Jump to content

Drucken & Color Management

FineArt Printing, Color Management, Präsentation und Drucken allgemein

129 topics in this forum

    • 10 replies
    • 891 views
    • 9 replies
    • 1,763 views
  1. Buch - welches Papier?

    • 9 replies
    • 5,529 views
    • 9 replies
    • 3,279 views
  2. Erfahrungen mit Canon Pixma MG 7550 ??

    • 9 replies
    • 8,369 views
    • 9 replies
    • 1,874 views
    • 8 replies
    • 2,908 views
    • 8 replies
    • 5,725 views
    • 8 replies
    • 3,524 views
    • 8 replies
    • 3,878 views
    • 8 replies
    • 6,755 views
    • 8 replies
    • 3,877 views
  3. Farbbestimmungs-App

    • 8 replies
    • 3,006 views
    • 8 replies
    • 3,415 views
    • 8 replies
    • 1,152 views
  4. Drucker Kaufberatung

    • 7 replies
    • 3,864 views
  5. Datum auf Fotoabzügen

    • 7 replies
    • 1,832 views
  6. Wandbilder

    • 6 replies
    • 1,637 views
    • 6 replies
    • 1,556 views
    • 6 replies
    • 4,980 views
    • 6 replies
    • 4,669 views
    • 5 replies
    • 8,306 views
    • 5 replies
    • 13,375 views
    • 5 replies
    • 6,128 views
  7. Epson SureColor SC-P600

    • 5 replies
    • 4,544 views
  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

  • Beiträge

    • Wo genau hat mFT da einen Vorteil? Also im Sinne für Kunden. Die Physik sagt dabei NUR, dass ich mehr Energie brauche um die größere Maße genau so effektiv zu bewegen. Die Physik sagt nicht, dass es unmöglich ist. Also JA auf Papier hat mFT hier Vorteil, weil dafür weniger Ressourcen notwendig sind. Die Diskussion ist genau so sinnig wie vor einiger Zeit im blauen Forum darüber, dass Sony einen Nachteil hat wegen "zu kleinem" Bajonett.  
    • Olympus wird noch billiger werden, denn sie verkaufen gerade (Ende des Jahres) ihre Kamerasparte an einen japanischen Investor. Eine Kamera aus dem Hause Olympus wird es ab dann nicht mehr geben. Ob man als Neueinsteiger noch in solch' ein System investieren soll ist eine überlegenswerte Frage. Komisch, daß Dich bisher hier noch keiner darauf hingewiesen hat.
    • Nicht unbedingt: Nimm ein Minolta MD 1,4/50 von 1979 bis 1985 - ein Klassiker sozusagen. Das kann man privat ohne Rückgaberecht mit viel Glück für € 40-50 ersteigern. Bei guten Händlern kostet es locker 50% mehr... mit vollem Rückgaberecht. Neu gibt es das nicht mehr! Wenn Du aktuelle AF-Objektive meinst, dann würde ich wirklich lieber neu kaufen, die sind nicht mehr dazu geeignet, einen Nagel in die Wand zu schlagen ☺️  
  • Kaufberatung SD-Karten

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!