Jump to content

JULOR

Mitglied
  • Posts

    41
  • Joined

  • Last visited

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Klasse getroffen (von dir und Herrn Munch). Als ob das Mädel in vivo vor dem älteren Herren sitzt.
  2. Mit Pech wäre dann alles andere unscharf. So ist es schon ok. Das Auge ruht auf der Schnautze und die ist im Fokus.
  3. Ich bin nun nicht der Linsenvergleicher in Person, für mich wirken die Bilder aber in Ordnung. Jedenfalss finde ich sie weder unscharf, flau noch irgendwie dunstig. Die hohen ISO-Werte an der Z5 könnten unvorteilhaft sein, ich fühle da ein leichtes Rauschen, obwohl Tests ja angeblich bis 12800 quasi Rauschfreiheit vorgeben. Keine Ahnung, ob sich das in der Praxis halten lässt (eher nicht), Bei mir sehen Regenbilder ähnlich aus.
  4. @derUlukai: Schönes Bild. Am Meer hat man gerne mal Dunst, da werden Telefotos mit größeren Entfernungen schnell mal etwas milchig. ISO800 finde ich trotz der vollmundigen Tests oft auch schon nicht mehr ganz so knackig. Gerade unter schon schwierigen Bedingungen. Aber lässt sich eben manchmal nicht vermeiden. Versuche mal, ein näher gelegenes Motiv mit 200mm groß darzustellen. Das sieht oft schon ganz anders aus.
  5. Das Objektiv ist 15+ Jahre alt. Da gibt es bei Sigma nix mehr, falls es jemals ein Update gab. Beim FTZ muss ich schauen.
  6. Was mich etwas nervt an der Z5 ist, dass sich das Fokusmessfeld ständig verschiebt und nicht sperren lässt. Bildschirmfokus habe ich dabei natürlich deaktiviert, vermutlich drücke ich trotzdem unbewusst an der Wippe herum. Ja, mit OK-Taste geht er immer wieder zurück, aber es nervt doch. An der D7000 gab es dafür einen Lock-Schalter. Ich meine, das wurde hier irgendwo schon diskutiert und es gab auch im Menü keine entsprechende Option. Aber jetzt merke ich doch, dass es mich im Alltag etwas stört.
  7. Ich habe jetzt mal mein altes Sigma am FTZ-Adapter an der Z5 gehabt. Funktioniert leider nicht. Vielleicht ist es doch schon zu alt? Im unteren Brennweitenbereich wird unterbelichtet, im mittleren bis hohen wird nichtmal mehr scharf gestellt. Anscheinend ist die Blende immer geschlossen oder es kommt sonstwie zuwenig Licht durch. Nach dem dritten oder vierten Foto kommt dann auch immer eine Fehlermeldung und dann geht nichts mehr. Zurück an der D7000 und D5300 funktioniert es aber problemlos. Ich werde nochmal ein anderes F-Objektiv am Adapter testen, hatte gerade keins dabei.
  8. Hallo Florin, ich weiß es - ehrlich gesagt - nicht. Der Fehler scheint öfter vorzukommen, sogar bei der Vollversion, z.B.: https://community.skylum.com/hc/en-us/community/posts/360010118619-Luminar-ai-startet-nicht Du kannst aber mal 2 Dinge probieren: 1. Testversion deinstallieren und neu laden+installieren. 2. Den Support von Luminar kontaktieren. Vielleicht kennt jemand anders noch eine Lösung??
  9. Unterwegs mit einer Powerbank laden ist doch doof. Ich hab die Kamera in der Hand oder sie liegt griffbereit im Auto. Da will ich nicht noch einen Klotz mit Kabel dran haben, der dann auch schnell abfällt. Die Stecker rasten ja nicht ein.
  10. Ich finde ja, dass auch die Holzwand nicht ganz senkrecht vor dir steht. Rechts dürfte sie etwas dichter sein als links. Du hast also leicht nach links ausgerichtet. Stimmt das?
  11. Es soll auch stärker auf einen parallelen Strahlengang geachtet worden sein, da digitale Sensoren anfälliger für Seitenlicht sein sollen als Film. Auch die Laufwege sind ja dann „noch gleicher“. Dadurch sollen sie schärfer abbilden. Ich weiß aber nicht, ob das nur Werbegeschwurbel ist. Oder ob das überhaupt was bringt.
  12. Ich weiß nicht. Zählt das Sigma EX 80-400mm f4.5-5.6 APO OS? Ich habe davon noch die analoge Version. Kurz danach gab es ein neues mit D oder DG im Namen, das für digital neu gerechnet war. Sieht bei mir so aus (400mm + APS-C-Crop, also 600mm, freihand, aufgestützt, nicht nachbearbeitet): Jetzt nicht knackscharf bis 100%, aber sonst doch ganz i.O.
  13. Vielleicht steckt sie im falschen Fach? Wenn nur Fach 2 belegt ist, läuft doch nix, oder? War zumindest bisher so. Der TE hat eine Coolpix S9700:
  14. I Ah, ja. Ich glaube, genau so eins hatte ich mal zu analogen Zeiten an meiner F75. Das gab es in silber und schwarz.
×
×
  • Create New...