Jump to content

Dumbo

Mitglied
  • Posts

    53
  • Joined

  • Last visited

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Vielen Dank, war zum GlĂĽck nur die ersten zwei Tage. Seit gestern geht es mir wieder relativ gut. Ich werde dann bestimmt Fotos posten sobald ich soweit bin.
  2. Moin @timeit, das konnte ich tatsächlich! Vorab vielen Dank für den Kurs, ich schau mich da mal rein! Tut mir leid das ich erst jetzt auf die Nachricht zurück komme, gestern lag ich den ganzen Tag flach. Die Nikons habe ich ausgeschlossen da sie mir nicht so gut in der Hand lagen und ich sie als doch sehr groß empfunden habe. Da gefielen mir die Fujis sowie die KB Sonys besser. Dann habe ich etwas mit meinem Bekannten gesprochen der auch Fotografiert und bin dann zum Entschluss gekommen mir eine der beiden Sonys zuzulegen. Also der 7c oder der 7 mark 3. Habe diese dann nochmal in einem Geschäft in die Hand genommen und ich empfand beide als sehr angenehm. Ich habe mich nun für die Sony A7 III entschieden, mir gefällt der Sucher deutlich besser als bei der 7c und ich habe eine Kamera meines bekannten für 2-3 Tage ausgeliehen bekommen. (Sony A7s iii, er Filmt auch sehr viel. Leider waren während diesen Tagen hauptsächlich schlechtes Wetter :x) In den paar tagen habe ich beim schießen sehr oft auch den Sucher verwendet, ich hatte dann immer das Gefühl viel mehr in das Bild einzutauchen und das Motiv anders zu sehen. Daher fiel die Entscheidung dann relativ zügig auf die A7iii. Nun bin ich leider in Quarantäne da ich Positiv getestet bin und spiele etwas mit LrC rum und versuch mich da ein wenig reinzufuchsen. Gibt ja viele raw Bilder im Internet die man herunterladen und für sich selbst bearbeiten kann. Ich möchte aber die Kamera gebraucht kaufen das es sich auch mit einem Objektiv besser spielt. Daher bin ich da jetzt etwas am Augen offen halten. Sollte es sich preislich spielen möchte ich mir das Tamron 28-200 F2.8-5.6 zulegen. Wegen dem WW schaue ich dann noch genauer. Zwei werden sich aber kaum spielen, ggf. erhalte ich die Kamera aber mit einem Kitobjektiv welches eher im WW Bereich liegt und kann mir dann das Tamron dazukaufen. Vielen Dank an alle!
  3. Danke @wuschler für deine Einschätzung. Hatte die von dir genannte Panasonic auch schon mal auf dem Schirm. Ich schau mir mal genauer die von dir genannten Objektive an, bzw welche da in Frage kommen, danke!
  4. Hallo @Apertur, vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung deines "Werdegangs" in der Fotografie, sehr interessant zu lesen! Ich schaue mir die G9 mal genauer an, obwohl mir bisher ja die Panasonics aus mir nicht erklärbaren Gründen nicht zusagen. (Optisch begründet, sollte kein Ausschlusskriterium sein, aber wenn Kamera X genau gleich gut ist, wie Kamera Y, mir aber Kamera X besser gefällt und gleich viel kostet entscheide ich mich eben für Kamera X. Ist aber nur so ein Tick von mir.) Ich danke dir! Das glaub ich dir, nur kann ich es aktuell noch schwer sagen was der Schwerpunkt sein wird. Natürlich bin ich öfter in Städten im Urlaub und Fotografiere meist Gebäude und Abends. (Kurztrips nach Paris, London etc.). Zu Hause werde ich hauptsächlich im Wald oder in den Bergen fotografieren. Paläste, Tempel oder altertümliche Bauten (Akropolis, Angkor Wat, Pagoden in Myanmar...) werden bestimmt seltener vorkommen, einfach da man an die Orte nicht so oft kommt. Also würde ich so sagen: 60% Landschaft, 30% Städte und 10% Tempelanlagen. Allerdings ist es mir persönlich wichtiger, dass der Tempel perfekt in Szene gesetzt wird wie eine Berglandschaft. Geht es mir um die Wichtigkeit sind mir die Tempelanlagen am wichtigsten, dicht gefolgt der Städte und der Landschaft. Ich kann das aber erst genauer beurteilen, wenn ich anfange zu fotografieren. Hoffe das war in irgendeiner Art und weise Hilfreich. Danke @timeit ich klär das mal ab und schaue dass ich kommende Woche mal