Jump to content

SKF Admin

Administrators
  • Content Count

    6,341
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    9

SKF Admin last won the day on March 19 2020

SKF Admin had the most liked content!

About SKF Admin

  • Rank
    Administrator

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Recent Profile Visitors

4,711 profile views
  1. OK, ich habe jetzt zugemacht. Hier nochmal meine Ansage von heute morgen, die ich hiermit als meine offizielle Ansage verkünde:
  2. So – ich mach mal das Licht an und kündige an, dass die Party bald vorbei ist. Mein Fehler (kann sein), dass ich selber mit diskutiert habe… OK? Gruß Andreas
  3. Das ist eine wörtliche Übersetzung des englischen „makes sense“. Im Deutschen hat man früher eher „Das ergibt Sinn“ gesagt. Ein ähnlicher Fall ist „das ist fein für mich“ („fine for me“). Ich bin da leidenschaftslos, es gibt aber Menschen, die auf die Eindeutschung fremdsprachiger Formulierungen allergisch reagieren. Schwieriges Argument. Damit kann man jede Diskussion (über Fotomarken oder das beste Sensorformat) sofort für überflüssig erklären. Weil es gibt ja ganz andere Sorgen. Nicht in dem Sinne, dass wir an einem Hebel ziehen (Gendern) und hinten fällt eine bessere
  4. Die angekündigte persönliche Anmerkung: Ich habe erst in den letzten Jahren realisiert, wie wahnsinnig privilegiert ich bin – und zwar nicht durch eigenen Verdienst, sondern durch Zufall: in einem der wohlhabenden und demokratischen Rechtstaat geboren, in dem seit 75 Jahren Frieden herrscht weiß & männlich intakte bildungsbürgerliche Familie ohne materielle Sorgen gesund Bis auf den letzten Punkt (Sport und gesunde Ernährung) ist das pures Glück, null Verdienst von meiner Seite. Null. Ja, ich bin auch stolz darauf, was ich so geschafft habe – beruflich
  5. Also. Zwei Ansagen von meiner Seite dazu: 1. Über das Gendern wird hier im Forum bitte nicht diskutiert. Ist emotional besetztes Minenfeld, in dem ein sinnvoller Austausch nicht möglich ist. Auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen: 2. Wer gendern will, soll das machen. Wer nicht, der nicht. Aber bitte keine gegenseitigen Belehrungen oder Anfeindungen. Sprache ist keine statische Sache, sondern lebt und wird immer wieder neu „ausgehandelt“. Das geht nicht ohne Kämpfe ab, die ich aber nicht hier im Forum haben möchte. Persönliche Anmerkung im nächsten Beitrag.
  6. Ja, hat er. Ich sitze hier gerade noch mit Kaffee #2 und überlege, was ich damit machen soll… ☕☕
  7. Sony stellt heute die Sony ZV-E10 vor – eine E-Mount APS-C Kamera, die sich ganz auf die Zielgruppe der Vlogger konzentriert. Die genaue Verfügbarkeit ist noch nicht genannt, der Preis soll 749€ für den Body betragen, 849€ im Kit mit dem Powerzoom-Objektiv E PZ 16-50 mm. Bilder Sony ZV-E10 Sony stellt die Systemkamera ZV-E10 für Vlogger und Content Creator vor Die APS-C-Kamera ZV-E10 bietet eine hohe Video- und Audioleistung, speziell für Vlogs optimierte Funktionen und vielseitige Verbindungsmöglichkeiten – perfekt für die
  8. Ganz ehrlich: Ich weiß es nicht. Das Affiliate-System ist gerade neu aufgesetzt, gerade die kleinen Details sind tw. noch unklar. Im Zweifelsfalle: Einfach ausprobieren. In den Warenkorb legen, Code AMBSKF eintragen und gucke, ob sich der Preis ändert (idealerweise nach unten…)
  9. Neue Version 14.3 Capture One – und es gibt jetzt 10% Rabatt für Forumsmitglieder Capture One hat heute die neue Version 14.3 des profesionellen RAW Konverters vorgestellt. Die wichtigsten Änderungen: Mit dem neuen „Magischen Pinsel“ können schnell und ohne großen Aufwand komplexe Masken definiert werden, um nur bestimmte Bildbereiche zu bearbeiten. Die Exportfunktion wurde neu gestaltet, so dass jetzt alle Funktionen an einem Ort zu finden sind. Meist gewünschte – und jetzt umgesetzte – Funktion: Bilder lassen sich jetzt während des Exports ersetzen! Um den Überbli
  10. Gibt es leider in der Pressemitteilung nicht – ist offiziell ja auch nur eine Entwicklungsankündigung…
  11. Tamron kündigt heute die Entwicklung des 18-300mm F/3.5-6.3 Di III-A VC VXD an, ein Superzoom mit Brennweiten-Faktor 16,6x, dass einen KB-Brennweitenbereich von 27 bis 450mm abdeckt. Es wird für die beiden APS-C Systeme Sony E-Mount und Fujifilm X auf den Markt kommen. Der Verkaufsstart ist für das laufende Jahr angekündigt, ein Verkaufspreis ist noch nicht bekannt. Die wichtigsten Daten des Tamron 18-300mm F/3.5-6.3 Di III-A VC VXD Brennweite 18 – 300mm (KB: 27 – 450 mm) Lichtstärke 1/3,5–6,3 kürzeste Einstellentfernung 0,15 m (WW) Abbildungsmaßstab bis 1:
  12. Das würde ich weder in die eine noch in die andere Richtung absolut setzen – das hängt immer von deiner Zielgruppe und deiner Zielsetzung ab. Ich werde immer mit Adapter oder Atem Mini arbeiten, wegen der Qualität, aber auch wegen der Zuverlässigkeit: Die Webcam Utilities einiger Hersteller sind mit der heißen Nadel gestrickt und stürzen gerne mal ab. HDMI-Ausgabe der Kameras und HDMI Grabber sind in meiner Erfahrung „robuster“… But – your mileage may vary… Gruß Andreas
  13. Eine Leseempfehlung und gleichzeitig ein herzliches Willkommen! In der aktuellen Ausgabe von fotoespresso (3/2021) hat @akkimoto einen ausführlichen und interessanten Artikel über die Verwendung langer Brennweiten und speziell der Canon RF Tele-Konverter geschrieben. Absolute Leseempfehlung! – Akkis Artikel findet ihr ab Seite 41. » Download PDF fotoespresso (3/2021) Bei dieser Gelegenheit: Herlich willkommen an @akkimoto , der sich vor ein paar Tagen im Forum angemeldet hat – und sofort aktiv geworden ist. Super, dass wir dich und deine Kompetenz an Bord haben!
  14. Gerade die Info bekommen: Update – danke für eure Mitwirkung, das Marktforschungs-Institut hat dank euch genug Teilnehmer! @Luckybaby Frag trotzdem gerne nach, vielleicht wollen sie noch aufstocken… Gruß Andreas
  15. Schreib sonyinterview@juergensen.net trotzdem mal an, vielleicht passt das auch. Gruß Andreas
×
×
  • Create New...