Jump to content

Sony Alpha Vollformat Objektive

Alles über Objektiven (Original und adaptiert) an der Sony A9 oder der Sony A7 Reihe

725 topics in this forum

    • 23 replies
    • 2,807 views
  1. Minolta MD 50/1.7

    • 22 replies
    • 3,801 views
    • 22 replies
    • 10,100 views
    • 22 replies
    • 2,865 views
    • 22 replies
    • 3,213 views
    • 22 replies
    • 2,206 views
  2. Olympus OM 2/180

    • 22 replies
    • 1,851 views
    • 22 replies
    • 2,494 views
  3. Altglas mit Charme

    • 22 replies
    • 2,332 views
    • 22 replies
    • 1,226 views
    • 21 replies
    • 1,766 views
    • 21 replies
    • 4,620 views
    • 21 replies
    • 2,621 views
    • 21 replies
    • 1,386 views
    • 21 replies
    • 995 views
    • 21 replies
    • 1,109 views
    • 20 replies
    • 11,770 views
    • 20 replies
    • 2,584 views
  4. A7 II + Samyang (Walimex) 85mm 1.4

    • 20 replies
    • 5,853 views
    • 20 replies
    • 2,930 views
  5. Sigma 135/1.8

    • 20 replies
    • 2,631 views
  6. SIGMA 40mm F1.4 DG HSM | Art

    • 20 replies
    • 2,074 views
    • 19 replies
    • 4,483 views
  7. Spiratone 135mm f/1.8

    • 19 replies
    • 2,757 views
    • 19 replies
    • 1,641 views
  • Beiträge

    • Ich habe noch zwei alte Blitze von Nikon. Ein SB25, der zur F90 gepasst hat und einen SB800, den ich mit der D70 verwendet habe. Die haben den eingebauten Sensor. Man muss manuell einstellen welche Blende und welche ISO man verwendet und die Geräte zeigen dann an, wie weit der Blitz bei voller Leistung reicht. Dann messen sie was von der Szenerie reflektiert wird mit einem kleinen Sensor (Integralmessung, fester Öffnungswinkel), während das Bild belichtet wird und schalten den Blitz ab, wenn es
    • Das Bundeskanzleramt mit dem Suppenzoom (14-140 Mk I) Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
    • Genau aus dem Grund finde ich es auch so bedauerlich, dass es fast keine Blitzgeräte mehr mit eingebautem Belichtungssensor gibt (nannten sich früher Automatikblitze oder auch „Computerblitze“). Man kann bei ihnen verschiedene Arbeitsblenden wählen, und sie brechen dann das Blitzlicht ab, wenn die Lichtmenge reicht. Klar, die Messung ist nicht so genau wie eine TTL-Messung, aber ich habe damit überwiegend gute Erfahrungen gemacht. Sie benötigen keinen Vorblitz und vermeiden so dessen Nachteile.
  • Kaufberatung SD-Karten

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy