Jump to content

Fuji X

Diskussionen rund um die Fuji X-Pro2 & X-T2 und das spiegellose Kamerasystem von Fujifilm

Subforums

  1. Fuji X Forum (externer Link)   (57,287 visits to this link)

    Zum eigenen Fuji X Forum, das sich ausschließlich mit dem Fuji X System beschäftigt (externer Link)

356 topics in this forum

  1. Fujifilm X-E1 1 2 3 4

    • 84 replies
    • 13,437 views
    • 7 replies
    • 2,846 views
    • 2 replies
    • 863 views
  2. X-Pro1 bei hohen ISOs [Beispiele]

    • 0 replies
    • 2,471 views
    • 12 replies
    • 2,407 views
    • 71 replies
    • 6,149 views
    • 227 replies
    • 33,597 views
    • 5 replies
    • 1,618 views
    • 7 replies
    • 2,028 views
  3. X-Pro 1 vs EOS 7D

    • 5 replies
    • 2,176 views
    • 35 replies
    • 8,061 views
    • 110 replies
    • 21,137 views
    • 5 replies
    • 1,943 views
    • 0 replies
    • 1,084 views
    • 54 replies
    • 19,364 views
    • 2 replies
    • 2,909 views
    • 3 replies
    • 1,668 views
    • 9 replies
    • 5,878 views
    • 3 replies
    • 4,168 views
  4. Verfügbarkeit Fuji XF 18mm / 60mm

    • 2 replies
    • 1,312 views
    • 7 replies
    • 2,890 views
  5. Sie wird ausgeliefert

    • 4 replies
    • 1,467 views
    • 5 replies
    • 1,538 views
    • 3 replies
    • 2,250 views
    • 13 replies
    • 5,590 views
  • Beiträge

    • Moin @flyingrooster wolltest Du mich mit fremden Federn schmücken? Dabei seh ich doch mit den eigenen schon ganz gut aus. 😎 Der Text im Zitat stammt nicht von mir https://www.systemkamera-forum.de/topic/128972-nikon-am-ende/?do=findComment&comment=1728731   Amen! 😎
    • Und im Gegensatz zur Prognose einiger Forenten hier wird eben auch nicht alles viel teurer weil der Markt schrumpft, sondern das Gedränge im Jungwuchs führt zu massiven Preiszugeständnissen, um sich Marktanteile zu sichern. Insbesondere zur Zeit im KB-Segment mit entsprechenden Kollateralschäden auch bei anderen Formaten. Wahrscheinlich soll das über Objektivverkäufe kompensiert werden, aber ob das funktioniert ist offen. Nachtrag: mal eben 2000 EUR für ein Objektiv ausgeben mag hier nur Ac
    • Und diese angeblich 97% der Nutzer haben überwiegend bereits ein gut ausgebautes Objektivportfolio, das nur wenig zu Neukäufen reizen dürfte - noch dazu in wirtschaftlich schwierigen Zeiten. Canikon müssten eigentlich alles daran setzen die Kundschaft massiv zum Wechsel ins DSLM Portfolio zu bewegen, weil das Neukäufe generiert. Wenn die 97% der DSLR Nutzer überwiegend bei ihrer ausgebauten DSLM Basis bleiben, sieht es für Canikon auch nicht so toll aus. Ein Wechsel von DSLR zu DSLM bedeute
  • Kaufberatung SD-Karten

×
×
  • Create New...