Jump to content

Sportgucker

Mitglied
  • Posts

    13
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Sportgucker

  1. und einfach 15 mm. Die Dateien sind verkleinert, damit ich sie hochladen konnte, aber ich denke, man sieht schon, dass man mit dem Objektiv recht schöne Fotos machen kann. Bin also sehr zufrieden 😊
  2. Die Reihenfolge stimmte jetzt nicht, aber das kriegt ihr sicher hin 😁 Hier noch was, 14 und 88 mm
  3. So, heute war ich auf Fotospaziergang. Ich bin schon sehr begeistert von meinem 14-140! Hier mal einfach drei Fotos, um die Brennweitenleistung einzuordnen, in 14, 37 und 140 mm (MFT) alle vom gleichen Standort aus aufgenommen.
  4. Vielen Dank für eure Anregungen und Ermunterungen! Fotos dauern noch ein bisschen, habe das 14-140 erst bestellt... Bei uns gibt es leider kein Fotogeschäft mehr. Ersatzweise kann ich euch das Foto beisteuern, welches den Ausschlag gegeben hat, dass ich beim Objektiv fürs erste auf die 12 mm verzichte. Solange ich keine Poster aufziehen will, reicht mir tatsächlich im Weitwinkelbereich diese Handyqualität 😁
  5. Aus meiner Erfahrung bin ich mit Stabi besser dran. Vor allem bei langer Brennweite. Und nachdem ich festgestellt habe, dass meine beste Stadtansicht im letzten Urlaub mit dem Samsung Handy gemacht war - die 12 mm haben da nämlich auch nicht gereicht - tendiere ich jetzt doch wieder zum Pana 14-140, irgendwann ergänzt durch eine schöne kleine weitwinklige Festblende.
  6. Zugegeben, ist gar nicht mal so viel größer als das Panaleica 12-60. Hat aber keinen Stabi, stimmt's?
  7. Nach Durchsicht meiner letzten Bilder muss ich sagen, die 12er Brennweite würde mir definitiv fehlen. Da würde ich auch nicht ständig auf eine FB umstecken wollen. Das Oly 12-100 sieht super aus, allerdings ist es für meine Zwecke überdimensioniert. Dann könnte ich gleich mit meiner Canon in den Urlaub fahren. Vermutlich bleibe ich bei der Entscheidung zwischen 12-60 Lumix oder PL hängen. Und ich glaube fast, es wäre vernünftiger, mich erst mal mit der Kamera und ihren tausend Möglichkeiten mehr im Detail auseinanderzusetzen, als zu hohe Erwartungen in eine tolle teure Linse zu setzen. Aber ich gehe nochmal in mich.
  8. das nehm ich tatsächlich in meine Liste mit auf 😇 auch wenn es von Größe und Preis doch etwas aus dem Rahmen fällt. Kann man bei deinen Bildern auf flickr irgendwie sehen, welche mit dem 12-100 aufgenommen sind?
  9. Das Objektiv fokussiert nicht mehr. Ich habe gelesen, eine Reparatur des Autofokus würde ein paar hundert Euro kosten, das wäre es dann wohl nicht wert.
  10. Was bedeutet denn das WR? Aus der niederländischen Beschreibung werde ich nicht so recht schlau... Ich könnte mir vorstellen, ein 14-140 als Immerdrauf zu nehmen und eventuell bei Gelegenheit eine weitwinklige Festbrennweite dazuzunehmen, die sind ja dann auch relativ kompakt.
  11. Von der Lichtstärke her hatte mir das 12-60 mit 3.5 - 5.6 normalerweise gereicht. Ich suche ja ein Immerdrauf auch für den Fall, dass ich das 45-200 gerade nicht mittrage. Ich denke, da wäre mir bei ein 12-35 oder 12-40 zu wenig variabel in der Brennweite.
  12. Hallo zusammen, ich habe seit 2017 eine Panasonic G81 mit Kitobjektiv 12-60 und Tele 45-200. Nun scheint das Kitobjektiv defekt – es fokussiert nicht mehr, egal was ich einstelle. Mit dem Tele fokussiert die Kamera problemlos. Ich habe schon mehrmals ab- und wieder angeschraubt, und auch einen Firmware-Update gemacht. Das 12-60 zu ersetzen kostet 380 Euro. Eine Reparatur würde sich vermutlich nicht lohnen, oder? Nun überlege ich, ob ich stattdessen ein anderes Objektiv anschaffen möchte. Ich nutze die Kamera in erster Line im Urlaub und zur Alltagsfotografie, gerne aber auch für Tiere im Garten. Für den Sport verwende ich normalerweise meine Canon 80D, das Gewicht möchte ich aber nicht immer mit mir herumschleppen. Diese habe ich mir angesehen und würde mich über Kommentare bezüglich Eignung und Leistung freuen: 1. Panasonic Lumix G Vario Leica 12-60 f2.8-4.0 OIS €779 – Cashback €50 noch bis 09.01. Ist die Qualität einer Panasonic Leica der einer Panasonic ohne Leica tatsächlich überlegen? 2. Panasonic Lumix G Vario 14-140 f3.5 – 5.6 II OIS €760 – (das würde mir u.U. das Mitführen des 45-200 sparen, das ich meistens dann unterwegs doch nicht draufstecke 😉) 3. Panasonic Lumix G Vario PZ 14-42 f3.5-5.6 Power OIS €340 Oder gibt es andere Vorschläge, eventuell auch ein Objektiv z.B. von Olympus? Ich habe allerdings eine eher unruhige Hand, so dass mir gut gefällt, wenn die Stabis von Kamera und Objektiv zusammenarbeiten (so verstehe ich jedenfalls, dass es von Vorteil ist, wenn Body und Objektiv aus einem Haus kommen). Der Preisunterschied ist jetzt nicht so entscheidend, wichtig ist für mich, dass ich eine möglichst gute Abdeckung mit einer qualitativ hochwertigen Linse habe. Lasst mich gerne wissen, falls ich Fragen offengelassen habe. Danke schonmal im voraus für eure Antworten 😀
×
×
  • Create New...