Jump to content

Elvira B.

Mitglied
  • Posts

    60
  • Joined

  • Last visited

About Elvira B.

  • Birthday 03/30/1950

Profile Information

  • Location
    ThĂŒringen

Converted

  • Biografie
    Verheiratet, 1 Tochter, Rentnerin
  • Wohnort
    Gera
  • Interessen
    Wandern, Radeln, Fotografieren, Handarbeiten uvm.
  • Beruf
    GĂ€rtnerin und Floristin
  • EinverstĂ€ndnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Aurorafalter FrĂŒhlingslandkĂ€rtchen grĂŒner Keilfleckfalter Zitronenfalter
  2. Letzten Sonntag in Knau ...es waren zwar nicht so viele SchwĂ€ne da wie sonst, dafĂŒr hat der schön posiert ...die Zwei hatten es eilig ...Mama Ralle beim BrĂŒten ...Mama Haubentaucher hat uns einen Einblick ins Nest erlaubt ...und nun husch wieder auf die Eier ...RostgĂ€nse ...und zu meiner großen Überraschung mal wieder ein Fischadler, die sind hier mittlerweile an verschiedenen GewĂ€ssern anzutreffen ...bei dem Seeadler kam ich aus den Staunen nich mehr raus und hab mich erstmal erkundigt, ob das wirklich einer ist
  3. An der RiedelmĂŒhle, die Vorsperre vom Zeulenrodaer Meer ...noch am Parkplatz, 2 FrĂŒhlingslandkĂ€rtchen ...davon sind wir nur einen Teil gelaufen ...TrauerschnĂ€pper ...Haubentaucher ...SchwĂ€ne beim Nestbau ...unser Rastplatz mit Blick auf die Vorsperre
  4. Auf der Orchideenwiese in LöberschĂŒtz ...vorbei an der Zitschkuppe ...und dann gehts den Berg hoch zu den ersten Pfingstrosen ...und dann weiter zur Orchideenwiese, es gab erstmal nur verschiedene KnabenkrĂ€utleins, davor aber so viele, das man aufpassen mußte, sie nicht zu zertreten
  5. Da einen die Spritpreise ja tĂ€glich die TrĂ€nen in die Augen treiben, sind wir zu Fuß oder mit dem Krisenfahrzeug unterwegs. Heute waren wir wieder im Stadtwald, der ist riesig und hat schöne Wanderwege ...vom Efeu umzingelt ...ich dachte schon, unsere Eichhörnchen sind ausgewandert ...der Eulengraben ...Zitronenschmetterling ...Kleiber ...Baumpilze ...Rotkehlchen
  6. Heute waren wir an der Kalten Eiche ...los gings durch den Fuchsklamm ...vorbei an der Hainwieseneiche ...nach und durch Ernsee ...Milan mit Nistmaterial ...die Kalte Eiche ...ein Blick auf Langenberg ...die Alte Brandeiche
  7. Heute waren wir im Himmelsgrund, einzig der eisige Wind hat gestört ...Zitronenfalter ...der Kolkrabe hat ordentlich Rabatz gemacht ...Birkenjungfernkind ...an den Teichen ...ImmergrĂŒn ...Trauermantel Wildbiene
  8. Danke, ja is mir dann auch noch eingefallen😉
  9. Gestern waren wir im Zaufensgraben, einen kleinen StĂŒckchen Urwald am Rande der Stadt. Vor 70 Jahren hab ich da mit meiner Schwester Ostereier gesucht, da war der Weg noch ein Weg ...zu meinen erstaunen gabs da ein Paar MĂ€rzenbecher ...GrĂŒnspecht ...neues Leben zwischen alten Urgestein ...die Zaufe, ein kleines Rinnsal, das ist die breiteste Stelle, (meißt is man mit einem Schritt drĂŒber) welches bei Unwetter so richtig loslegt und alles umreist was ihr im Weg steht ...Kohlmeise ...Frau Dompfaff (Gimpel) ...kleiner Fuchs ...C-Falter
×
×
  • Create New...