tüfteln. Rein soll bei mir E-M5, Oly 9-18, Oly 45, Oly 75-300, Pana 20, Pana 14-45. Natürlich muss nicht immer alles mit, aber die Möglichkeit wäre ganz schön. Bisher habe ich zwei von den kleineren (Oly 9-18, 45, Pana 20 und Pana 14-45) in einer der Seiteninnentaschen übereinander. Das 75-300 ist auch gut verpackt und ein Objektiv hängt an der E-M5. Die Frage ist nur, was passiert mit dem übrig gebliebenen Objektiv? Platz ist ja genug, nur weiß ich nicht wie ic
  6. Das kommt davon, wenn man auf die Schnelle was schreibt. Ich meinte natürlich für 400€ mehr. Also für rund 700€.
  7. Endlich ist mein Oly 75-300 angekommen. Abgeholt habe ich es gestern auch schon, nur noch keine Zeit für ein paar nette Motive gehabt. Mangels Pana 100-300 kann ich auch nichts zu dem Vergleich beitragen. Allerdings habe ich das Pana 45-200 und beide bei 200mm an der E-M5 auf Stativ mit Fernbedienung gegeneinander antreten lassen (ich weiß, 300€ gegen 400€ Objektiv udn auch noch bei 200mm ist nicht fair). Dabei sind drei interessante Punkte zu beobachten gewesen: - Das Oly hat eine wesentlich bessere IQ bei 200mm (das Pana hat da aber auch bekanntermaßen eine Schwäche) - Die Blickwinkel u
  8. Das ist ja immer das lustige an der Sache. Der erste Test-Schnappschuß ist meist der Beste. :-) Ich habe das Bild aber nochmals geknipst. Die gleiche RAW Grundlage (Auto) aber das New York Bild nochmals mit einem weniger schrägen Winkel aufgenommen. Hier ist die "finale" Version: auf 500px. Gerade eben habe ich noch etwas interessantes zur E-M5 und Mehrfachbelichtung entdeckt. Steht mit Sicherheit auch in der Anleitung, aber da habe ich es wohl überlesen/-blättert. Wenn man bei der E-M5 im Picture View Mode ist (grüne Play Taste drücken) und dann auf 'OK' drückt, erscheint das Menu zu
  9. Ich tue mich da auch nicht sonderlich leicht. Bis auf die beiden hier gezeigten Motive habe ich auch noch nichts zustande gebracht. Eine Idee für ein weiteres Bild habe ich noch (aber noch nicht ausprobiert). Ich könnte mir vorstellen, dass eine komplett freistehende Person mit einem Bild von einem See oder so ganz gut wirken könnte. Oder die Person in einem bei Sonnenuntergang beleuchteten Feld. Schade (aber logisch) finde ich bei der OM-D, dass nur RAW Dateien für die Doppelbelichtung genommen werden können.
  10. Ich habe hier im Forum und an anderer Stelle öfters gelesen, dass die JJC Gegenlichtblende (LH-J40B) nicht sauber auf das 45er passt und da Spiel hat. Manche schrieben sogar davon, dass sie Angst haben, die Geli könne vom Objektiv fallen. Heute ist meine JJC Geli in der Post gewesen. Sie hat zwar etwas Spiel, liegt aber <1mm. Arretieren tut die Geli auch, dies ist aber kaum spürbar. Hier sind vier Bilder von der Geli, damit ihr euch einen Eindruck von dem "Spiel" machen könnt. E-M5 + 45er + Geli Geli an das Objektiv gedrückt Geli vom Objektiv weggezogen Geli "v
  11. Vielleicht ist das das Problem bei mir. Heute Abend mal schauen, wo es am Stecker klemmt. Vielen Dank für den Tipp auf jeden Fall.
  12. Mhmm, dann muss ich meinen heute Abend nochmal ausprobieren. Viel daran kaputt gehen kann ja eigentlich nicht.
  13. Hallo, hat schon jemand einen funktionierenden Kabelfernauslöser für die E-M5? Ich habe mir den "Olympus RM-UC1" Nachbau von JJC besorgt. Der funktioniert aber leider nicht. Man kann auf dem Kabelauslöser drauf rumdrücken wie man will, aber die Kamera lässt sich zu keiner Aktion bewegen. Hat jemand den original Auslöser von Olympus, bzw. einen anderen Nachbau, der funktioniert? Oder habe ich nur irgendwo in den Einstellungen etwas übersehen, dass man Fernbedienungen erst explizit irgendwo anschalten muss? Gruß, quatchi
  14. R steht für "Redesigned", aber du vermischt da zwei unterschiedliche Objektive. Zwei deiner Links führen zum 40-150 und einer zum 14-150 (in Worten: vierzig vs. vierzehn). Welches suchst du nun?
  15. Ich warte auf die Retrospective 7, da ich gerne das iPad noch mitnehmen würde. Hoffentlich ist die 7 dann aber nicht schon wieder "zu groß". Könntest du mal ein Foto von der Tasche beim Tragen knipsen (damit man die Proportion Tasche vs. Rücken einschätzen kann)? Für meine G1 habe ich von Novoflex das Neopren Einschlagtuch L. Da verschwindet die E-M5 auch ganz gut drin.
×
×
  • Create New...