hinfahren kann. @Spanksen das stimmt schon was du sagst, allerdings wenn ich die Möglichkeit habe kostenfrei eine Kamera mit Objektiven auszutesten werde ich das natürlich machen unabhängig vom Objektiv. Schon nur um zu schauen wie es mir liegt, wie der Spaßfaktor ist etc. Ich danke dir für all deine Hilfe @SonyFreund79! (Wie natürlich auch jedem anderen der mir in irgendeiner Art und weise geholfen hat!) @Hex, da hast du recht. Ich habe jetzt auf meiner engsten Liste 5-6 Kameras die alle meine Anforderungen mehr als erfüllen. Ich denke also nicht, dass es Sinn macht, noch weitere 10 Kameras hinzuzufügen, da sonst meine Entscheidung auch nicht eher und vor allem nicht leichter fällt.
  5. Ich fotografiere, insbesondere in der Stadt gerne in der Nacht, Singapur, Paris, Las Vegas etc. generell Städte mit einer sehr schönen Nachtbeleuchtung. Aber wie du sagst, Stockdunkel ist es dort nicht. Ob ich einmal eine Milchstraße Fotografiere oder nicht ist für mich jetzt eher untergeordnet. Umkreis Bregenz, etwa 10 Minuten entfernt von Lindau und Dornbirn, 20 nach Feldkirch oder St Margrethen.
  6. Da hast du natürlich recht @Spanksen, bezüglich der Kamera gibt es da nicht mehr allzu viel, auch wenn ich in den letzten 2-3 Seiten wieder sehr viel dazu gelernt habe, an Begriffen etc., ich war ja beim Start des Threads beim Wissensstand 0. Es wird bestimmt auch so sein wie du sagst, dass ich mich zu sehr mit der Technik verkrampfe und es am Ende keine Rolle spielt, dennoch, als Anfänger ohne Erfahrungen etc. willst du versuchen so gut es geht keine Abstriche zu machen, dann lese ich Satz X, informiere mich darüber und dann fallen wieder andere Sachen auf, es ist wie ein endloser Kreislauf an Informationen, daher ist der Thread ja auch schon so lange. Nach der Kamera kommen die Objektive etc. dahingehend möchte ich mich jetzt verstärkt informieren, bei den Bodys würde ich mich nur weiter im Kreis drehen. Aber ich danke euch allen die mir bis hierhin so viel geholfen haben und stets ihre Meinungen und Ratschläge abgegeben haben, dass hat mir und wie vereinzelt hier auch schon gelesen auch anderen, enorm geholfen.
  7. 100% Recht kann man es nie jemandem machen, dass ist logisch. ,
  8. Da hast du wohl recht. Genau, tut mir leid, meinte den von der 7C. Also dass ein "Dreh-Schwenk" Display ein "nice to have" ist. Sorry!
  9. Habe mir die Seite angeschaut, allerdings ist mit wohl der Gebrauchtmarkt durch die Lappen gegangen, danke! "In meiner Gegend", er ist doch über 1 Stunde Autofahrt entfernt, ist aber kein Beinbruch. Da sie auch versenden wäre das aber ja schon zweimal kein Problem. Vielen Dank dir! Ich kann jetzt noch nicht sagen wie viel / oft ich den Sucher verwenden möchte, ein Klappdisplay ist bestimmt ein nice to have, aber ich denke auch nicht zwingend erforderlich, meisten schießt man ja im Querformat und nicht Hochformat, wo der Klappdisplay in meinen Augen den Vorteil hat. Danke!
  10. Das ist mir auch schon aufgefallen. Im Grunde empfehlen auch alle bei gleichem Preis die A7III anstatt die A7C. Danke für deine Tipps und Ratschläge! Danke @Hex, ist nicht blöd wenn ich ein wenig ein Anhaltspunkt habe.
  11. Also wenn ich so Preise bei asgoodasnew anschaue, wird die Entscheidung gefühlt immer schwerer. Nikon Z6 "Wie Neu" um 1.155€ Nikon Z6 II "Sehr Gut" um 1.685€ Sony Alpha A7 III "Wie Neu" um 1.565€ (die 7C um den gleichen Preis, würde dann aber denke ich die 7 III bevorzugen) Eine X-T4 "Sehr Gut" um 1.325€ oder eine X-S10 "Wie Neu" um 845€... Besonders der Preis der Z6 empfinde ich für sehr gering. Da geht sich dann gut auch ein oder zwei Objektive sowie Karten, Akkus etc. aus und ich bleibe im Budget. Bei der Z6 II wird es dagegen deutlich enger, würde da glaube ich die A7 III vorziehen wobei ich dann mit dem Tamron auch das Budget übersteige... Auch die Z5 schreibe ich nicht ab, da sie auch Preislich sehr gut da steht (nicht auf