Jump to content
  • Beiträge

    • Hallo,   hat hier schon jemand Erfahrung und es geschafft. Ich habe es nicht hinbekommen. Habe AF Aus Schärfepriorität gelegt. AF ON Taste mit Focus aktivieren belegt. Auslöser ohne Focus.  Kamera löst ständig aus. Auch wenn unscharf. Wenn AF auf Auslöser und gehaltener AF ON Taste löst sie auch aus wenn unscharf. Habe noch viele weitere Einstellungen versucht. Immer das gleiche. Kamera löst sofort aus auch wenn unscharf. Ich finde den Trick nicht. Vielen Dank schon mal Peter  
    • Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

      Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

      Frankfurt a.M., Woogstr.  
    • Den Wunsch kann ich verstehen und verstehe auch nicht, dass sich die beiden Hersteller dort nicht zur Zusammenarbeit haben entscheiden können.   Ich habe mir in diesem Jahr die GH6 gekauft. Bei mir steht Video einfach im Vordergrund und die GH6 ist - allerdings bei Abstrichen ben der Haptik - ein guter Kompromiss zu meinem Semi-Pro-Camcorder. Ich kann mit der GH6 auch fotografieren, das nur einmal so am Rande. Da ich relativ günstig an einige Objektive gekommen bin, habe ich meinen Kamerapark inzwischen um eine Leica M11 ergänzt. Was mir aufgefallen ist: Wenn man sich auf das Experiment Leica einlässt, dann erscheinen ganz viele hoch gehypte "must have" bei anderen Kameras als völlig überzogen. Die M erdet einfach. Wenn Panasonic die GH-Serie einstellen würde, fände ich das sehr traurig. Das wäre für mich der Grund aus mft auszusteigen. OMDS hat da nicht einmal ansatzweise etwas für Videografen anzubieten. Und fürs Fotografieren brauche ich diese Kameras nicht unbedingt. Da reicht mir auch die M11. Dass Panasonic das 2.8/200 einstellt, kann ich nachvollziehen. Letztlich wurden von diesen Objektiven nur kleine Stückzahlen verkauft. Da ist sicher auch der Preis ein nicht zu unterschätzender Faktor. Früher habe ich immer gesagt, dass Objektive eine Anschaffung fürs Leben sind. Das gilt heute leider nicht mehr, weil die Elektronik nur eine begrenzte Lebendauer hat. Und da wird sich Mancher überlegen, ob es sinnvoll ist, ein paar tausend Euro in Objektive zu versenken. Dazu kommt, dass Kameras mit einer Reihe von Features ausgestattet werden, die ich zum Fotografieren nicht brauche. Hatte ich früher auch nicht und ich habe gelernt, meine Kameras so zu beherrschen, dass die Technik bislang nicht die Grenze war. Der Markt für mft ist letztlich auch kleiner geworden, weil Canon und Nikon es verstanden haben, Cameras mit elektronischem Sucher zu bauen. Wer vorher auf Canon gesetzt hat, wird sicher nicht mehr auf mft umsteigen. Meine Prognose ist: Wenn Panasonic aus dem MFT-Markt vollständig aussteigt, wird es auch für OMDS eng. Denn es handelt sich dabei letztlich um einen Investor, der auch Geld verdienen will und der vermutlich Verluste nur für einen begrenzten Zeitraum akzeptiert. Dann ist es für Neueinsteiger sinnvoller, sich bei Nikon, Canon und Sony umzusehen.
×
×
  • Create New...