asgoodasnew aber auch um die 1.000€). Mein bekannter welcher Beruflich Fotografiert ist selbst aber ein Sony Fotograf, besaß eine Nikon welche ihm nicht zusagte und empfiehlt mir aus seinem persönlichen Empfinden keine. Preislich wären diese aber bestimmt clever. Kurz zu der Thematik bezüglich dem Forum. Natürlich hätte ich mich direkt bei Markenforen angemeldet, aber dann, wie bereits von @melusine gesagt, würde ich natürlich nur die eine oder zwei Kameras empfohlen kriegen, welche in mein Budget passt. (Nikon Z5 / Z6, Sony 7c / 7 iii...) Ich bin froh für die mFT Gemeinschaft, ebenso dafür das @SonyFreund79 mir seine Erfahrungen zu den Sony Kameras mitteilt. Wenn ich mich soweit informiert fühle werde ich ja auch in die Markenforen reinschnuppern, aber ohne euch und dieses Forum wäre ich nie soweit gekommen. Bestimmt auch nicht in einem Markenforum, dafür danke ich euch allen!
  12. Moin r-bfm, die Aktion ist mir nicht bekannt, ich erkundige mich da mal, dass wäre nämlich wirklich interessant. Danke! Das stimmt, sollte ich aber die Möglichkeit habe eine mFT kostenlos zu testen, würde ich das aufjedenfall machen, auch wenn ich sie nicht als mein erster Kauf sehe. oh gott, dass kann ich ja in dem Fall deinen Kindern nicht antun, jetzt eine andere zu kaufen, jetzt setzt du mich doch ordentlich unter Druck.
  13. Das ist natürlich beyond clever. Danke dir für deine Ratschläge! Danke @wuschler & @SonyFreund79 für eure Tipps und Erfahrungen! (Natürlich auch für die Links.) Ja, dass weiß ich, danke. 👍 Danke für all die Links an alle! PS: Schade an calumetphoto finde ich lediglich, dass sie nur hinschreiben "Zustand - Gut", mehr nicht, was so die Einschätzung etwas schwer macht. Als Beispiel finde ich hier nämlich der Preis SEHR stark, aber eben weiß ich nicht was genau definiert wird unter "Zustand - Gut"
  14. Nur 600km entfernt Aber Danke! @Spanksen du meinst du willst sie nicht mögen, musst es aber? ;D Das kenn ich, danke dir! Ja genau, beziehe es auch auf diesen Endpreis, war etwas undeutlich formuliert. Hast du schonmal wo gebraucht gekauft? Wenn ja, wo wenn ich fragen darf?
  15. Dann fang ich mal an, vorab, danke an alle hereingekommenden Nachrichten!! Es ist gerade sehr viel, versuche aber so gut es geht auf alles einzugehen, falls ich was vergesse / übersehe tut es mir leid! Moin @wuschler, danke dir für deine Einschätzung, auch Optisch gefällt mir die Z6 sehr gut, die Z5 ist ja auch weniger für Videos gedacht, da ich das aber ebenfalls machen möchte würde ich die Z6 bevorzugen. Danke dir für die Links, ich sehe mich da zu Hause mal um, die Flickr Methode merk ich mir, danke! Die Frage ist nur ob ich als Neuling ein Unterschied zwischen den Objektiven sehe wenn diese mit der selben Brennweite, der selben Blende sowie dem gleichen ISO Wert aufgenommen werden, schaue es mir aber auf jedenfall mal an! Gibt es spezielle gebrauchtseiten für Kameras etc wo vertrauenswürdig sind? Ich kenne nur die bekannten refurbished, refurbed, ebay kleinanzeigen etc. wobei mir ebay nie ganz geheuer war. Muss mich da auch noch genauer informieren. Danke dir! Sollte es sich zwischen diesen Entscheiden, wird es vermutlich auf den Preis ankommen, zumindest zwischen der Nikon und der Sony. Ich mag beide von dem was ich bisher alles gesehen / gelesen habe sehr gerne. Die Canon spricht mich da etwas weniger an. Wie gefielen dir angesehen von der Handhabung (dem Griff) die Kameras? Ich glaube er meint die Z6 II, da bin ich auch schon reingelaufen. Oftmals sind das die wichtigsten Meinungen weil ich in die selbe Sparte wie du fallen werde. (Zwar noch kein Familienvater aber du weißt was ich meine. ) Ich danke euch allen unfassbar für eure stetige Hilfestellungen und eure Ratschläge, dass alles habe ich wirklich nicht erwartet beim erstellen des Threads! Vielen Dank, auch für die Ratschläge und Tipps die ich so ggf nicht berücksichtige.
Ă—
Ă—
  • Create New...